Suche Alle Artikel von KARSTEN KROGMANN

Einer Minderheit Auf Der Spur Willkommen in der Welt der Friesen

Sieben Seelande Die Friesen sind von der Bundesregierung als Minderheit anerkannt. Aber was bedeutet das eigentlich: Friese zu sein? Und wo gibt es sie überall noch?

Wir müssen den Opfern zuhören

Autor des Beitrages ist Karsten Krogmann Redakteur in der Reportagen-Redaktion

Stasi-Skandal Begegnung mit Opfer des Oldenburger Kirchenspions

Oldenburg/Dresden „Ich hatte solch eine Stinkwut!“, sagt Ulrich Singer über den vermeintlichen Freund, der ihn ausspioniert hat. Hier erzählt er, welche Folgen der Verrat für sein Leben hatte. Der Fall machte bundesweit Schlagzeilen.

Wardenburger Heimatforscher Wird 75 Dieser Mann sammelt Geschichte(n)

Cuxhaven/Wardenburg Die Toten sollen nicht vergessen sein, sagt der ehemalige Marinesoldat Hans Ryszewski. Er recherchiert in Archiven ihre Biografien – dabei ist seine eigene Geschichte auch sehr interessant.

Nach 40 Jahren Kirche bestätigt Dammer Missbrauchsfälle

Damme Ein Benediktiner-Pater vergriff sich in den 60er und 70er Jahren an Internatsschülern. Hinweise auf den sexuellen Missbrauch gab es bereits vor ein paar Jahren. Was genau passiert ist, darüber schweigt die Kirche allerdings.

Fleischindustrie hat es vorgemacht – andere machen nach

Peter Kossen, Jahrgang 1968, gilt als das Gesicht der Kirche, wenn es um den Kampf gegen unfaire Arbeitsbedingungen geht. Der katholische Prälat prangert ...

70 Jahre Nwz Familie Grünings Leben mit der Nordwest-Zeitung

Südmoslesfehn Seit 1946 gibt es die NWZ, seit 1946 gehört sie zum Leben der Familie Grüning. Jeder Tag beginnt für Günter Grüning aus Südmoslesfehn mit dem Gang zum Postkasten. Das solle so bleiben. Der 80-Jährige erinnert sich an gute und schlechte Nachrichten.

Demonstrationen Ein ganz normaler Montag in Dresden

Dresden Es ist wieder Montag. „Da kommen sie“, raunt ein Tourist vor der Frauenkirche und zeigt auf Dresdens jüngste Sehenswürdigkeit: schwarzgekleidete ...

Streit Um „visuelle Untersuchung“ Nur gucken – nicht anfassen

Im Nordwesten Wie sicher ist die Fleischkontrolle? 2014 führte die EU die visuelle Fleischbeschau ein. Kritiker sehen darin eine „Gefährdung des Verbraucherschutzes“.

Über den Autor

Karsten Krogmann

Redakteur  Reportage-Redaktion
Tel.: 0441 9988 2020
Fax: 0441 9988 2047

Autor Kontaktieren

Sendebestätigung

Ihre E-Mail ist versandt worden!

Mehr zu ...