• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Döntjes über Tanten und Gurken

NWZonline {{SHARING.setTitle("Döntjes über Tanten und Gurken")}}

Klönsnack:
Döntjes über Tanten und Gurken

Horumersiel Da hat Bernhard Eden, Organisator der Plattdeutschen Klönsnacks in Horum und Horumersiel, wohl etwas falsch verstanden: In seiner Einladung hatte er mitgeteilt, „Gerd Spiekermann kummt ton letzten Mal – he wandert ut no Brasilien“ (die NWZ  berichtete).

„Ik heff en Daalschlag kregen, as ik de Geschicht vant Utwandern lest heff“, sagte Spiekermann am Sonntag im Kursaal Horumersiel. Er werde am 18. Februar nach Argentinien fliegen, Mitte August wieder in Deutschland sein und habe ab September wieder einen vollen Terminkalender, sagte der 63-Jährige. Neuenburg, Varel und Bad Zwischenahn seien einige Stationen in der Region, in der er im Herbst auftrete.

Im Kursaal Horumersiel zeigte Spiekermann, der unter anderem 30 Jahre lang Premieren des Ohnsorg-Theaters in Hamburg als Kritiker begleitet hat – „es mögen wohl so 220 gewesen sein“ –, was er als Unterhalter drauf hat. Der Wahlhamburger, der in Ovelgönne in der Wesermarsch aufgewachsen ist, hatte sich für Horumersiel Geschichten aus der Region ausgesucht.

Es ging unter anderem um die Tante Olga, die stets ihr Taschentuch in der Hand hielt oder im Strickjackenärmel stecken hatte. Das Tüchlein war nicht immer sauber. Und man musste ihr die Hand geben, weil sich das so gehörte. „Frauen mit Taschentuch in der Hand kann ich nicht ab“, sagte Spiekermann und beschrieb humorvoll seine Empfindungen beim familiären Händedruck.

Oder es ging um Tante Frieda, die leckere Gurken hatte. Nur wenn das Weckgummi schon zum dritten Mal zum Einkochen benutzt worden war, gab es Probleme beim Öffnen des Glases. Onkel Karl versuchte es mit dem Messer. Doch auch das half nichts bei einem Rillenglas.

Schließlich wurde ein Topf mit heißem Wasser aufgesetzt, das Gurkenglas kam da rein und konnte geöffnet werden. „Da habe ich gelernt, dass man mit heißem Wasser Gurken nicht nur ein- sondern auch aufkochen kann“. Allerdings hätten die dann auch nicht mehr so toll geschmeckt.

Die Döntjes mit seinen Erinnerungen an Ovelgönne und die Verwandten im Jeverland kamen an. 240 Gäste hatten ihren Spaß, ließen sich von den Schilderungen begeistern und geizten im voll besetzten Kursaal nicht mit Applaus.

Und da Spiekermann nun ja doch nicht auswandert, könnte es sein, dass er im nächsten Jahr wieder einen Auftritt in Horumersiel haben wird.

Rodenkirchen
Das sind die Menschen des Jahres im Stadland

Sigrid Reiß Und Klaus Duhm
Das sind die Menschen des Jahres im Stadland

Die Ehrung fand beim Neujahrsempfang der Gemeinde statt. Beide Menschen des Jahres bekamen Anstecknadel und Urkunde.

Oldenburg
„Kriminelles Handeln darf sich nicht wiederholen“

Wirtschaftsminister Lies Im Interview
„Kriminelles Handeln darf sich nicht wiederholen“

Niedersachsens Wirtschaftsminister über die Situation bei VW, Chancen für ein Batteriewerk im Nordwesten und Die Entwicklungen bei der OLB.

Cloppenburg
So funktioniert das neue Handyparken in der Region

Zahlen Per Sms Und App
So funktioniert das neue Handyparken in der Region

Nun soll auch in der Stadt Cloppenburg das Handyparken eingeführt werden. Parkscheine können dort künftig ganz einfach mit dem Smartphone bezahlt werden. NWZ-Redakteur Carsten Mensing beantwortet die wichtigsten Fragen zu der neuen Technik.

Sandkrug
Drei Menschen bei Unfall in Sandkrug verletzt

Fahrer Muss Befreit Werden
Drei Menschen bei Unfall in Sandkrug verletzt

Die Ursache ist noch unbekannt. Die Feuerwehren Sandkrug und Sandhatten waren mit sieben Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften vor Ort.

Auf der Suche nach der Wahrheit

World Press Photo In Oldenburg
Auf der Suche nach der Wahrheit

Vom 18. Februar bis zum 12. März ist die Ausstellung der weltbesten Pressefotografien erneut im Oldenburger Schloss zu sehen. NWZ-Redakteur Stephan Onnen sprach mit Initiator Claus Spitzer-Ewersmann über die teils grausame Faszination der Bilder – und stellt das Programm vor.

Oldenburg
VfL kassiert dritte Niederlage im EHF-Pokal

Handball
VfL kassiert dritte Niederlage im EHF-Pokal

Gegen IK Sävehof aus Schweden lagen die VfL-Handballerinnen fast über die gesamte Spielzeit in Führung. Einfach Ballverluste in der Schlussphase kosteten die Oldenburgerinnen dann aber den Sieg.

Oldenburg
75-Jährige verursacht Unfall und will einfach weiter fahren

Alexanderstraße In Oldenburg
75-Jährige verursacht Unfall und will einfach weiter fahren

Erst wollte die 75-jährige Oldenburgerin nach dem Unfall einfach ihre Fahrt fortsetzen, aber dann machte sie alles nur noch schlimmer.

Oldenburg
Testspiel gegen Brinkum fällt aus

Vfb Oldenburg
Testspiel gegen Brinkum fällt aus

Eigentlich wollten die Regionalkicker des VfB Oldenburg am Sonntag ein Testspiel gegen den Brinkumer SV wagen – doch daraus wird nichts.

Harkebrügge
Dieser Schafbock mischt die Rinderherde auf

Kurioser Neuzugang In Barßel
Dieser Schafbock mischt die Rinderherde auf

Irgendwie passend: Ein Kamerunschaf hat bei bei der Barßeler Flüchtlingsunterkunft Unterschlupf gesucht – und sich kurzerhand einer Herde Galloway-Rinder angeschlossen. Der Schafsbock lässt sich von seinen neuen Gefährten nichts gefallen.