NWZonline {{SHARING.setTitle("Oldenburgern geht die Kraft aus")}}

Bundesliga:
Oldenburgern geht die Kraft aus

Oldenburg Am Sonntagnachmittag wurde den Verantwortlichen, den Spielern und den Fans der EWE Baskets Oldenburg noch einmal vor Augen geführt, welch guten Basketballer sie 2014 in Dru Joyce verloren hatten. Der US-amerikanische Aufbauspieler, der zwei Jahre lang in Oldenburg gespielt und dann keinen neuen Vertrag mehr erhalten hatte, zeigte bei der 75:82 (36:42)-Niederlage der Oldenburger gegen die Würzburg Baskets im Team der Gäste eine ganz starke Vorstellung.

Hier kommen Sie zur Video-Zusammenfassung des Spiels

Die Oldenburger boten dabei in den ersten beiden Vierteln eine sehr ansprechende Leistung, nach dem Seitenwechsel war dem Team aber die Belastung der vergangenen Tage mit zahlreichen Spielen anzumerken. Durch die Niederlage vor 5526 Zuschauern verpasste es die Mannschaft von Trainer Mladen Drijencic, ernsthaft Kontakt zur Tabellenspitze aufzunehmen.

„Die Spieler haben wirklich auf die Zähne gebissen und alles versucht“, sagte Drijencic: „In einigen Szenen merkte man aber doch, wie viel sie in der vergangenen Woche leisten mussten.“ Sein Gegenüber Doug Spradley freute sich über „einen großen Sieg. Es ist nicht leicht, hier in Oldenburg zu gewinnen.“

Joyce war an alter Wirkungsstätte überall zu finden und glänzte als Passgeber, Dribbler und Schütze. Anfangs fand er in Klemen Prepelic (mit 13 Punkten bester Oldenburger Werfer) noch einen ebenbürtigen Gegner, der ebenfalls spielerisch und technisch auf hohem Niveau agierte. Im weiteren Spielverlauf baute Prepelic aber ab und war nicht mehr in der Lage, Joyce im Zaum zu halten. Hinzu kamen mehrere strittige Schiedsrichterentscheidungen, über die sich Drijencic im dritten Viertel so aufregte, dass er ein Technisches Foul kassierte. „Die Schiedsrichter waren aber keineswegs der Grund für die Niederlage“, sagte Drijencic. Deutlicher wurde da Hermann Schüller: „So eine Schiedsrichter-Leistung habe ich noch nie erlebt. Es gab keine Chancengleichheit“, schimpfte der Baskets-Geschäftsführer.

Ohne Chris Kramer, der wegen einer am Freitag im Bremerhaven-Spiel erlittenen Wadenverletzung nicht im Kader stand, versuchten die Oldenburger in der Schlussphase nahezu alles. Würzburg musste die letzten zwei Minuten ohne Joyce auskommen, da er sein fünftes Foul kassiert hatte. Angetrieben vom lautstark mitgehenden Publikum kam das Drijencic-Team rund eine Minute vor Spielende noch bis auf vier Punkte heran (75:79), für die Wende reichte es aber nicht mehr.

Wildeshausen
Bild zur News: Das schlagen Verkehrsplaner für Wildeshausen vor

Parkplatz-Standorte
Das schlagen Verkehrsplaner für Wildeshausen vor

Parken in der Wildeshauser Innenstadt ist weitgehend kostenlos. Das sollte die Stadt ändern, so die Verkehrsplaner. Den Bahnhof halten sie indes für ausbaufähig.

Delmenhorst/Oldenburg
Bild zur News: Delmenhorster Familienvater wird weggeschlossen

Nach Blutigem Ehedrama
Delmenhorster Familienvater wird weggeschlossen

Der Mann soll in einer geschlossenen Psychiatrie untergebracht werden. Er hatte seiner Ehefrau 27 Messerstiche beigebracht. Das Landgericht sah von dem Vorwurf des versuchten Mordes ab.

Ahlhorn
Bild zur News: Feuer in   Imbiss  absichtlich gelegt

Brandstiftung In Ahlhorn
Feuer in Imbiss absichtlich gelegt

Mehr als sieben Monate sind seit dem Feuer in dem Ahlhorner Imbiss vergangen. Das Gebäude an der Wildeshauser Straße wird jetzt renoviert und saniert.

Barßel/Oldenburg
Bild zur News: Vergewaltigungsvorwurf nur eine Verschwörung?

Barßeler Flüchtlingsunterkunft
Vergewaltigungsvorwurf nur eine Verschwörung?

Laut Anklage soll der 36-Jährige aus Barßel die 41-Jährige beim Vergewaltigungsversuch gewürgt haben. Dies habe er auch getan, allerdings in einem anderen Zusammenhang.

Oldenburg
Bild zur News: Darum haben die Privaten eine Abfuhr kassiert

Stadtbusverkehr In Oldenburg
Darum haben die Privaten eine Abfuhr kassiert

Der ÖPNV wird weiter von der städtischen VWG geführt, die jährlich mit Millionen unterstützt wird. Jetzt hat sich jetzt die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) zu den Gründen geäußert.

Brake
Bild zur News: Polizei birgt Auto mit Leichnam aus der  Weser

Unglück In Brake
Polizei birgt Auto mit Leichnam aus der Weser

Die Rettungskräfte holten das Fahrzeug aus dem Wasser. Bei dem Toten handelt es sich um einen 18-Jährigen aus Wilhelmshaven.

Dinklage
Bild zur News: 62-Jährige schlägt Täter in die Flucht

Überfall In Dinklage
62-Jährige schlägt Täter in die Flucht

Der Mann hatte am Donnerstagmorgen eine Spielothek überfallen wollen. Doch da hatte er die Rechnung ohne die energische Angestellte gemacht. Wer hat etwas beobachtet?

Oldenburg
Bild zur News: Baskets holen Freese zurück

Verstärkung Für Ewe Baskets
Baskets holen Freese zurück

Die EWE Baskets Oldenburg haben Center Jannik Freese bis zum Saisonende verpflichtet. Freese spielte bereits von 2011 bis 2014 bei den Baskets, mit ihm will der Bundesligist verletzungsbedingte Ausfälle besser als in der Vergangenheit kompensieren können.

Oldenburg
Bild zur News: 1,2 Milliarden Euro für den Glasfaser-Ausbau

Ewe Investiert Im Nordwesten
1,2 Milliarden Euro für den Glasfaser-Ausbau

Es ist eines der größten Investitionsprojekte in der Unternehmensgeschichte. Ziel sei es, in den kommenden zehn Jahren rund einer Million Haushalten in der Region einen direkten Glasfaser-Internetanschluss zu bieten.