• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Illegal Container aufgestellt

NWZonline {{SHARING.setTitle("Illegal Container aufgestellt")}}

Soziales:
Illegal Container aufgestellt

Garrel Kasse machen mit illegal aufgestellten Altkleider-Containern wollen offenbar Geschäftemacher in der Gemeinde Garrel. Seit einiger Zeit steht an der Straße Am Sportplatz neben den Glascontainern ein blau-weißer Behälter mit der Aufschrift „Kleidung & Schuhe“. Mehr nicht. Kein Hinweis darauf, wer diesen Container aufgestellt haben könnte. Auch in Beverbruch steht am Parkplatz bei der Sporthalle ein Container mit gleichem Aussehen.

Im Inneren des Containers eine Handynummer, unter der der Aufsteller offenbar zu erreichen sein soll. Beim Versuch am Mittwoch war allerdings unter dieser Handynummer niemand zu erreichen, lediglich die Mailbox schaltete sich nach kurzer Zeit ohne persönliche Ansage an.

Die Gemeinde Garrel zeigte sich am Mittwoch überrascht. Die Container waren bislang nicht aufgefallen. Eine Genehmigung dafür liege nicht vor, sagte Bürgermeister Andreas Bartels gegenüber der NWZ. Die Gemeinde habe dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) an zentralen Stellen im Ort die Genehmigung erteilt, Altkleider-Container aufzustellen, so Bartels. Weitere stehen auf privatem Grund – wie etwa auf dem Rossmann-Parkplatz –, für die es aber keiner Genehmigung durch die Gemeinde bedürfe, so Bartels weiter.

Die Gemeinde hat angekündigt, umgehend Kontakt mit dem Aufsteller aufzunehmen. Bartels: „Die Container müssen umgehend entfernt werden.“

Wolfgang Oltmanns vom Deutschen Roten Kreuz im Landkreis Cloppenburg sieht durch die illegalen Container zwar keine großen Einschränkungen bei der Altkleidersammlung des DRK. Gleichwohl seien die Mitarbeiter „sensibilisiert“ und würden illegale Container wie auch Verschmutzungen an die Städte und Gemeinden direkt melden – gleiches gelte auch für die Mitarbeiter der Firma fiba aus Bassum, mit dem das DRK bei der Altkleider-Sammlung zusammenarbeitet. Derzeit sei der Kleiderladen des DRK in Garrel sehr gut gefüllt.

„Im Moment sind ganz viele Altkleider auf dem Markt“, sagt Oltmanns. Der Nachteil: Die Preise sind im Keller. Auch der Markt in der dritten Welt, in die ein Teil der Kleidung geht, sei gesättigt.

Nicht mehr zu verwendende Bekleidung wird für die Füllung etwa von Autositzen genutzt.

Oldenburg
Politik über niedrige Bezahlung am Staatstheater überrascht

Schlechte Gagen In Oldenburg
Politik über niedrige Bezahlung am Staatstheater überrascht

Das Ensemble am Staatstheater ist unterbezahlt. Das gibt selbst Intendant Christian Firmbach zu. Vom schmalen Gehalt könnte man in einer teuren Stadt wie Oldenburg nicht leben, sagt Schauspielerin Lisa Jopt. Und Oldenburgs Kulturpolitiker können nur hilflos zusehen.

Langeoog/Wangerooge
Ärger um Aufräumaktion nach Ü-Eier-Schwemme

Langeoog Und Wangerooge
Ärger um Aufräumaktion nach Ü-Eier-Schwemme

Erst das Vergnügen, dann die Arbeit: Die auf Langeoog angespülten Überraschungseier und Lego-Figuren sorgten international für reichliche Vergnügen. Das finanzielle Nachspiel ist weniger lustig für die Inselbewohner.

Bremen
25-Pfund-Granate auf Werksgelände gesprengt

Bombenalarm Bei Mercedes In Bremen
25-Pfund-Granate auf Werksgelände gesprengt

Der Fund einer 25-Pfund-Granate sorgte in der Hansestadt für Aufregung. Am frühen Abend wurde die Bombe kontrolliert gezündet.

Ofenerdiek/Ohmstede
Widerstand gegen Neubauten in Oldenburg

Ärger Um “verdichtete Bebauung“
Widerstand gegen Neubauten in Oldenburg

In Oldenburg wird es eng: Wer bauen will, der muss kreativ sein und jeden freien Platz nutzen. Doch nicht jeder Nachbar hat Verständnis für die Pläne der Bauherren. Am Neusüdender Weg und am Heisterweg formiert sich Widerstand.

Stadland
Wer hat diese Frau gesehen?

Vermisste Aus Stadland
Wer hat diese Frau gesehen?

Eine 38-Jährige aus Stadland ist verschwunden. Die geistig behinderte Frau ist auf Medikamente angewiesen. Zuletzt wurde sie in Nordenham gesehen.

Oldenburg
Vater getötet – Sohn zu langer Haft verurteilt

Blutige Tragödie In Oldenburg
Vater getötet – Sohn zu langer Haft verurteilt

Viel Alkohol war im Spiel und sehr viel aufgestaute Wut. Vater und Sohn gerieten aneinander. Der Sohn prügelte brutal auf den Vater ein, der an den Verletzungen starb. Nun bekam der junge Mann für seine Tat die Quittung.

Friesoythe
23-Jähriger mit Messer verletzt

Eskalierter Streit In Friesoythe
23-Jähriger mit Messer verletzt

Auf offener Straße haben sich zwei Männer am Donnerstagnachmittag in Friesoythe gestritten. Aufgrund gleich mehrerer Notrufmeldungen tappte die Polizei erst im Dunkeln.

Tossens
Die    (fast) unsichtbare  Großbaustelle

Center Parcs In Tossens
Die (fast) unsichtbare Großbaustelle

Die Center-Parcs-Kette aus den Niederlanden investiert 6,1 Millionen Euro in den Umbau des Parks in Tossens. Der Zeitplan ist eng. Trotzdem hat die Kette etwas zu verschenken.

Bremen
14-jährige Schülerin wird getreten und geschlagen

Rassistischer Überfall In Bremen
14-jährige Schülerin wird getreten und geschlagen

Die Polizei vermutet einen fremdenfeindlichen Hintergrund. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt nach Zeugen.