:
Dennis Kramer nur leicht verletzt

Oldenburg Ohne Dennis Kramer mussten die EWE Baskets Oldenburg im Heimspiel gegen Bonn (99:87) auskommen. Der Power Forward verfolgte den Heimsieg des Basketball-Bundesligisten am Sonnabend neben dem wegen der Ausländerregelung nicht berücksichtigten Scott Machado in Zivil von der Bank aus.

Trainer Mladen Drijencic gab jedoch Entwarnung. „Dennis hat mit leichten Knieproblemen zu kämpfen. Ich gehe aber davon aus, dass er schon gegen Ludwigsburg wieder einsatzbereit ist“, sagte Drijencic mit Blick auf das kommende Heimspiel an diesem Dienstag (19.30 Uhr/große EWE-Arena).

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Über den Autor

Christopher Deeken

Redakteur
Sportredaktion
Tel.: 0441 9988 2031
Fax: 0441 9988 2039

Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
d202fc82-d33c-11e5-951d-b03b802247a0
Dennis Kramer nur leicht verletzt
http://www.nwzonline.de/baskets/dennis-kramer-nur-leicht-verletzt_a_6,1,25184529.html
15.02.2016
http://www.nwzonline.de
EWE Baskets,
EWE Baskets

Sport

Ärger Bei Den French Open

Dicke Luft im Regenchaos

Paris Das Wetterchaos in Paris sorgt für schlechte Stimmung und harsche Vorwürfe. Agnieszka Radwanska ging mit den Turnierverantwortlichen hart ins Gericht.

Deutscher Em-Kader Reus’ geplatzter Traum und Löws Risiko

Ascona Für den verletzten Reus ist wieder ein Turniertraum geplatzt. Auch Rudy, Brandt und Bellarabi schaffen es nicht. Bundestrainer Löw setzt auf eine neue Jugend-Fraktion. Bei seinen Stammkräften Schweinsteiger und Hummels nimmt er ein Risiko in Kauf. Khedira warnt.