Übergriff In Elsfleth:
Mann begrapscht junge Frau

Der Mann packte ihr ohne Vorwarnung in den Schritt – begrapschte ihren Busen und Po. Die junge Frau hatte den Angriff nicht kommen sehen.

Elsfleth Auf dem Weg zum Elsflether Bahnhof ist eine junge Frau am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr von einem unbekannten Mann auf dem Rathausplatz sexuell belästigt worden.

Der Mann berührte sie ohne Vorwarnung an Brust, Po und im Schritt. Die junge Frau hatte den Angriff nicht kommen sehen, da sie mit ihrem Handy beschäftigt war. Als das Opfer um Hilfe rief, flüchtete der Mann. Der Mann hat nicht gesprochen und wurde nicht weiter gewalttätig.

Frauenblog von Bonny & Claudia zum Thema sexuelle Übergriffe

Der Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 1,80 groß, 30 bis 35 Jahre alt und südländisch aussehend. Die Haare hatte der Mann an beiden Seiten abrasiert. Er trug eine dunkle kurze Jacke mit weißen Streifen auf den Ärmeln. Dazu dunkle Jeans mit Auswaschungen an den Oberschenkeln und weiße Turnschuhe

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise an Telefon 04401/935-0 oder Telefon 04404/2263.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.