Kettenreaktion In Bassum:
Betankung eines Traktors setzt Scheune in Brand

Sie wollten einen Traktor betanken als es plötzlich zu einer Verpuffung kam. Ein Brand brach aus – und weitete sich auf eine Scheune aus. Die beiden Männer kamen ins Krankenhaus.

Bassum Zwei Männer wurden am Montag nach einer verhängnisvollen Kettenreaktion bei der Betankung eines Rasenmähertraktors in einer Scheune auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs in Bassum schwer verletzt.

Die Männer wollten den Traktor betanken, als es plötzlich zu einer Verpuffung kam und ein Brand ausbrach. Zahlreiche Feuerwehrkräfte wurden zur Unglücksstelle gerufen und konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen; die Scheune brannte jedoch aus und der Rasenmähertraktor sowie ein weiterer Traktor wurden zerstört.

Die beiden Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Derzeit ist noch unklar, warum es zu der Verpuffung kam. Die Ermittlungen laufen.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
63c0da06-c35f-11e5-aa82-1af2b3f1e7db
Kettenreaktion In Bassum
Betankung eines Traktors setzt Scheune in Brand
Sie wollten einen Traktor betanken als es plötzlich zu einer Verpuffung kam. Ein Brand brach aus – und weitete sich auf eine Scheune aus. Die beiden Männer kamen ins Krankenhaus.
http://www.nwzonline.de/blaulicht/betankung-eines-traktors-setzt-scheune-in-brand_a_6,0,3461069645.html
26.01.2016
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2016/01/26/HOME/Bilder/cropped/nonstopnews-673894-k2DB--600x337@NWZ-Online.jpg
Blaulicht,Kettenreaktion In Bassum
Blaulicht

Panorama

Zugunglück Von Bad Aibling

Urteil: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

Traunstein Viele hatten mit einer Gefängnisstrafe gerechnet, und so kam es auch. Zehn Monate nach dem Zusammenstoß zweier Züge in Oberbayern ist der Angeklagte unter anderem wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden.