NWZonline {{SHARING.setTitle("Drei Antreiber beflügeln Baskets")}}

Oldenburg Empfängt Bonn:
Drei Antreiber beflügeln Baskets

Oldenburg Das Prädikat „Dampfmacher“ war bei den EWE Baskets Oldenburg in den vergangenen Jahren allein Chris Kramer vorbehalten. „Kanonenkugel auf zwei Beinen“ lautet eine liebevolle Beschreibung des nimmermüden US-Amerikaners, der so gern im Hochgeschwindigkeitstempo vom einen zum anderen Ende des Basketball-Felds rast und Gegenspieler dabei wie Statisten stehen lässt.

Doch im Laufe dieser Saison hat der 27-Jährige in seiner Rolle als Antreiber mannschaftsinterne Konkurrenz bekommen: Neben Kramer sorgen auch Klemen Prepelic und Vaughn Duggins regelmäßig für rasante und spektakuläre Aktionen im Spiel der Oldenburger.

Eisbären gegen Alba in Bremen

Vor großer Kulisse tragen die Eisbären Bremerhaven an diesem Sonntag (15 Uhr) ihr Heimspiel gegen Alba Berlin aus. Für die Partie gegen den Hauptstadtclub weichen die Eisbären von der Stadthalle Bremerhaven in die ÖVB-Arena nach Bremen aus. Am Freitag waren rund 8000 Karten verkauft.

Ein brandgefährliches Trio, auf das Trainer Mladen Drijencic vermutlich auch im Bundesliga-Heimspiel gegen die Baskets Bonn an diesem Sonnabend (20.30 Uhr/Sport 1) in der großen EWE-Arena setzen wird. Zumindest konnte sich Scott Machado am vergangenen Mittwoch bei seinem zwölfminütigen Auftritt bei der bedeutungslosen 62:77-Niederlage im abschließenden Eurocup-Zwischenrundenspiel in Valencia nicht für einen Einsatz gegen den ewigen Rivalen aus Bonn empfehlen. Vieles spricht deshalb dafür, dass es erneut den US-Amerikaner erwischt, wenn sich Drijencic entscheiden muss, welchen seiner sieben ausländischen Profis er in der Liga aus dem Kader streicht.

Die Offensiv-Stärke der Oldenburger imponiert auch Bonns Trainer Carsten Pohl. „Da geht es für unsere Verteidigung ans Eingemachte“, sagt der 50-Jährige, der seit der Beurlaubung von Mathias Fischer kurz vor Weihnachten das Sagen an der Seitenlinie der Rheinländer hat. Fischers Demission war eine beispiellose Serie von 14 Pflichtspielniederlagen am Stück vorausgegangen. Doch auch mit neuem Coach und einigen nachverpflichteten Spielern blieb die Trendwende aus: Unter Pohl gewannen die Bonner drei von acht Partien und finden sich als Tabellen-13. im grauen Tabellenmittelfeld jenseits von Gut und Böse wieder.

Oldenburg und Bonn treffen bereits zum vierten Mal in dieser Saison aufeinander: In der Eurocup-Vorrunde gewann jedes Team je einmal, im Bundesliga-Hinspiel feierten die Oldenburger einen 85:77-Auswärtssieg.

Wir treffen heute auf die Telekom Baskets Bonn. Sichert euch noch ein Ticket, kommt in die große EWE Arena und unterstützt uns.

Posted by EWE Baskets Oldenburg on Samstag, 13. Februar 2016


     www.nwzonline.de/ewebaskets 
Streek
Bild zur News: Filialen  schließen im Januar

Aldi-Markt In Streek
Filialen schließen im Januar

Die bisherigen Filialen sollen im Markt auf der Schützenwiese zusammengelegt werden. Kündigungen soll es nicht geben.

Oldenburg
Bild zur News: Lost im Geschenke-Dschungel

Tussiblog Bonny & Claudia
Lost im Geschenke-Dschungel

Das erste Weihnachten mit Mirko steht an! Geschenketechnisch ist das für ein Pärchen eine knifflige Angelegenheit, findet Claudia. Eine „Totenkopfschale“ für ihren Freund? Ein Kissen in Form einer Schinkenkeule? Ein „Wüsten von oben“-Bildband? Alles furchtbar! Und was Mirko ihr wohl schenkt...?

Brake/Berlin
Bild zur News: Null Interesse an Braker Bahnhof bei Versteigerung

Kein Bieter Gefunden
Null Interesse an Braker Bahnhof bei Versteigerung

Der Bahnhof stand Freitagnachmittag bei einem Mindestgebot von 98.000 Euro in Berlin zur Versteigerung an. Dem Werben des Auktionators erlag allerdings keiner der rund 150 potenziellen Käufer.

Wildeshausen
Bild zur News: „Hallo Niedersachsen“ berichtet über den Fall Shahidi

Wildeshauser Ex-Bürgermeister
„Hallo Niedersachsen“ berichtet über den Fall Shahidi

Thema des NDR-Regionalmagazins sind üppige Sofortpensionen für ehemalige Bürgermeister. Dr. Kian Shahidi erhält seit seinem 46. Lebensjahr ein Ruhegehalt.

Oldenburg
Bild zur News: Gina Solera – So lebt es sich als  Oldenburger Dragqueen

Nwzplay-Serie „kurzgeschnackt“
Gina Solera – So lebt es sich als Oldenburger Dragqueen

Seit seinem Amtsantritt im September besucht NWZ-Chefredakteur Lars Reckermann Menschen in der Region. In der neuen Folge stellt sich Draqueen Gina Solera vor und plaudert aus dem Nähkästchen. Die Themenvielfalt reicht von Schminktipps bis zum Rotlichtviertel.

Oldenburg
Bild zur News: Wegen zu großen Erfolgs abgesagt

„deine Freunde“-Konzert In Oldenburg
Wegen zu großen Erfolgs abgesagt

So eine Absage hat es in der Kulturetage noch nie gegeben: Eigentlich sollte das Konzert am 18. Dezember stattfinden. Doch es sind zu viele Karten verkauft worden. Nachholtermin ist am 30. Juni 2017 an einem anderen Ort.

Oldenburg
Bild zur News: EWE investiert 300 Millionen Euro in Windpark

Offshore-Projekt vor Borkum
EWE investiert 300 Millionen Euro in Windpark

Partner des Oldenburger Energieversorgers ist ein Stadtwerke-Konsortium. 32 Windräder sollen errichtet werden, das gesamte Investitionsvolumen liegt bei 800 Millionen Euro.

Garrel
Bild zur News: Brand im Café House

Feuerwehr-Einsatz In Garrel
Brand im Café House

Vermutlich ist ein Adventsgesteck in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.

Oldenburg/Rastede
Bild zur News: Oldenburg freut sich auf Kräftemessen mit Werder

Testspiel Gegen Vfb
Oldenburg freut sich auf Kräftemessen mit Werder

Der Regionalligist testet parallel zu den Stadtmeisterschaften gegen die Bremer. Sechs Tage vor ihrem Duell mit dem BVB treffen die Hanseaten am 15. Januar ab 14 Uhr in Rastede auf die Oldenburger.