• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Delmenhorst

FDP zieht mit Claus Hübscher in den Wahlkampf

NWZonline {{SHARING.setTitle("FDP zieht mit Claus Hübscher in den Wahlkampf")}}

Kandidatenkür:
FDP zieht mit Claus Hübscher in den Wahlkampf

DELMENHORST Am Donnerstagabend noch trat er gegen FDP-Urgestein Claus Hübscher (65) zur Wahl eines FDP-Landtagskandidaten an. Nur wenige Stunden später hat Hartmut Grimm-Georgi am Freitagmorgen nach neun Jahren die sofortige Beendigung seiner Mitgliedschaft in der FDP erklärt.

Bei der Abstimmung in der Wahlkreisversammlung im „Riva“ hatte Hübscher die Stimmen von zwölf Mitgliedern erhalten, Grimm-Georgi unterlag ihm deutlich mit drei Stimmen. Am gleichen Abend zeigte Hartmut Grimm-Georgi sich durchaus als fairer Verlierer und rief zum gemeinsamen Wahlkampf auf.

Ausschlaggebend für seinen Entschluss, die Partei zu verlassen, sei eine Medienveröffentlichung am Freitag gewesen, erklärte er in einem Schreiben. Darin sei vordergründig über seine ehemalige Mitgliedschaft in einer bereits vor acht Jahren aufgelösten rechtsstaatlichen Partei (Schill-Partei. d. Red. ) berichtet worden, ohne über seine eigentliche Motivation für diese Kandidatur zu berichten.

FDP-Kreisvorsitzender Tamer Sert bestätigte den Eingang des Kündigungsschreibens. „Ich bis sprachlos und enttäuscht. Nach diesem Abend habe ich einen Wahlkampf von ihm erwartet“, erklärte er.

Bis Donnerstagabend hatte sich die FDP nicht erklärt, ob sie einen Landtagskandidaten aufstellt, dann gab es plötzlich zwei. Der ehemalige Ratsherr Hübscher hatte 2011 knapp den Einzug in den neuen Stadtrat verpasst. Bis er vor drei Jahren in den Ruhestand ging, war er Städtischer Fachbereichsleiter und Geschäftsführer der Volkshochschule. Zur Zeit übt er in der Partei das Amt des Kreisvorsitzenden aus. Gleichzeitig hat er die Aufgabe des Pressesprechers übernommen.

Bei der Kandidatenkür der CDU hatte es ebenfalls einen faden Beigeschmack gegeben. Der Vorsitzende des CDU- Stadtbezirksverbandes Deichhorst/Stadtmitte, Heiner Albers, hatte im Vorfeld mit seinem Parteiaustritt gedroht, falls die von ihm favorisierte Landtagsabgeordnete Annette Schwarz nicht wieder als Kandidatin gekürt wird.

Ahlhorn
Müllwagen brennt aus – Hoher Sachschaden

Auf Autobahnparkplatz Ahlhorn
Müllwagen brennt aus – Hoher Sachschaden

Die Papierladung eines Müllwagens geriet auf der Autobahn 29 in Brand. Der Fahrer steuerte den nächstgelegenen Parkplatz an und verhinderte so, dass die Strecke für die Löscharbeiten möglicherweise hätte gesperrt werden müssen.

Altmoorhausen
Nebel und Dämpfe  lösen erneut Alarm aus

BÜfa In Altmoorhausen
Nebel und Dämpfe lösen erneut Alarm aus

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen musste die Feuerwehr zu einen Einsatz im Büfa-Werk in der Gemeinde Hude ausrücken. Betroffen war wieder der Bereich im Lager, in dem am 9. Januar rund 900 Liter Salzsäure ausgelaufen waren.

Fedderwardersiel
500 Euro Entschädigung für umstrittene Baumfällaktion angeboten

Ärger In Fedderwardersiel
500 Euro Entschädigung für umstrittene Baumfällaktion angeboten

Rentner Wilhelm Speichert ist verärgert. Der Deichband fällte ohne Rücksprache neun seiner Bäume. Nun bietet der Verband eine Entschädigung an, die auf den Kosten der Fällaktion beruhen. Speichert habe schließlich bares Geld gespart, argumentiert der Deichband.

Varel
Varelerin erklärt Wissenschaft mit Sexappeal

Youtube-Star Kati Rausch
Varelerin erklärt Wissenschaft mit Sexappeal

Die 28-Jährige erläutert als Nageldesignerin Kitty Cocksmith wissenschaftliche Phänomene aufreizend und im knappen Oberteil. Und das mit Erfolg: Auf mehr als eine Million Klicks bringt es ihr abgedrehtes Comedy-YouTube-Format in nur einer Woche.

Saterland/Cloppenburg/Oldenburg
Hundehalter will nicht für Biss von Zusteller auf Abwegen zahlen

Vorfall Im Saterland
Hundehalter will nicht für Biss von Zusteller auf Abwegen zahlen

Das Navi führte den Paketboten zu einer falschen Hausnummer. Dort soll er unbefugt eine Halle betreten haben, in der ein Hund sein Revier hat. Nun soll der Hundehalter 10.000 Euro Schmerzensgeld zahlen.

Oldenburg
VfL-Frauen sehnen sich nach Erfolgserlebnis

Handball-Bundesliga
VfL-Frauen sehnen sich nach Erfolgserlebnis

Oldenburgs Bundesligist will wieder mit Siegen in der Öffentlichkeit punkten. Das Krowicki-Team empfängt an diesem Mittwoch die Neckarsulmer Sport-Union. Vier Spielerinnen drohen auszufallen.

Oldenburg
Landesmuseum  in Oldenburg will wachsen

Neue Ausstellungen Geplant
Landesmuseum in Oldenburg will wachsen

Geplant ist die Übernahme des Laves-Gebäudes. Falls die Erweiterung gelingt, könnte es eine neue Dauerausstellung geben.

Horst
Welcher Horst hat das Schild geklaut?

Diebstahl In Schönemoor
Welcher Horst hat das Schild geklaut?

Einfach abgeschraubt: Das hölzerne Ortsschild von Horst ist plötzlich verschwunden. Die Bestohlenen appellieren an das Gewissen der Diebe.

Oldenburg/Saloniki
Baskets-Fans im Hexenkessel von PAOK Saloniki

Champions League
Baskets-Fans im Hexenkessel von PAOK Saloniki

35 Fans aus Oldenburg werden es heute mit mehreren Tausend heißblütigen griechischen Fans aufnehmen. Ihr Ziel: Die EWE Baskets bei PAOK Saloniki zu Höchstleistungen anzufeuern.