„destiny“ Und Weitere Neuheiten

Das ist das teuerste Videospiel aller Zeiten

Berlin Mit rund 500 Millionen US-Dollar Produktionskosten ist der in diesem Monat erschienene Egoshooter „Destiny“ das teuerste Videogame aller Zeiten. Weitere Blockbuster-Spiele im Action- und Sport-Genre stehen bereits in den Startlöchern.

Apple Rekordstart für neues iPhone

CupertinoSchon das Vorgängermodell hatte neun Millionen Kunden gelockt. Doch beim iPhone 6 konnte dieser Rekord noch geknackt werden.

Studie Mit Kindern Offline-Freunde wichtiger als Online-Freunde

Bochum/BielefeldTrotz Facebook & Co.: Der gute, alte Sandkastenfreund hat noch nicht ausgedient. In einem Sozialen Netzwerk lässt sich nicht dieselbe Nähe herstellen. Mimik und Gestik helfen, die Situation zu verstehen, heißt es aus der Studienleitung.

Kampf Gegen Pornografie China sperrt 1,8 Millionen Nutzerkonten im Internet

PekingDie Regierung will rabiat gegen Prostitution und Pornografie vorgehen. Massenweise Konten in Sozialen Netzwerken und Online-Nachrichtendiensten wurden gesperrt. Viele Nutzer vermuten hinter der Aktion aber etwas anderes.

Angriff Auf Baumarktkette Hacker erbeuten Daten von 56 Millionen Kreditkarten

AtlantaHacker plündern weiter den US-amerikanischen Einzelhandel. Erst verschafften sie sich Zugriff auf Daten von rund 40 Millionen Bankkarten bei den Target-Supermärkten, jetzt ist die Baumarktkette Home Depot betroffen.

Betriebssystem Ios 8 Apple-Boss verspricht mehr Datensicherheit

CupertinoDie NSA-Enthüllungen haben Misstrauen gegenüber Internet-Diensten aus den USA gesät. Apple legt jetzt beim Datenschutz nach. Konzernchef Tim Cook will mit dem Thema auch Punkte gegen Rivalen wie Google sammeln.

Iphone 6 Im Praxistest Und es kommt doch auf die Größe an

BerlinLange Zeit hat sich Apple gegen den Trend zu immer größeren Smartphones gestellt. Mit den beiden neuen iPhone-6-Modellen geben die Kalifornier diesen Widerstand auf. Eine gute Entscheidung, denn im Praxistest zeigen sich XXL-Vorteile.

Interview Mit Netflix-Gründer „Das klassische Fernsehen wird aussterben“

BerlinDeutschland ist anders als andere TV-Märkte, sagt Netflix-Gründer und -Chef Reed Hastings. Die Menschen akzeptieren viel eher das klassische Fernsehen mit seinen festen Sendezeiten. Netflix will das ändern.

Etappensieg Vorerst freie Fahrt für Taxi-Konkurrent Uber

FrankfurtDas Landgericht Frankfurt hält die Vermittlungsdienste zwar weiterhin für rechtswidrig, hebt seine einstweilige Verfügung aber auf. Das Taxigewerbe kämpft weiter.

Computerspiel Microsoft gibt Milliarden für Klötzchenwelten

Redmond„Minecraft“ hat mit seinen Klötzchenwelten Millionen Fans auf der ganzen Welt. Für 2,5 Milliarden Dollar ist Microsoft der neue Besitzer. Der Windows-Konzern will sich so stärker von seinem Windows-Erbe lösen.
1 / 3

Sonderveröffentlichung iPad-Etikette: Wann Sie besser nicht übers Display wischen

Die neueste E-Mail oder das aktuelle Facebook-Posting sind nur einen Wisch entfernt. Viele von uns schauen deshalb ständig mit einem Auge auf das Display des Tablet-PCs. Doch nicht immer ist dieses Verhalten angemessen und empfehlenswert.
2 / 3

Sonderveröffentlichung Gefahrenquelle Sexting: Neuer Film soll aufklären

Sexting ist als neues Phänomen in aller Munde. Der erschreckende neue Internettrend aus den USA findet auch in Deutschland immer größere Verbreitung. Ein neuer Film der Schweizer Stiftung Pro Juventute soll betroffene Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte über das Phänomen und seine Gefahren aufklären.
3 / 3

Sonderveröffentlichung Tolino-Allianz präsentiert zwei neue Tablets

Längst findet sich in nahezu jedem Haushalt ein E-Book-Reader oder Tablet-PC und in naher Zukunft werden diese Geräte wohl die herkömmlichen ...

In den Nachrichten

Mehr zu ...