NWZonline {{SHARING.setTitle("Vaterfreuden verleihen Smeulders viel Rückenwind")}}

Basketball:
Vaterfreuden verleihen Smeulders viel Rückenwind

Oldenburg Wenn die EWE Baskets Oldenburg an diesem Sonnabend (18.30 Uhr)  bei Alba Berlin gastieren, können sie auf einen ausgeschlafenen Robin Smeulders zählen. Der Basketball-Profi ist zwar vor einer Woche zum ersten Mal Vater geworden, die Nachtruhe des 28-Jährigen ist davon aber kaum beeinträchtigt. „Nachts steht meine Frau auf, ich kümmere mich dann tagsüber mehr um das Baby“, erzählt Smeulders am Donnerstag und ergänzt: „Es läuft super. Alle sind topfit.“

Damit Smeulders am vergangenen Freitagabend dabei sein konnte, als Ehefrau Angela das Töchterchen Rosalie zur Welt brachte, hatten ihn die Baskets für das tags darauf stattfindende Auswärtsspiel in Würzburg freigestellt. Dass er in Oldenburg bleiben durfte, rechnet Smeulders seinem Club hoch an: „Dafür bin ich den Verantwortlichen sehr dankbar. Dieses Vertrauen möchte ich jetzt zurückzahlen.“

Die Vaterschaft habe bei ihm ein „Glücksgefühl“ ausgelöst, was ihm auch sportlich Rückenwind verleihe. „Seit der Geburt meiner Tochter bin ich total positiv gestimmt, das hat bei mir noch einmal eine Extra-Motivation ausgelöst“, berichtet der niederländische Nationalspieler mit deutschem Pass.

Entsprechend optimistisch blickt Smeulders dem bevorstehenden Gastspiel in Berlin entgegen: „Alba ist sehr heimstark und spielt sehr physisch. Das wird schwer, da müssen wir dagegenhalten. Aber wir haben jetzt in der Liga siebenmal in Folge gewonnen und können dort mit viel Selbstvertrauen antreten.“

Welche Bedeutung die Partie am Sonnabend besitzt, zeigt ein Blick auf die Tabelle. Mit einem Erfolg könnten die auf Platz drei notierten Oldenburger (38:12 Punkte) den Abstand zu den fünftplatzierten Hauptstädtern (34:16) weiter ausbauen und damit dem Heimrecht in den Playoffs näherkommen. Hierzu ist nach Abschluss der Hauptrunde ein Platz unter den ersten Vier nötig. „Wir können mit einem Sieg in Berlin einen großen Schritt machen“, betont Smeulders – wohlwissend, dass das Restprogramm der Baskets alles andere als leicht ist: „Wir haben noch neun Spiele und treffen dabei fünfmal auf Teams aus den Playoff-Plätzen. Da kann noch sehr viel passieren.“

Doch der Center will die gute Ausgangsposition nicht mehr hergeben: „Wir sind jetzt so weit oben, da wollen wir auch bleiben.“


     www.nwzonline.de/ewebaskets 
Wildeshausen
Bild zur News: Das schlagen Verkehrsplaner für Wildeshausen vor

Parkplatz-Standorte
Das schlagen Verkehrsplaner für Wildeshausen vor

Parken in der Wildeshauser Innenstadt ist weitgehend kostenlos. Das sollte die Stadt ändern, so die Verkehrsplaner. Den Bahnhof halten sie indes für ausbaufähig.

Delmenhorst/Oldenburg
Bild zur News: Delmenhorster Familienvater wird weggeschlossen

Nach Blutigem Ehedrama
Delmenhorster Familienvater wird weggeschlossen

Der Mann soll in einer geschlossenen Psychiatrie untergebracht werden. Er hatte seiner Ehefrau 27 Messerstiche beigebracht. Das Landgericht sah von dem Vorwurf des versuchten Mordes ab.

Ahlhorn
Bild zur News: Feuer in   Imbiss  absichtlich gelegt

Brandstiftung In Ahlhorn
Feuer in Imbiss absichtlich gelegt

Mehr als sieben Monate sind seit dem Feuer in dem Ahlhorner Imbiss vergangen. Das Gebäude an der Wildeshauser Straße wird jetzt renoviert und saniert.

Barßel/Oldenburg
Bild zur News: Vergewaltigungsvorwurf nur eine Verschwörung?

Barßeler Flüchtlingsunterkunft
Vergewaltigungsvorwurf nur eine Verschwörung?

Laut Anklage soll der 36-Jährige aus Barßel die 41-Jährige beim Vergewaltigungsversuch gewürgt haben. Dies habe er auch getan, allerdings in einem anderen Zusammenhang.

Oldenburg
Bild zur News: Darum haben die Privaten eine Abfuhr kassiert

Stadtbusverkehr In Oldenburg
Darum haben die Privaten eine Abfuhr kassiert

Der ÖPNV wird weiter von der städtischen VWG geführt, die jährlich mit Millionen unterstützt wird. Jetzt hat sich jetzt die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) zu den Gründen geäußert.

Brake
Bild zur News: Polizei birgt Auto mit Leichnam aus der  Weser

Unglück In Brake
Polizei birgt Auto mit Leichnam aus der Weser

Die Rettungskräfte holten das Fahrzeug aus dem Wasser. Bei dem Toten handelt es sich um einen 18-Jährigen aus Wilhelmshaven.

Dinklage
Bild zur News: 62-Jährige schlägt Täter in die Flucht

Überfall In Dinklage
62-Jährige schlägt Täter in die Flucht

Der Mann hatte am Donnerstagmorgen eine Spielothek überfallen wollen. Doch da hatte er die Rechnung ohne die energische Angestellte gemacht. Wer hat etwas beobachtet?

Oldenburg
Bild zur News: Baskets holen Freese zurück

Verstärkung Für Ewe Baskets
Baskets holen Freese zurück

Die EWE Baskets Oldenburg haben Center Jannik Freese bis zum Saisonende verpflichtet. Freese spielte bereits von 2011 bis 2014 bei den Baskets, mit ihm will der Bundesligist verletzungsbedingte Ausfälle besser als in der Vergangenheit kompensieren können.

Oldenburg
Bild zur News: 1,2 Milliarden Euro für den Glasfaser-Ausbau

Ewe Investiert Im Nordwesten
1,2 Milliarden Euro für den Glasfaser-Ausbau

Es ist eines der größten Investitionsprojekte in der Unternehmensgeschichte. Ziel sei es, in den kommenden zehn Jahren rund einer Million Haushalten in der Region einen direkten Glasfaser-Internetanschluss zu bieten.