Musik liegt in der Luft: WLAN-Lautsprecher werden salonfähig

Funklautsprecher beschallen ohne lästige Kabel das ganze Haus. Sogar anspruchsvolle Audio-Liebhaber kommen dabei auf ihre Kosten. Vor dem Kauf müssen ...

Analyse: Apple-Chef bittet um Geduld für das nächste «große Ding»

Wer von Apple ganze neue Produkte wie eine Computer-Uhr oder einen massiven Vorstoß ins Fernsehgeschäft erwartet, wird sich vorerst weiter gedulden ...

Rote Zahlen und Umsatzrückgang bei Spiele-Entwickler Zynga

Der Spiele-Entwickler Zynga hat im vergangenen Quartal tiefrote Zahlen geschrieben und musste einen weiteren Umsatzrückgang verkraften.Der Verlust ...

US-Behörde macht Weg für bezahlte Überholspur im Netz frei

Die US-Kommunikationsbehörde FCC will laut Medienberichten bei einer Neufassung der Regeln zur sogenannten Netzneutralität den Weg für bezahlte ...

Starke iPhone-Verkäufe halten Apple auf Kurs

Apple entzückt die Anleger mit einem iPhone-Boom. Auch im traditionell ruhigen Quartal nach Weihnachten kam ein Gewinn von 10,2 Milliarden Dollar ...

Smartphone-Werbung beflügelt Facebook

Der anhaltende Zustrom neuer Nutzer bringt Facebook satte Gewinne. Denn das weltgrößte Online-Netzwerk wird damit immer interessanter für ...

Facebook verdient mehr Geld als gedacht

Der stetige Zustrom neuer Nutzer zahlt sich für Facebook in klingender Münze aus. Weil das soziale Netzwerk damit interessanter für Werbetreibende ...
1 / 3

Sonderveröffentlichung Gefahrenquelle Sexting: Neuer Film soll aufklären

Sexting ist als neues Phänomen in aller Munde. Der erschreckende neue Internettrend aus den USA findet auch in Deutschland immer größere Verbreitung. Ein neuer Film der Schweizer Stiftung Pro Juventute soll betroffene Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte über das Phänomen und seine Gefahren aufklären.
2 / 3

Sonderveröffentlichung Tolino-Allianz präsentiert zwei neue Tablets

Längst findet sich in nahezu jedem Haushalt ein E-Book-Reader oder Tablet-PC und in naher Zukunft werden diese Geräte wohl die herkömmlichen ...
3 / 3

Sonderveröffentlichung Hurra, sie kommen: Neue Domainendungen ab 2014

In wenigen Monaten ist es soweit, dann gibt es endlich wieder mehr Platz im Internet. Mit der Einführung der neuen Top Level Domains durch die Icann, können die neuen Endungen dann verbindlich registriert werden. Derzeit laufen die Vorbestellungen auf Hochtouren. Schon jetzt sind etwa 1,5 Millionen davon eingegangen.

Social Media

Alle drei Bewerber sind auch „online“

Hude Alle drei Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Hude werben auch im Internet um die Stimmen der Huder Bürgerinnen und Bürger. Uta ...

Spiele

In den Nachrichten

Mehr zu ...