Hüttenzauber:
Privates Engagement hilft Armen in Rumänien

Familie Reiners lädt seit sieben Jahren zu einem Fest – 6747 Euro für „Helping Hands“

Neuvrees Den stolzen Betrag von 6747,48 Euro ergab der diesjährige „Hüttenzauber“ im Garten von Friedel und Rita Reiners am Altenend in Neuvrees. Zahlreiche Gäste – darunter Nachbarn, Verwandte, Freunde und Bekannte – waren der Einladung gefolgt und unterstützen mit ihren Spenden die Arbeit von „Helping Hands“ im emsländischen Dörpen.

Seit nunmehr sieben Jahren organisieren Friedel und Rita Reiners mit ihren Töchtern Kerstin, Christina und Annika, deren Partnern und weiteren Helfern die Weihnachtsfeier mit einer besonderen Atmosphäre. Dank Sponsoren werden die Gäste alljährlich mit Speisen und Getränken kostenlos bewirtet. Auch die Preise der großen Tombola wurden ausnahmslos gespendet. Die beiden Hauptpreise, eine Wochenendreise nach Altenau und eine Wochenendreise nach Heiligenhafen, wurden von Reinhard und Anita Steenken gestiftet. Die großzügigen Sponsoren und die Spenden der Gäste tragen dazu bei, dass „Helping Hands“ im kommenden Jahr wiederum neunzehn Lastwagen mit Hilfsgütern auf die Reise nach Rumänien schicken kann. Der Verein wurde vor achtzehn Jahren von einigen Männern in Dörpen gegründet. Dazu gehörte auch Hansi Brake, der heutige Vorsitzende der Organisation. Auch Friedel Reiners konnte sich in Rumänien selbst von der unvorstellbar großen Armut der Menschen überzeugen. Benötigt werden Bekleidung, Schuhe, Decken, Töpfe, Geschirr, Spielsachen oder Fahrräder. Sach- oder Geldspenden können im Laufe des Jahres bei Friedel Reiners abgegeben werden (Telefon  04493/1435).

Hansi Brake war ebenfalls in Neuvrees zu Gast und bedankte sich bei Familie Reiners sowie allen Helfern und Spendern. „Wir haben schon einiges erreicht, aber auch noch viel Arbeit vor uns“, sagte er und betonte, dass alle Spenden zu 100 Prozent bei den Hilfsbedürftigen ankämen.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
6c84fc82-a8af-11e5-9bf6-2e1d250a0b18
Hüttenzauber
Privates Engagement hilft Armen in Rumänien
http://www.nwzonline.de/cloppenburg/kultur/privates-engagement-hilft-armen-in-rumaenien_a_6,0,1789182647.html
23.12.2015
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2015/12/23/CLOPPENBURG/FRIESOYTHE_1/Bilder/CLOPPENBURG_FRIESOYTHE_1_dfbf70c6-c660-4170-a022-dcaf97b445ec--600x161.jpg
Kultur,Hüttenzauber
Kultur

Kreis Cloppenburg

Museumseisenbahn

Züge zuckeln seit zehn Jahren

Bösel 2006 fuhren die Museumseisenbahner erstmals auf der Eisenbahnstrecke. Fast 80 Mitglieder gibt es heute im Verein.