:
Männer begrapschen 24-Jährige

Vechta Die Polizei Vechta fahndet mit Hochdruck nach Männern, die in der Nacht zu Sonntag kurz nach 2 Uhr eine 24 Jahre alte Frau aus Vechta sexuell belästigt haben. Die junge Frau wurde in einer Gaststätte von mehreren Männern festgehalten und unsittlich berührt, konnte sich jedoch aus eigener Kraft befreien und das Sicherheitspersonal alarmieren.

Ein Verdächtiger wurde von der Polizei vor Ort festgenommen, dabei handelt es sich um einen 42 Jahre alten Ausländer, der seit mehreren Jahren in Vechta wohnt. Darüber hinaus gelang es den Beamten, die Identität dreier weiterer Tatverdächtiger festzustellen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta unter Telefon   0 44 41/94 30 in Verbindung zu setzen.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Über den Autor

Anuschka Kramer

Vechta
Redaktion Münsterland
Tel.: 04441 9988 0
Fax: 04441 9988 4

Artikel

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
0320e610-de11-11e5-8419-308af4eb042d
Männer begrapschen 24-Jährige
http://www.nwzonline.de/blaulicht/maenner_a_6,1,591340220.html
29.02.2016
http://www.nwzonline.de
Blaulicht,
Blaulicht

Panorama

Ermittlungen In Euskirchen

Lebensgefährlicher Angriff ging von Kind (12) aus

Euskirchen Ein Angriff auf einen Zwölfjährigen an einer Schule schockiert die Stadt Euskirchen – der Schüler wurde lebensgefährlich verletzt. Nun glauben die Ermittler den Täter zu kennen: Es ist ein anderes Kind.

Weltumseglerin Mareike Guhr Willkommen zurück!

Hamburg Die Seglerin Mareike Guhr hat geschafft, was nur wenige Frauen vor ihr vollbracht haben: die Welt auf einem Segelboot zu umrunden. Bei ihrer Rückkehr in Hamburg ist sie „komplett überwältigt“.