:
Fischer retten Segler vor Langeoog

Langeoog Vor Langeoog ist am Montag ein Segler von der Besatzung eines Fischkutters gerettet worden. Ein durchziehender Gewittersturm hatte das Boot des Mannes, der allein an Bord war, zum Kentern gebracht. Durch Zufall entdeckte die Besatzung des Fischkutters aus Accumersiel den Mann. Den Fischern gelang es, ihn aus dem Wasser zu retten. Ein Seenotrettungsboot übernahm schließlich den Schiffbrüchigen, der etwa eine halbe Stunde im Wasser getrieben war. Der Mann blieb unverletzt.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Ort des Geschehens

Weitere Artikel aus langeoog
article
b8ee1454-f863-11e2-bf28-ed24f3828ebe
Fischer retten Segler vor Langeoog
http://www.nwzonline.de/blaulicht/fischer-retten-segler-vor-langeoog_a_8,2,3061913793.html
30.07.2013
http://www.nwzonline.de
Blaulicht,
Blaulicht

Panorama

Umfrage In Deutschland

Merkel wird am meisten bewundert

Berlin Sie ist nicht nur die Mächtigste – Bundeskanzlerin Angela Merkel wird in Deutschland auch am meisten bewundert. Sogar noch mehr, als einer ihrer sehr beliebten Vorgänger.

nwzonline.de

Vor Dem Spiel In Bamberg

Erfolglose Baskets schieben Druck beiseite

Oldenburg Gegen Göttingen war den Oldenburgern noch vieles misslungen. Die gute Trainingsarbeit soll sich nun auch im Spiel gegen Bamberg auszahlen. Seine Hoffnung macht Trainer Machowski auch an einem bestimmten Umstand fest.

Demenz Von 15 Minuten Glück im großen Vergessen

Oldenburger LandWie aktiviert man jemanden, der nicht mehr weiß, wie alt er ist? Wo er ist? Wer da vor ihm steht? Aufgaben wie dieser stellen sich Sozialbetreuer in der Altenpflege, wie Reporter Karsten Krogmann herausgefunden hat.

Mehr zu den Themen ...