Basketball-Bundesliga:
Baskets besiegen Bonn

Die Oldenburger setzten sich gegen den Erzrivalen aus Bonn deutlich mit 99:87 durch. Die Zuschauer in der fast ausverkauften großen EWE-Arena kamen voll auf ihre Kosten, die erste Halbzeit war ein Offensivspektakel, wie man es nur ganz selten erlebt.

Oldenburg Die EWE Baskets Oldenburg haben nach einem offensiv begeisternden Auftritt den dritten Platz in der Basketball-Bundesliga erobert. Am Sonnabendabend setzten sich die Oldenburger gegen den Erzrivalen aus Bonn deutlich mit 99:87 durch.

Da ist der nächste Sieg! Wir bleiben in der Erfolgsspur und springen mit dem Erfolg über Bonn auf den dritten Platz....

Posted by EWE Baskets Oldenburg on Samstag, 13. Februar 2016

Die Zuschauer in der fast ausverkauften großen EWE-Arena kamen dabei voll auf ihre Kosten, die erste Halbzeit (61:50 für Oldenburg) war ein Offensivspektakel, wie man es nur ganz selten erlebt. Überragender Oldenburger in den ersten 20 Minuten war Rickey Paulding, der bis hierhin 17 Punkte erzielt hatte.

Man kann es kaum glauben, aber das ist tatsächlich der Stand zur Halbzeit. In den letzten Minuten drehen wir die...

Posted by EWE Baskets Oldenburg on Samstag, 13. Februar 2016

Am Ende kam Paulding auf 19 Zähler und war damit mit Brian Qvale bester Werfer seiner Mannschaft.

Die Gastgeber trafen von Beginn an fast nach Belieben, hatten zunächst aber Probleme, die Bonner Angriffe zu stoppen. So blieb es lange ausgeglichen, ehe die Oldenburger gegen Ende des zweiten Viertels aufs Gaspedal drückten und sich deutlich absetzten. In der zweiten Halbzeit hatten die Oldenburger anfangs alles im Griff, ehe sie die Bonner durch Unkonzentriertheiten wieder bis auf acht Zähler herankommen ließen. Die Hausherren wachten aber noch rechtzeitig auf und feierten einen verdienten Sieg.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Über den Autor

Christopher Deeken

Redakteur
Sportredaktion
Tel.: 0441 9988 2031
Fax: 0441 9988 2039

Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.