Ein Kleiner Social-Media-Knigge

Erst überlegen – dann posten

München Wie im Alltag sollte man sich auch in sozialen Netzwerken geben, raten Experten. Und selbst das Duzen ist in Ordnung – wenn es nicht gerade um Jobs geht. Bei manchen Befindlichkeiten hört aber der Spaß auf.

Neue Wikileaks-Enthüllung NSA hat Bundesregierung ausgespäht

BerlinDie Empörung über angebliche US-Spähaktionen gegen französische Präsidenten ist kaum verklungen, da legt Wikileaks nach. Diesmal rückt wieder Berlin in den Fokus - auch frühere Gespräche Merkels zum Thema Griechenland sollen abgehört worden sein.

Tipps So setzen Sie PC, Tablet und Co. von der Steuer ab

BerlinWer daheim seinen Computer oder sein Tablet auch beruflich nutzt, der kann die Kosten für die Anschaffung teilweise dem Fiskus in Rechnung stellen.

Virenscanner Schutz vor Spaßverderbern besser denn je

Magdeburg/BerlinDas Angebot an Antiviren-Programmen ist groß. Damit nicht genug: Die Hersteller bieten oft gleich ganze Suiten mit allen möglichen Zusatzleistungen an. Doch was davon braucht man wirklich, und was ist nur unnötiger Ballast?

Filme Per Flatrate Sieben Tipps fürs Videostreaming

MünchenFür einen gemütlichen Filmabend braucht man heute nur noch einen Internetanschluss, ein netzwerkfähiges Gerät und einen Eimer Popcorn – Videostreaming sei Dank. Zwischen den Anbietern gibt es aber große Unterschiede.

Höchstleistungsrechner „supermuc“ Jetzt wird er noch schneller

MünchenFür rund 49 Millionen Euro wurde die Rechenleistung verdoppelt. Das Superhirn am Forschungscampus Garching bei München schafft damit jetzt 6,4 Petaflops, das sind über sechs Billiarden Rechenschritte pro Sekunde.

Android-Alternativen Zeit für einen radikalen Schnitt

Hannover/BerlinAndroid-Nutzern sind scheinbar die Hände gebunden: Bringen weder Google noch Hersteller oder Netzbetreiber Betriebssystem-Updates, was oft die Regel ist, werden Smartphone oder Tablet irgendwann unattraktiv und vor allem unsicher.

Konkurrenz Für Spotify So soll der Streaming-Dienst von Apple funktionieren

Cupertino/BerlinApple steigt ins Streaming-Geschäft an einem Wendepunkt für die Musik-Industrie ein. Der Verkauf von CDs und Downloads sinkt. Und der Erfolg von Bezahl-Abos wird entscheiden, wie viel Geld die Branche in Zukunft bekommt. Zugleich sehen Rivalen ein Wettbewerbs-Problem.

Musikdienst Taylor Swift und Apple schließen Frieden

New YorkNun doch: Der Streaming-Dienst des iPhone-Konzerns wird als erster das aktuelle Album der Sängerin bekommen. Künstlern winken laut Medienberichten allerdings nur schmale Erlöse während der Gratis-Probezeit.

Journalismus Per Smartphone Nachrichten-App „Circa“ geht die Luft aus

New YorkEs war ein ambitionierter Versuch, Nachrichten für das Smartphone neu zu erfinden. Doch die Macher der App „Circa“ finden kein Geschäftsmodell und müssen jetzt aufgeben.
1 / 3

Sonderveröffentlichung iPad-Etikette: Wann Sie besser nicht übers Display wischen

Die neueste E-Mail oder das aktuelle Facebook-Posting sind nur einen Wisch entfernt. Viele von uns schauen deshalb ständig mit einem Auge auf das Display des Tablet-PCs. Doch nicht immer ist dieses Verhalten angemessen und empfehlenswert.
2 / 3

Sonderveröffentlichung Gefahrenquelle Sexting: Neuer Film soll aufklären

Sexting ist als neues Phänomen in aller Munde. Der erschreckende neue Internettrend aus den USA findet auch in Deutschland immer größere Verbreitung. Ein neuer Film der Schweizer Stiftung Pro Juventute soll betroffene Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte über das Phänomen und seine Gefahren aufklären.
3 / 3

Sonderveröffentlichung Tolino-Allianz präsentiert zwei neue Tablets

Längst findet sich in nahezu jedem Haushalt ein E-Book-Reader oder Tablet-PC und in naher Zukunft werden diese Geräte wohl die herkömmlichen ...

In den Nachrichten

Mehr zu ...