Singlebörse Auf Facebook

Wer steckt eigentlich hinter „Spotted Oldenburg“?

Oldenburg Ob im Stadtpark, Freibad oder Biergarten: Gerade jetzt im Sommer sind viele Oldenburger für einen Flirt zu haben. Das Facebook-Portal Spotted hilft, nette Bekanntschaften wiederzufinden. NWZplay sprach mit Spotted-Administratorin Henrike.

Gefahren Beim Strandbad Rettungsschwimmer sind jetzt besonders gefordert

SehestedtÜber 20 Menschen sind am Wochenende beim Schwimmen, vor allem in der Ostsee, ums Leben gekommen. Auch der Jadebusen ist nicht ohne, wie Rettungsschwimmer Gerrit Norder berichtet. Er war in dieser Saison schon im Einsatz.

Mann Cremt Strandbesucher Ein Sonnenmilch floss für den guten Zweck

Syke/VechtaHarte Arbeit war es schon, meint Jörg Runnebom aus Mühlen bei Vechta. Er opferte seinen Sommerurlaub und schmierte Strandbesuchern den Rücken ein – von Borkum bis Wangerooge. Aber die Aktion hat sich gelohnt.

Unfall In Barßel 12-Jähriger schwer verletzt

BarßelEin Junge ist mit seinem Fahrrad von einem Kleintransporter erfasst worden. Der Fahrer legte eine Vollbremsung hin, konnte den Aufprall aber nicht verhindern.

Hooligan-Übung Polizeikollegen übernehmen das Schlagen und Schimpfen

OldenburgDie Bereitschaftspolizei hat im Oldenburger Hauptbahnhof den Ernstfall geprobt. Spucken, grölen, treten: Die Schauspieler beherrschten die Rolle der fiesen Fans perfekt.

Sieben Verletzte Voll besetzter Kleinbus kracht auf Pkw

DiepholzEine 26-Jährige wollte auf der B 61 bei Sulingen nach links abbiegen. Der 50-jährige Fahrer eines Busses bemerkte das zu spät. Es kam zum Zusammenstoß.

Urlaubszeit In Küstenregion Saisonkräfte händeringend gesucht

Langeoog/JuistJetzt in der Hauptsaison strömen die Urlauber zur Küste und auf die Inseln. Doch die Tourismusbranche muss trotz guter Bezahlung um Fachkräfte kämpfen.

Kundgebung Gegen Gaza-Krieg Israelis und Palästinenser demonstrieren gemeinsam

OsnabrückErstmals in Deutschland wollen Israelis und Palästinenser in Osnabrück zusammen auf die Straße gehen – friedlich. Die Polizei ist dennoch besorgt.

Wetter

Umfrage

Als erstes Bundesland will Bremen die Deutsche Fußball Liga an den Kosten für Polizeieinsätze bei Fußballspielen beteiligen. Was halten Sie davon?

Abstimmen Ergebnis

Themenwelten

Stadt Oldenburg

Hooligan-Übung

Polizeikollegen übernehmen das Schlagen und Schimpfen

Oldenburg Die Bereitschaftspolizei hat im Oldenburger Hauptbahnhof den Ernstfall geprobt. Spucken, grölen, treten: Die Schauspieler beherrschten die Rolle der fiesen Fans perfekt.

Oldenburg von oben

Politik

Trauerfeier Für Mh17-Opfer

Letzte Ehre

Hilversum Erneut kommen Opfer der Flugzeugkatastrophe in den Niederlanden an. Tausende erweisen ihnen die letzte Ehre und trauern mit den Angehörigen. Ein Land zeigt seine Verbundenheit.

Kommentare der Redaktion

Meinungen

Tod von Karl Albrecht

Ein Großer

von Rüdiger Zu Klampen
Rüdiger Zu Klampen
Rüdiger Zu Klampen

Diskussion über Maut für alle

Sackgasse

von Rolf Seelheim
Rolf Seelheim
Rolf Seelheim

Verbraucher-Abzocke

Oft hilflos

von Gunars Reichenbachs
Gunars Reichenbachs
Gunars Reichenbachs

Panorama

Algerisches Flugzeug

Attentat könnte Grund für Absturz über Mali sein

Algier/Paris Die US-Luftaufsichtsbehörde FAA führt Mali als eines der Länder, in denen Flugzeugen Gefahr von Raketen droht. Jetzt stürzt in dem Krisenstaat eine vor allem mit Franzosen besetzte Maschine ab. Niemand mag ein Verbrechen ausschließen.

Das Letzte

Das Letzte

Neu auf NWZplay

Sport

Streit Um Polizeieinsätze

Ligaboss Rauball wirft Bremen Stammtisch-Parolen vor

Frankfurt Am Main Das Land Bremen möchte Geld von der Fußball-Bundesliga für die Einsätze der Polizei haben. Der DFB berät als „Strafe“ über Länderspielentzug - und der Ligapräsident spricht von Populismus.

Lokalsport

Lokalsport

Regionalkarte

Wirtschaft

Mitfahrdienst

Uber kämpft gegen Hamburg-Verbot

Hamburg Uber habe keine Genehmigung, Personen zu befördern und verstoße damit gegen das Gesetz, müsse also eingestellt werden, argumentierte die Hamburger Verkehrsbehörde. Mitte Juni hatten Taxifahrer in ganz Europa gegen den Uber und andere App-Dienste demonstriert.

Kultur

Kunsthändler-Skandal

Aldi-Witwe will 20 Millionen Euro von Achenbach

Düsseldorf Kunstberater Helge Achenbach kommt vorerst nicht aus dem Gefängnis. Er muss weiter in U-Haft bleiben. Erstmals wehrt sich der Beschuldigte im Detail gegen die aus der Aldi-Familie erhobenen Betrugsvorwürfe.

Termine & Tickets

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Digitale Welt

Mitfahrdienst Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein

Die Firma Uber hat Widerspruch gegen das Verbot ihrer umstrittenen Mitfahrdienste in Hamburg eingelegt. Das bestätigte die Verkehrsbehörde am ...

Motor

Porsche Panamera mit Plug-in-Technik wird 6000 Euro billiger

in-Hybrid: Der Teilzeitstromer mit Steckdosenanschluss wird ab sofort für 104 221 Euro verkauft – gut 6000 Euro weniger als bisher.6000 Euro ...

Reise

USA heben Flugverbot nach Israel auf

US-Airlines dürfen den Flughafen Tel Aviv wieder anfliegen. Zur Freude Israels. Doch wenige Stunden nach der Entscheidung gibt es wieder Raketenangriffe ...