Sport:
Mit Korblegern zum weißen Trikot

Basketball Akademie zu Gast in Friedrichsfehn                         –                    Schüler lernen Grundlagen

Über 100 Schüler versuchten sich am Basketballspiel. Als Belohnung für Dribblings und Pässe gab es ein weißes Trikot.

Friedrichsfehn Dribbeln, zwei Schritte und Wurf – „Getroffen!“, freut sich Julia und klatscht mit Trainer Jonas Borschel ab. Der Korbleger sitzt. Die Neunjährige und ihre Mitschüler an der Grund- und Oberschule haben sportlichen Besuch: Vier Trainer der „kinder+sport Basketball Academy“ der EWE Baskets Oldenburg sind zu Gast in der Friedrichsfehner Sporthalle und begeistern die Kinder für die beliebte Ballsportart.

An vier Stationen dürfen sich die Schüler der vierten, siebten und achten Klassen ausprobieren: Nach den Korblegern geht es zum Dribbeln, Passen und Werfen. Zwischendurch wird mit Ball-Handling-Übungen die Koordination auf die Probe gestellt. Gar nicht so einfach, den Ball in einer achtförmigen Bewegung um die Beine kreisen zu lassen.

Den Ball mit kräftigen Druckpässen an die Wand zu befördern, ist die Aufgabe an der nächsten Station. Hier hat Cornelius Fastie das Kommando. Der 19-Jährige spielt für die U19-Bundesligamannschaft des Oldenburger Clubs und unterstützt regelmäßig die Basketballakademie, die in Schulen in der gesamten Region unterwegs ist. „Es macht Spaß, selbst mal den Trainer zu geben“, sagt der Chemiestudent.

Komplettiert wird das Team in Friedrichsfehn durch Torben Steinberg, André Galler und Projektkoordinator Maxim Hoffmann. „Die Resonanz bei den Schulbesuchen ist sehr gut“, sagt Hoffmann. Ziel der Basketballakademie sei auch, den Sport bekannter zu machen und Schüler für diese Alternative zu Fußball und Co. zu begeistern. Feuer und Flamme für die Ballsportart ist Elmar Schreiber, Fachkonferenzleiter Sport an der GOBS. Als Baskets-Fan hat er die Basketball-Akademie eingeladen. „Wir hatten einen unwahrscheinlich großen Zulauf“, sagt Schreiber mit Blick auf über 100 Kinder, die beim Sporttag mitmachen.

Für den schweißtreibenden Vormittag werden die Schüler reichlich belohnt: Jeder bekommt ein weißes Basketball-Trikot. Das höhere Level und ein gelbes Trikot können sie sich dann beim nächsten Besuch in der Basketball-Akademie erspielen.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/ammerland 

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Über den Autor

Greta Block

Volontärin
NWZ-Redaktion
Tel.: 0441 9988 2003
Fax: 0441 9988 2009

Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.