:
Belästigung: Zeugen gesucht

Bremen Die Bundespolizei sucht Zeugen für eine Auseinandersetzung zwischen einem 17 Jahre alten Nordafrikaner und einem Mann. Ein Sprecher berichtete am Dienstagabend, dass der Jugendliche am Dienstag kurz vor 17 Uhr am Treppenaufgang zu Gleis 5/6 am Hauptbahnhof eine Frau sexuell belästigt und angefasst haben soll. Zudem soll er versucht haben, einer weiteren Frau die Geldbörse zu entreißen, was jedoch misslang. Bei den Angriffen soll es zum Streit mit dem Zeugen gekommen sein, so die Bundespolizei.

Dieser Mann wird ebenso gesucht, wie die beiden Frauen. Zeugenhinweise an die Bundespolizei unter Tel. 0421/162995.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
ab5002aa-d4d7-11e5-a29c-d7491223bf93
Belästigung: Zeugen gesucht
http://www.nwzonline.de/bremen/belaestigung_a_6,1,101386816.html
17.02.2016
http://www.nwzonline.de
Bremen,
Bremen