Gefährliche Körperverletzung:
Männer schlagen auf Wilhelmshavener ein

Das 25-jährige Opfer war am späten Freitagabend vor einem Fitnesscenter in Wilhelmshaven unterwegs. Die beiden Täter sollen korpulent und etwa 27 bis 30 Jahre alt gewesen sein. Die Polizei sucht Zeugen.

Wilhelmshaven Zwei Unbekannte haben einen 25-Jährigen am späten Freitagabend kurz nach 23 Uhr vor einem Wilhelmshavener Fitnesscenter in der Grenzstraße verletzt. Die beiden Männer sprachen den 25-Jährigen an und schlugen plötzlich gemeinschaftlich mit den Fäusten gegen seinen Hinterkopf.

Als er am Boden lag, traten die beiden Personen auf ihn ein und ließen dann von ihm ab. Beide schwarzhaarigen (mittellang) Täter sollen etwa 27 bis 30 Jahre alt sein und werden als korpulent, mit dickem Bauch beschrieben. Das aus Wilhelmshaven kommende Opfer wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt wegen Gefährlicher Körperverletzung und sucht zur Aufklärung des Falls Zeugen, die ergänzende Angaben machen können. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/9420 in Verbindung zu setzen.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.