Zweite Tat In Nur 22 Stunden:
Wieder Juwelier in Cloppenburg ausgeraubt

Die Diebe haben noch einmal in der gleichen Straße beim Juwelier gegenüber zugeschlagen. Wieder zertrümmerten sie die Scheibe mit einem Pflasterstein.

Cloppenburg Innerhalb von 22 Stunden haben unbekannte Diebe den zweiten Juwelier in der Cloppenburger Innenstadt heimgesucht. Nachdem sie am Mittwoch gegen 5.30 Uhr mit einem Pflasterstein die Scheibe eines Juweliers an der Mühlenstraße 4 eingeschlagen und den ausgelegten Schmuck gestohlen hatten, gingen sie am Donnerstag gegen 3.25 Uhr nach demselben Muster auf der genau gegenüberliegenden Straßenseite bei der Hausnummer 7 vor.

Hier schlugen die Diebe zwei Löcher in die Schaufensterscheibe und nahmen diverse Schmuckgegenstände aus der Auslage mit. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 5000 Euro. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Telefon 0 44 71/ 1 86 00) an.


     www.polizei-cloppenburg.de 

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Über den Autor

Carsten Mensing

Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel.: 04471 9988 2801
Fax: 04471 9988 2809

Artikel

Mehr zu diesem Thema

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
6def0992-c59b-11e5-b962-620f631d4efb
Zweite Tat In Nur 22 Stunden
Wieder Juwelier in Cloppenburg ausgeraubt
Die Diebe haben noch einmal in der gleichen Straße beim Juwelier gegenüber zugeschlagen. Wieder zertrümmerten sie die Scheibe mit einem Pflasterstein.
http://www.nwzonline.de/cloppenburg/blaulicht/wieder-juwelier-in_a_6,0,3600483007.html
29.01.2016
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2016/01/29/CLOPPENBURG/1/Bilder/IMG_0216--KY-498x337.jpg
Blaulicht,Zweite Tat In Nur 22 Stunden
Blaulicht

Kreis Cloppenburg

Einkaufen

Platz für Gründer mit frischen Ideen

Cloppenburg Es soll sich etwas tun in der Mühlenstraße in Cloppenburg. 18 Punkte umfasst ein neuer Schlachtplan, den die Anlieger verfolgen.