:
Jugendliche organisieren Festival

Schortens Ein Festival von der Jugend für die Jugend: Für das Organisationsteam des „Kulturschock(t)-Dorfes“ werden Jugendliche ab 14 Jahren gesucht, die sich immer mittwochs von 16 bis 19 Uhr im Schortenser Jugendzentrum Pferdestall an der Organisation eines Kulturfestivals für den kommenden Sommer beteiligen wollen. Beim ersten Treffen an diesem Mittwoch, 20. März, soll es weitere Informationen geben.

Das Festival soll am 28. und 29. Juni parallel zur Kramermarkt-Nachfolgeveranstaltung „Klinkerzauber“ (die NWZ  berichtete) stattfinden. Rund um das Brauereigebäude und den Pferdestall soll ein buntes Mitmach-Festival entstehen, für das nun kreative Ideen gesucht werden. Bis dahin soll im Pferdestall gemeinsam mit dem Künstlerduo Annie Soulshine geplant werden, später dann auch Festivaldekoration gestaltet werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
d04b2560-ad12-11e3-8b44-f09f5f0f3c14
Jugendliche organisieren Festival
http://www.nwzonline.de/friesland/kultur/jugendliche-organisieren-festival_a_13,6,1581838044.html
17.03.2014
http://www.nwzonline.de
Kultur,
Kultur

Friesland

Windkraft

Anlieger zählen selbst Vögel

Die Bürgerinitiative „Mein Wangerland“ bewertet die offiziell durchgeführten Vogel- und Fledermauszählungen als „fraglich“. Mitglieder haben selbst zahlreiche geschützte Vogelarten entdeckt und dokumentiert.

Infrastruktur Westanleger: Baubeginn 2018

Wangerooge/Hannover 7 Millionen Euro wird das Land ab 2018 für den Ausbau des Wangerooger Westanlegers zur Verfügung stellen. Von der Bahn soll die gleiche Summe investiert werden.