NWZonline {{SHARING.setTitle("Fantasien sprengen jede Vorstellung")}}

Kinderpornografie:
Fantasien sprengen jede Vorstellung

CLOPPENBURG Wegen Besitzes kinderpornografischer Bilder und Schriften hat das Cloppenburger Amtsgericht am Mittwoch einen ehemaligen Lehrer aus Cloppenburg zu sechs Monaten Haft mit Bewährung verurteilt. Das Gericht war davon überzeugt, dass der 38-Jährige im Sommer 2009 vorsätzlich kinderpornografische Bilddateien auf seinen Computer geladen hatte. Der Angeklagte, der heute Privat-Unterricht erteilt, hatte das bestritten. Er will die Dateien unwissentlich auf seinen Rechner geladen haben.

Er sei homosexuell und interessiere sich für junge Erwachsene. An Kindern sei er aber nicht interessiert, erklärte der Angeklagte. Das aber stieß am Mittwoch auf Skepsis. Denn der E-Mail-Verkehr, den die Vorsitzende Richterin Isabel Lindner gegen den Willen der Verteidigung und in öffentlicher Sitzung verlas, sprach eine ganz andere Sprache. Was der Pädagoge „Kopfkino“ nannte, bezeichnete die Richterin am Mittwoch als „ekelhafte Dinge“. Die Fantasien, die der 38-Jährige mit Gleichgesinnten im Internet ausgetauscht habe, sprengten jede Vorstellung.

Bereits 2006 war gegen den 38-Jährigen wegen Besitzes von Kinderpornografie ermittelt worden. Damals wurde das Verfahren aber gegen eine Geldauflage wieder eingestellt. Gelernt hatte der Angeklagte aus diesem Verfahren offensichtlich aber nichts. Dass er nun wieder ins Visier der Ermittler geriet, war einem Zufall zu verdanken gewesen. Am 30. Juni 2009 hatte der Angeklagte zwei junge Männer, die er kurz zuvor kennengelernt hatte, zu sich nach Hause eingeladen. „Der wollte mich anmachen“, sagte einer von ihnen am Mittwoch.

Nach Überzeugung des Gerichtes hatte der Angeklagte den beiden jungen Männern zuvor kinderpornografische Bilder auf seinem Rechner gezeigt. Die beiden Besucher waren aber keineswegs interessiert daran, im Gegenteil. Sie stahlen noch in derselben Nacht das Auto des Angeklagten, darin das Handy des 38-Jährigen.

Nachdem die beiden Diebe dann festgenommen worden waren, erzählten sie der Polizei von den kinderpornografischen Bildern des Angeklagten. Die Beamten hatten dann für den 38-Jährigen eine gute und eine schlechte Nachricht: Sein Auto sei gefunden worden, und es finde jetzt eine Hausdurchsuchung statt.

Ahlhorn
Bild zur News: Feuer in   Imbiss  absichtlich gelegt

Brandstiftung In Ahlhorn
Feuer in Imbiss absichtlich gelegt

Mehr als sieben Monate sind seit dem Feuer in dem Ahlhorner Imbiss vergangen. Das Gebäude an der Wildeshauser Straße wird jetzt renoviert und saniert.

Barßel/Oldenburg
Bild zur News: Vergewaltigungsvorwurf nur eine Verschwörung?

Barßeler Flüchtlingsunterkunft
Vergewaltigungsvorwurf nur eine Verschwörung?

Laut Anklage soll der 36-Jährige aus Barßel die 41-Jährige beim Vergewaltigungsversuch gewürgt haben. Dies habe er auch getan, allerdings in einem anderen Zusammenhang.

Oldenburg
Bild zur News: Darum haben die Privaten eine Abfuhr kassiert

Stadtbusverkehr In Oldenburg
Darum haben die Privaten eine Abfuhr kassiert

Der ÖPNV wird weiter von der städtischen VWG geführt, die jährlich mit Millionen unterstützt wird. Jetzt hat sich jetzt die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) zu den Gründen geäußert.

Brake
Bild zur News: Polizei birgt Auto mit Leichnam aus der  Weser

Unglück In Brake
Polizei birgt Auto mit Leichnam aus der Weser

Die Rettungskräfte holten das Fahrzeug aus dem Wasser. Bei dem Toten handelt es sich um einen 18-Jährigen aus Wilhelmshaven.

Dinklage
Bild zur News: 62-Jährige schlägt Täter in die Flucht

Überfall In Dinklage
62-Jährige schlägt Täter in die Flucht

Der Mann hatte am Donnerstagmorgen eine Spielothek überfallen wollen. Doch da hatte er die Rechnung ohne die energische Angestellte gemacht. Wer hat etwas beobachtet?

Oldenburg
Bild zur News: Baskets holen Freese zurück

Verstärkung Für Ewe Baskets
Baskets holen Freese zurück

Die EWE Baskets Oldenburg haben Center Jannik Freese bis zum Saisonende verpflichtet. Freese spielte bereits von 2011 bis 2014 bei den Baskets, mit ihm will der Bundesligist verletzungsbedingte Ausfälle besser als in der Vergangenheit kompensieren können.

Oldenburg
Bild zur News: 1,2 Milliarden Euro für den Glasfaser-Ausbau

Ewe Investiert Im Nordwesten
1,2 Milliarden Euro für den Glasfaser-Ausbau

Es ist eines der größten Investitionsprojekte in der Unternehmensgeschichte. Ziel sei es, in den kommenden zehn Jahren rund einer Million Haushalten in der Region einen direkten Glasfaser-Internetanschluss zu bieten.

Oldenburg
Bild zur News: Polizei warnt vor falschen Bewerbungsmails

Cyber-Kriminalität
Polizei warnt vor falschen Bewerbungsmails

Schadsoftware im Anhang: Die vermeintlichen Bewerbungsschreiben enthalten den Verschlüsselungstrojaner „Goldeneye“. Sechs Fälle aus Oldenburg und dem Ammerland wurden gemeldet. Die Anwender sahen einen Totenkopf.

Oldenburg
Bild zur News: Neuer Partner – Ex muss keinen Unterhalt  zahlen

Urteil In Oldenburg
Neuer Partner – Ex muss keinen Unterhalt zahlen

Die Frau war nach der Trennung bei ihrem neuen Lebenspartner eingezogen. Und es gab noch mehr Hinweise, dass die neue Partnerschaft „verfestigt“ ist, so dass der Zahlungsanspruch entfällt.