Lkw-Bergung Nach Unfall:
L 865 bei Moorhausen über Stunden voll gesperrt

Ein Lkw war von der Straße abgekommen und in den Graben gerutscht. Eine Spezialfirma musste mit einem Bergungskran anrücken.

Moorhausen Wegen eines Unfalls in Moorhausen war die L 865 zwischen Klein Bornhorst und Huntebrück am Montagnachmittag stundenlang in beiden Richtungen gesperrt. Ein 59 Jahre alter Fahrer aus Delmenhorst war mit seinem 7,5-Tonner aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen. Da die Berme in diesem Bereich bereits aufgeweicht war, rutschte der Lkw in den Seitengraben.

Die Bergung des Lkw gestaltete sich schwieriger als zunächst angenommen. Eine Bergungsfirma muss mit einem Kranfahrzeug anrücken, da andere Bergungsversuche zuvor gescheitert waren.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Über die Autoren

Björn Buske

Redakteur
Online-Redaktion
Tel.: 0441 9988 2156
Fax: 0441 9988 2029

Artikel

Merle Ullrich

Brake
Redaktion Brake
Tel.: 04401 9988 2308
Fax: 04401 9988 2309

Artikel

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.