:
Feuerwehr findet Männerleiche

Bremerhaven Bei einem Löscheinsatz in einem Bremerhavener Mehrfamilienhaus ist eine Männerleiche gefunden worden. Die Feuerwehr musste anrücken, weil Rauch aus der verschlossenen Wohnung drang. Ein sofort zur Hilfe gerufener Notarzt konnte für den 66-jährigen Wohnungsinhaber nichts mehr tun.

Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass der Mieter sich auf dem Küchenherd Essen zubereiten wollte und dabei zusammenbrach. Hinweise auf Fremdverschulden fanden sich nicht.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Über den Autor

Heiner Otto

Redaktionsleitung
Redaktion Westerstede
Tel.: 04488 9988 2601
Fax: 04488 9988 2609

Artikel
article
dc31f30a-e2e1-11e2-9149-363dd0675c69
Feuerwehr findet Männerleiche
http://www.nwzonline.de/bremerhaven/feuerwehr-findet-maennerleiche_a_7,2,1025166617.html
03.07.2013
http://www.nwzonline.de
Bremerhaven,
Bremerhaven

nwzonline.de

Kollision In Löningen

78-Jährige bei schwerem Unfall getötet

Löningen Zwei Auto prallen auf der Bundesstraße 213 so heftig zusammen, dass die Fahrbahn mit Trümmerteilen übersät ist. Für eine 78-Jährige kommt jede Hilfe zu spät, drei weitere Menschen werden verletzt.