• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline {{SHARING.setTitle("Ahlhorn ist gut gerüstet für Europacup")}}

Faustball:
Ahlhorn ist gut gerüstet für Europacup

Ahlhorn/Brettorf/Moslesfehn Mit Siegen sind die Faustballer des Ahlhorner SV und TV Brettorf in der 1. Bundesliga ins neue Jahr gestartet. Die Optimalausbeute von vier Punkten brachten die Frauen des Ahlhorner SV aus Schülp mit, dort feierte der SV Moslesfehn seinen wichtigen dritten Sieg der Hallensaison.

Männer, 1. Bundesliga: MTV Hammah - TV Brettorf 1:5 (1:11, 9:11, 11:5, 4:11, 6:11, 6:11). Nur einmal kurz kamen die Brettorfer beim Tabellenletzten ins Wanken, als Trainer Ralf Kreye im dritten Satz einen Wechsel vornahm. Doch als die Gäste ab dem vierten Satz wieder in Bestbesetzung agierten, ließen sie sich auch nicht mehr aufhalten. „Der Satzverlust ist natürlich ärgerlich. Die Hauptsache ist aber, dass wir als Sieger vom Platz gegangen sind“, meinte Kreye erleichtert.

Ahlhorner SV - TSV Hagen 1860 5:3 (11:3, 9:11, 4:11, 11:4, 12:10, 4:11, 11:2, 11:7). Ohne seinen verletzten Hauptangreifer Christoph Johannes, der aufgrund eines Bänderrisses bis zum Saisonende auszufallen droht, musste sich der Spitzenreiter aus Ahlhorn gegen den Tabellensechsten mächtig strecken. Nach dem 1:2-Satzrückstand nahm ASV-Trainer Thomas Neuefeind einen taktischen Wechsel vor – fortan lief es bei den Gastgebern wieder besser. „Wir haben kämpferisch überzeugt und sind als Mannschaft aufgetreten“, lobte Neuefeind.

Frauen, 1. Bundesliga: TSV Schülp - SV Moslesfehn 1:3 (6:11, 4:11, 11:8, 7:11). Im Kellerduell feierten die Moslesfehnerinnen einen ganz wichtigen Viersatzsieg und schoben sich dadurch in der Tabelle auf Platz sieben vor, der am Saisonende zum Klassenerhalt reichen würde.

SV Moslesfehn - Ahlhorner SV 1:3 (11:9, 12:14, 4:11, 5:11). Im zweiten Spiel des Tages kam es zum Duell zwischen den beiden Landkreisclubs. Die Ahlhornerinnen hatten zwar mit Startschwierigkeiten zu kämpfen, bekamen nach dem umkämpften zweiten Satz aber das Spiel zusehends in den Griff.

TSV Schülp - Ahlhorner SV 1:3 (11:7, 4:11, 6:11, 2:11). Auch in dieser Partie brauchte der ASV den ersten Satz als Weckruf. Danach lief es aber rund für den Tabellendritten. Am kommenden Wochenende treten die Ahlhornerinnen zum Europacup in Österreich an. „Dort werden die Aufgaben schwerer“, weiß ASV- Trainerin Edda Meiners.

Oldenburg
18-Jähriger nach Angriff mit Messer  festgenommen

Bluttat In Oldenburg
18-Jähriger nach Angriff mit Messer festgenommen

Der Verdächtige soll einen 21-Jährigen in der Nähe des Hauptbahnhofs mit einem Messer in den Rücken gestochen haben. Das Opfer kam stark blutend in ein Krankenhaus.

Lastrup
Falsche EWE-Mitarbeiter drehen Flüchtlingen das Gas ab

Heim In Lastrup-Suhle
Falsche EWE-Mitarbeiter drehen Flüchtlingen das Gas ab

Mit einem gefälschten Schreiben der EWE verschafften sich die beiden Männer zum Asylheim Zutritt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen und spricht noch einmal eine deutliche Warnung aus.

Emstek
Zwei Transporter kollidieren – zehn  Verletzte

Unfall In Emstek
Zwei Transporter kollidieren – zehn Verletzte

Schwerer Verkehrsunfall in Emstek: Zwei Transporter kollidierten auf einer Kreuzung. Drei Personen wurden schwer verletzt und mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen.

Westerstede
Grillfest bringt Familienvater ins Gefängnis

Prozess Gegen Westersteder
Grillfest bringt Familienvater ins Gefängnis

Der 55-Jährige hatte für seine etlichen Freunde richtig fett auftischen lassen – und anschließend die Schlachterei nicht bezahlt. Da der Westersteder aber schon einiges auf dem Kerbholz hat, gibt es für ihn statt Steaks erst mal „Wasser und Brot“.

Sinsheim
Bremer Grillitsch wechselt nach Hoffenheim

Zur Saison 2017/18
Bremer Grillitsch wechselt nach Hoffenheim

Der 21-jährige Österreicher unterschreibt im Kraichgau einen bis 2021 geltenden Vertrag. In den nächsten Wochen will sich der Mittelfeldspieler aber ganz auf Werder konzentrieren.

Oldenburg
Wohin soll die Reise gehen?

Caravan Freizeit Reisen
Wohin soll die Reise gehen?

Von Lagerfeuerromantik bis Luxusurlaub: Auf der Messe Caravan - Freizeit - Reisen konnten sich Besucher bei 160 Ausstellern über aktuelle Urlaubstrends informieren.

Strücklingen
Fahrzeug brennt vor Wohnhaus aus

Feuer In Ramsloh
Fahrzeug brennt vor Wohnhaus aus

Die Einsatzkräfte mussten den Wagen unter Einsatz von Atemschutzgeräten löschen. Die Ursache für den Brand ist unklar.

Oldenburg/Bad Zwischenahn
Unfallverursacher geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

In Oldenburg Und Bad Zwischenahn
Unfallverursacher geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Am Sonntag krachte es auf einem Supermarkt-Parkplatz in Bad Zwischenahn, bereits am Freitag kam es auf der A29 zu einen schweren Unfall. In beiden Fällen sucht die Polizei nun nach den Unfallverursachern.

Varel
Dieser närrische Abend hatte es in sich

Karneval In Varel
Dieser närrische Abend hatte es in sich

Tanzende Mädchen, viel Musik und kreative Unterhaltung sorgten für beste Stimmung: Die KG Waterkant hat alles aufgefahren, was der Karneval zu bieten hat. Hunderte Zuschauer im Tivoli waren begeistert.