Dlrg:
Barßeler stehen gleich mehrfach auf Siegerpodest

Ortsgruppe richtet Rettungsvergleichswettkampf im Hallenbad aus – Pokale an Gewinner übergeben

Barßel Die Ortsgruppe Barßel der Deutschen Lebens-Rettungsgesellschaft (DLRG) hat im Hallenbad Barßel einen Rettungsvergleichswettkampf ausgerichtet. Rund 300 Teilnehmer von sechs bis 50 Jahren nahmen teil und maßen sich in verschiedenen Altersklassen im Brust-, Freistil und Rückenschwimmen, im Hindernis- und Transportschwimmen, in der Puppen- und Rettungsleinenstaffel.

Zu den erfolgreichsten Ortsgruppen zählten Barßel, Garrel und Weener. Zur Unterstützung der Schwimmer wurde laut getrommelt und gepfiffen. Im Mittelpunkt bei dem freundschaftlichen Rettungsvergleichswettkampf standen die gute Stimmung und die Freundschaft zueinander. Außerdem konnte zur Übung echte Wettkampfluft geschnuppert werden.

Dennoch war der Ehrgeiz der Aktiven im kühlen Nass und besonders am Beckenrand bei den Trainern und Betreuern recht groß. Schließlich warteten auf die siegereichen Mannschaften Pokale. Für die dahinter Platzierten gab es Urkunden und Schokolade.

„Wir sind mit unserer Veranstaltung mehr als zufrieden. Es ist alles wunderbar verlaufen und dank eine perfekten Organisation konnte der Wettkampf sogar eher beendet werden als erwartet“, freute sich Barßels Vorsitzender Hubert Niemeyer. Zufrieden mit dem Rettungsvergleichswettkamp im Barßeler Hallenbad war auch der Technische Leiter Jan Niemeyer, der zusammen mit Andreas Caspers die Organisation übernommen hatte.

Die Ergebnisse: Altersklasse (AK) 8 weiblich: 1. Barßel 4038 Punkte, 2. Garrel (4030), 3. Norden (3930); AK 10 weiblich: 1. Barßel I (3667), 2. Garrel I (3550), 3. Barßel II (3504); AK 10 männlich: 1. Garrel II (3656), 2. Norden I (3450), 3. Norden II (3385); AK 12 weiblich: 1. Garrel I (2633), 2. Weener (2530), 3. Leer I (2295); AK 12 männlich: 1. Barßel (2709), 2. Weener (2562), 3. Garrel (2508); AK 13/14 weiblich: 1. Weener (3187), 2. Garrel (2610), 3. Wildeshausen (2452); AK 13/14 männlich: 1. Barßel (3319), 2. Garrel II (2624), 3. Weener (2118); AK 15/16 weiblich: 1.Weener (3092), 2. Barßel (2826); AK 15/16 männlich: 1. Weener (3038); AK 17/18 weiblich: 1. Weener (2622); AK 17/18 männlich: 1. Norden (1509); AK offen weiblich: 1. Weener (2717), 2. Barßel (2675), 3. Garrel (2350); AK offen männlich: 1. Wardenburg (2797), 2. Leer (2755), 3.Barßel (2729); AK 170 weiblich: 1. Barßel (2526); AK 170 männlich: 1. Wildeshausen (2311).

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
a0efea86-e9cd-11e5-9f5b-fd8ebac6f69c
Dlrg
Barßeler stehen gleich mehrfach auf Siegerpodest
http://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/barsseler-stehen-gleich-mehrfach-auf-siegerpodest_a_6,1,1100846390.html
15.03.2016
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2016/03/15/CLOPPENBURG/SATERLAND_1/Bilder/CLOPPENBURG_SATERLAND_1_3bc2f171-a0d9-4e97-901c-9ab888fa47b1--600x242.jpg
Lokalsport,Dlrg
Lokalsport

Kreis Cloppenburg

Reise

Mittelmeer stark nachgefragt

Friesoythe Ob mit dem Auto an die Ostsee, mit dem Flieger in die Ferne oder mit dem Schiff ins Mittelmeer: Es kann noch gebucht werden.