NWZonline {{SHARING.setTitle("Starke Oldenburger nehmen mächtig Fahrt auf")}}

Basketball:
Starke Oldenburger nehmen mächtig Fahrt auf

Oldenburg/Limoges Als der Tross der EWE Baskets Oldenburg nach einer insgesamt zwölfstündigen Rückreise am Mittwoch gegen 18 Uhr die Heimat erreichte, war Mladen Drijencic (50) der Stolz über den tags zuvor gelandeten Paukenschlag noch immer anzumerken. „Das war sehr, sehr gut“, meinte der Trainer des Basketball-Bundesligisten nach dem überraschenden 87:78-Erfolg beim französischen Meister Limoges CSP zum Zwischenrunden-Auftakt im Eurocup am Dienstagabend.

Den Traumstart in die Runde der letzten 32 Teams hatte der Bundesliga-Vierte einer starken Mannschaftsleistung und einer furiosen zweiten Halbzeit zu verdanken – die Oldenburger machten nach der Pause einen Zwölf-Punkte-Rückstand wett. „In der zweiten Halbzeit waren wir taktisch, spielerisch, körperlich und mental überlegen und haben Limoges überrollt“, meinte Drijencic, dessen Team seit dem Jahreswechsel gehörig Fahrt aufgenommen hat. Dem Erfolg in Frankreich war der 103:72-Kantersieg gegen Tübingen in der Liga vorausgegangen.

Seinen Aufwärtstrend bestätigte auch Nemanja Aleksandrov. Der serbische Power Forward, in der Vergangenheit oftmals gescholten, legte mit 14 Punkten und 13 Rebounds in zwei statistischen Kategorien zweistellige Werte auf. „Nemanja zeigt jetzt das komplette Paket. Er attackiert den Korb, geht dahin, wo es weh tut und trifft auch seine Dreier. Das ist sehr wichtig für uns, weil er unser Spiel damit breit macht“, sagte Drijencic.

Der Coach warnte jedoch vor Selbstzufriedenheit: „Wir dürfen den Sieg kurz genießen, müssen aber weiter selbstkritisch sein und an uns arbeiten.“ Deshalb bittet er seine Schützlinge auch am Freitag und Sonnabend wieder in die Trainingshalle, obwohl die Bundesliga wegen des Allstar-Spiels am Wochenende (ohne Oldenburger Akteure) eine Pause einlegt.

Am nächsten Mittwoch wartet auf die Baskets dann die bisher vielleicht größte Herausforderung der Saison, wenn Valencia Basket zum zweiten Gruppenspiel in der kleinen EWE-Arena gastiert (20 Uhr). Die Spanier zählen zum Besten, was der internationale Basketball derzeit zu bieten hat. Die heimische Liga führt Valencia mit der Bilanz von 14 Siegen aus 14 Spielen an, und auch im Eurocup ist das Team noch ungeschlagen. Nach einer makellosen Vorrunde gewann Valencia am Mittwoch auch sein Zwischenrundenauftaktspiel gegen PAOK Thessaloniki mit 78:62.

Wildeshausen
Bild zur News: Das schlagen Verkehrsplaner für Wildeshausen vor

Parkplatz-Standorte
Das schlagen Verkehrsplaner für Wildeshausen vor

Parken in der Wildeshauser Innenstadt ist weitgehend kostenlos. Das sollte die Stadt ändern, so die Verkehrsplaner. Den Bahnhof halten sie indes für ausbaufähig.

Delmenhorst/Oldenburg
Bild zur News: Delmenhorster Familienvater wird weggeschlossen

Nach Blutigem Ehedrama
Delmenhorster Familienvater wird weggeschlossen

Der Mann soll in einer geschlossenen Psychiatrie untergebracht werden. Er hatte seiner Ehefrau 27 Messerstiche beigebracht. Das Landgericht sah von dem Vorwurf des versuchten Mordes ab.

Ahlhorn
Bild zur News: Feuer in   Imbiss  absichtlich gelegt

Brandstiftung In Ahlhorn
Feuer in Imbiss absichtlich gelegt

Mehr als sieben Monate sind seit dem Feuer in dem Ahlhorner Imbiss vergangen. Das Gebäude an der Wildeshauser Straße wird jetzt renoviert und saniert.

Barßel/Oldenburg
Bild zur News: Vergewaltigungsvorwurf nur eine Verschwörung?

Barßeler Flüchtlingsunterkunft
Vergewaltigungsvorwurf nur eine Verschwörung?

Laut Anklage soll der 36-Jährige aus Barßel die 41-Jährige beim Vergewaltigungsversuch gewürgt haben. Dies habe er auch getan, allerdings in einem anderen Zusammenhang.

Oldenburg
Bild zur News: Darum haben die Privaten eine Abfuhr kassiert

Stadtbusverkehr In Oldenburg
Darum haben die Privaten eine Abfuhr kassiert

Der ÖPNV wird weiter von der städtischen VWG geführt, die jährlich mit Millionen unterstützt wird. Jetzt hat sich jetzt die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) zu den Gründen geäußert.

Brake
Bild zur News: Polizei birgt Auto mit Leichnam aus der  Weser

Unglück In Brake
Polizei birgt Auto mit Leichnam aus der Weser

Die Rettungskräfte holten das Fahrzeug aus dem Wasser. Bei dem Toten handelt es sich um einen 18-Jährigen aus Wilhelmshaven.

Dinklage
Bild zur News: 62-Jährige schlägt Täter in die Flucht

Überfall In Dinklage
62-Jährige schlägt Täter in die Flucht

Der Mann hatte am Donnerstagmorgen eine Spielothek überfallen wollen. Doch da hatte er die Rechnung ohne die energische Angestellte gemacht. Wer hat etwas beobachtet?

Oldenburg
Bild zur News: Baskets holen Freese zurück

Verstärkung Für Ewe Baskets
Baskets holen Freese zurück

Die EWE Baskets Oldenburg haben Center Jannik Freese bis zum Saisonende verpflichtet. Freese spielte bereits von 2011 bis 2014 bei den Baskets, mit ihm will der Bundesligist verletzungsbedingte Ausfälle besser als in der Vergangenheit kompensieren können.

Oldenburg
Bild zur News: 1,2 Milliarden Euro für den Glasfaser-Ausbau

Ewe Investiert Im Nordwesten
1,2 Milliarden Euro für den Glasfaser-Ausbau

Es ist eines der größten Investitionsprojekte in der Unternehmensgeschichte. Ziel sei es, in den kommenden zehn Jahren rund einer Million Haushalten in der Region einen direkten Glasfaser-Internetanschluss zu bieten.