Korruptionsprozess

Ex-Landrat Frank Eger zu Bewährungsstrafe verurteilt

Aktualisiert vor 9 Minuten.

Oldenburg Entscheidung im Fall Eger: In Oldenburg ist der ehemalige Landrat des Kreises Oldenburg zu einem Jahr und zehn Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Irrweg Bei Oldenburg Betrunkener Radfahrer sucht Ausfahrt auf A28

OldenburgDer 29-Jährige hat der Polizei versichert, dass er die Autobahn wieder verlassen wollte. Die Beamten haben sich erstmal die Alkoholwerte angeschaut.

Lebensmittelhandel Aktiv Irma wächst im Schatten der Riesen

OldenburgDie Oldenburger Supermarktkette Aktiv Irma plant weitere Geschäfte. Das Rezept des Unternehmens: Man kennt die regionalen Vorlieben.

Brutaler Überfall In Oldenburg Räuber schlägt auf Lambertimarkt zu

OldenburgAttacke mitten auf dem belebten Weihnachtsmarkt: Eine 59-Jährige ist dabei schwer verletzt worden. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Bundesliga Aktuell Werder nach 1:4-Pleite Tabellenletzter

MönchengladbachWie gewonnen, so zerronnen: Nach dem 0:2 zur Halbzeit trifft Zlatko Junuzovic in der 51. Minute zum 1:2-Anschluss. Christoph Kramer stellt in der 64. Minute den Zwei-Tore-Abstand wieder her. Branimir Hrgota erhöht in der 88. Minute zum Endstand von 4:1.

Wetter

Umfrage

Zum letzen Mal „Wetten, dass..?“: Werden Sie die Show vermissen?

Abstimmen Ergebnis

Themenwelten

Beilagen & Prospekte

Stadt Oldenburg

Lambertimarkt

NWZ-Leser küren Feuerzangenbowle

Oldenburg 1400 Leserinnen und Leser beteiligten sich an der Abstimmung. Die Gewinner freuten sich.

Oldenburg von oben

Politik

Kinderpornografie-Affäre

Edathy will keinen „Rachefeldzug“

Berlin Der Ex-Bundestagsabgeordnete will heute vor dem Untersuchungsausschuss aussagen. Der soll klären, wer wann von den Ermittlungen gegen den Innenpolitiker wusste und ob Edathy gewarnt wurde.

Kommentare der Redaktion

Meinungen

Tarifgespräche bei der Bahn

Durchgeboxt

von Antje Schroeder, Büro Berlin
Antje Schroeder, Büro Berlin
Antje Schroeder, Büro Berlin

Vogelgrippe

Enges Netz

von Gunars Reichenbachs, Büro Hannover
Gunars Reichenbachs, Büro Hannover
Gunars Reichenbachs, Büro Hannover

Vogelgrippe

Enges Netz

von Gunars Reichenbachs, Büro Hannover
Gunars Reichenbachs, Büro Hannover
Gunars Reichenbachs, Büro Hannover

Islamistischer Terror

Gruselig

von Alexander Will
Alexander Will
Alexander Will

Usa Und Kuba Nähern Sich An Ende der Eiszeit

WashingtonBei der Trauerfeier für Nelson Mandela war es nur ein kurzer Handschlag, der Hoffnung machte. Nun verkünden US-Präsident Obama und Kubas Staatschef Castro überraschend den Neuanfang. Der Schritt wird als historisch bewertet – doch Differenzen bleiben.

Panorama

Besser Ins Neue Jahr

Nur Berliner setzen gute Vorsätze konsequent um

Hamburg Wenn die Silvesterraketen den Himmel erleuchten, nehmen sich viele vor, im neuen Jahr vieles besser zu machen. Niedersachsen und Bremer werfen ihre Vorsätze aber schnell über den Haufen. Hauptstädter ticken da angeblich anders.

Das Letzte

Das Letzte

Neue Videos auf NWZplay

Sport

Fahren Ohne Führerschein

Was hat sich Marco Reus bloß dabei gedacht?

Dortmund Der Schuss ging voll daneben: 540.000 Euro muss der BVB-Spieler als Strafe zahlen. Offenbar hat Reus nie eine Führerschein-Prüfung absolviert. Die Polizei erwischte ihn in einer Kontrolle.

Lokalsport

Lokalsport

Regionalkarte

Bundesliga Aktuell Werder nach 1:4-Pleite Tabellenletzter

MönchengladbachWie gewonnen, so zerronnen: Nach dem 0:2 zur Halbzeit trifft Zlatko Junuzovic in der 51. Minute zum 1:2-Anschluss. Christoph Kramer stellt in der 64. Minute den Zwei-Tore-Abstand wieder her. Branimir Hrgota erhöht in der 88. Minute zum Endstand von 4:1.

Wirtschaft

Frust Oder Freude?

Was 2015 im Geldbeutel bleibt

Berlin 2015 treten einige Änderungen in Kraft, die sich direkt aufs Portemonnaie der Verbraucher auswirken. Nur ein Grund zur Freude sind leichte Steuerentlastungen.

Neues Tarifpaket Fast-Food-Ketten zahlen Mitarbeitern mehr Geld

BerlinNeue Warnstreiks wird es bei McDonald’s, Starbucks und Co. vorerst wohl nicht geben. Die über 100.000 Mitarbeiter der Systemgastronomie bekommen nach einer Schlichtungsrunde in ihrem hartnäckigen Tarifstreit bald mehr Geld – etwas mehr als den Mindestlohn.

Kultur

Nach Einer Wahren Geschichte

Taubblinde lernt im Kloster „Sprache des Herzens“

Berlin Marie kommt blind und taub zur Welt. Dank einer Nonne lernt das Mädchen Jahre später, mit ihrer Umwelt zu kommunizieren. Ein Schicksal, das nun verfilmt wurde.

Termine & Tickets

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Digitale Welt

Neuer App-Hype

Selfie war mal, jetzt kommt „Dubsmash“

Berlin Der letzte Schrei in den App-Charts: Mit „Dubsmash“ kann jeder zum berühmten Politiker, Fußballer oder Popstar werden und Sätze sagen wie „Das Internet ist für uns alle Neuland“.

Umgangsformen Im Netz Nett ist offline

BerlinBei Unterhaltungen im Netz sind viele unhöflicher und intoleranter als sonst - das findet jedenfalls die Mehrheit der Internetnutzer. Je mehr Nähe zwischen Gesprächspartnern herrscht, umso respektvoller ist man aber auch bei digitalen Diskussionen.

Motor

Vor 25 Jahren

Das erste Navi der Welt startete in Niedersachsen

Hildesheim Früher war der Straßenatlas unverzichtbar bei Reisen mit dem Auto. Seit den 1990er Jahren lotsen jedoch zunehmend „Navis“ die Autofahrer von A nach B. Seine Wurzeln hat die Technik im niedersächsischen Hildesheim.

Reise

Weihnachten Auf Hallig Süderoog

Wo der Fischkutter den Tannenbaum bringt

Hallig Süderoog Nur zwei Menschen wohnen auf der Hallig Süderoog im Wattenmeer. Im Winter ist es hier einsam und still. Das soll sich wenigstens über Weihnachten ändern.