• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Delmenhorst

Tolle Knolle lockt Besucher an

NWZonline {{SHARING.setTitle("Tolle Knolle lockt Besucher an")}}

Kartoffelfest:
Tolle Knolle lockt Besucher an

Delmenhorst Pünktlich um 11 Uhr eröffnete am Sonntag Bürgermeister Hermann Thölstedt das 21. Kartoffelfest in der Delmenhorster Innenstadt. „Wir erwarten in diesem Jahr wieder etwa 60 000 Besucher aus Nah und Fern. Wer hätte beim ersten Mal gedacht, dass das Kartoffelfest einmal so ein Erfolg wird“, freute sich Thölstedt.

Unterstützt wurde der Bürgermeister bei der Eröffnung von Kartoffelkönigin Anna I. aus Rotenburg/Wümme und Kartoffelkönig Benjamin aus Neuenkirchen sowie dem Nachtwächter Jan Tut und Mett Siewers.

Die vielen Besucher nutzten bei überwiegend schönem und vor allem trockenem Wetter die Gelegenheit, die etwa 110 herbstlich geschmückten Stände entlang zu bummeln. Am Stand des Hofes Moorschlatt waren auch in diesem Jahr an die 230 verschiedene Kartoffelsorten zu bestaunen.

Dietrich Moorschlatt konnte zu jeder einzelnen Sorte Wissenswertes berichten und den Besuchern auch den ein oder anderen nützlichen Tipp zur Zubereitung der unterschiedlichen Knollen mit auf den Weg geben.

Im Rahmenprogramm des Festes unterhielten verschiedene Musikgruppen, verteilt über die Innenstadt vom West-End bis zum Marktplatz vor dem Rathaus, die Kartoffelfest-Gäste mit Klängen von Rock, Pop bis Country.

Die Kinder konnten sich beim Ponyreiten hinter dem Rathaus amüsieren und sich anschließend schminken lassen. Bei einem Schätzspiel konnten sie außerdem schätzen, wie viele Kartoffeln sich in einem Sack befinden und Preise gewinnen. Auch einen Streichelzoo gab es.

Wer Lust hatte, nutzte zudem die Gelegenheit, das bunte Markttreiben hoch oben vom geöffneten Wasserturm zu beobachten.

Neben den vielen kunsthandwerklichen Ständen, die zum Stöbern einluden, lockten auch die Geschäfte so manchen Besucher in die Innenstadt. Sie hatten sich mit einem verkaufsoffenen Sonntag am Kartoffelfest beteiligt.

Kulinarisch wurde ein buntes Angebot rund um die Knolle geboten. Die Besucher ließen sich die Kartoffelpuffer und Co. schmecken.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-delmenhorst 
Ahlhorn
Müllwagen brennt aus – Hoher Sachschaden

Auf Autobahnparkplatz Ahlhorn
Müllwagen brennt aus – Hoher Sachschaden

Die Papierladung eines Müllwagens geriet auf der Autobahn 29 in Brand. Der Fahrer steuerte den nächstgelegenen Parkplatz an und verhinderte so, dass die Strecke für die Löscharbeiten möglicherweise hätte gesperrt werden müssen.

Altmoorhausen
Nebel und Dämpfe  lösen erneut Alarm aus

BÜfa In Altmoorhausen
Nebel und Dämpfe lösen erneut Alarm aus

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen musste die Feuerwehr zu einen Einsatz im Büfa-Werk in der Gemeinde Hude ausrücken. Betroffen war wieder der Bereich im Lager, in dem am 9. Januar rund 900 Liter Salzsäure ausgelaufen waren.

Fedderwardersiel
500 Euro Entschädigung für umstrittene Baumfällaktion angeboten

Ärger In Fedderwardersiel
500 Euro Entschädigung für umstrittene Baumfällaktion angeboten

Rentner Wilhelm Speichert ist verärgert. Der Deichband fällte ohne Rücksprache neun seiner Bäume. Nun bietet der Verband eine Entschädigung an, die auf den Kosten der Fällaktion beruhen. Speichert habe schließlich bares Geld gespart, argumentiert der Deichband.

Varel
Varelerin erklärt Wissenschaft mit Sexappeal

Youtube-Star Kati Rausch
Varelerin erklärt Wissenschaft mit Sexappeal

Die 28-Jährige erläutert als Nageldesignerin Kitty Cocksmith wissenschaftliche Phänomene aufreizend und im knappen Oberteil. Und das mit Erfolg: Auf mehr als eine Million Klicks bringt es ihr abgedrehtes Comedy-YouTube-Format in nur einer Woche.

Saterland/Cloppenburg/Oldenburg
Hundehalter will nicht für Biss von Zusteller auf Abwegen zahlen

Vorfall Im Saterland
Hundehalter will nicht für Biss von Zusteller auf Abwegen zahlen

Das Navi führte den Paketboten zu einer falschen Hausnummer. Dort soll er unbefugt eine Halle betreten haben, in der ein Hund sein Revier hat. Nun soll der Hundehalter 10.000 Euro Schmerzensgeld zahlen.

Oldenburg
VfL-Frauen sehnen sich nach Erfolgserlebnis

Handball-Bundesliga
VfL-Frauen sehnen sich nach Erfolgserlebnis

Oldenburgs Bundesligist will wieder mit Siegen in der Öffentlichkeit punkten. Das Krowicki-Team empfängt an diesem Mittwoch die Neckarsulmer Sport-Union. Vier Spielerinnen drohen auszufallen.

Oldenburg
Landesmuseum  in Oldenburg will wachsen

Neue Ausstellungen Geplant
Landesmuseum in Oldenburg will wachsen

Geplant ist die Übernahme des Laves-Gebäudes. Falls die Erweiterung gelingt, könnte es eine neue Dauerausstellung geben.

Horst
Welcher Horst hat das Schild geklaut?

Diebstahl In Schönemoor
Welcher Horst hat das Schild geklaut?

Einfach abgeschraubt: Das hölzerne Ortsschild von Horst ist plötzlich verschwunden. Die Bestohlenen appellieren an das Gewissen der Diebe.

Oldenburg/Saloniki
Baskets-Fans im Hexenkessel von PAOK Saloniki

Champions League
Baskets-Fans im Hexenkessel von PAOK Saloniki

35 Fans aus Oldenburg werden es heute mit mehreren Tausend heißblütigen griechischen Fans aufnehmen. Ihr Ziel: Die EWE Baskets bei PAOK Saloniki zu Höchstleistungen anzufeuern.