Hospiztag:
In die Laufschuhe für guten Zweck

Anmeldungen für Spendenlauf am 28. Mai – Freiwillige Helfer gesucht

Die Vorbereitungen für den Spendenlauf unter dem Motto „Eine Region zeigt Herz“ laufen auf Hochtouren. Der Erlös geht an die Hospize Jever und Wilhelmshaven.

Friesland/Wilhelmshaven Am 28. Mai gilt es wieder, die Laufschuhe zu schnüren und Runden zu drehen für den guten Zweck: Dann findet unter dem Motto „Eine Region zeigt Herz“ der dritte Hospiz-Spendenlauf statt. Nach dem ersten Lauf 2014 in Jever, bei dem 60 000 Euro für das Orth-Hospiz zusammengekommen waren, und dem Vareler Spendenlauf im vergangenen Jahr mit einer Spendensumme von 70 000 Euro für den Bau eines stationären Hospizes dort wird nun in Wilhelmshaven gelaufen.

Der Erlös des diesjährigen Spendenlaufs fließt ins Orth-Hospiz-Jever und das Kinder- und Jugendhospiz Wilhelmshaven. Der Lauf findet auf dem Gelände der Jade Hochschule in Wilhelmshaven statt.

Wie der Sprecher des Orga-Teams Manfred Eckhoff mitteilt, sind die ersten Anmeldungen bereits eingegangen. Beim Kinderlauf beträgt eine Runde 300 Meter, die Runden für Jugendliche und Erwachsene sind 900 Meter lang. Weitere Anmeldungen sind jederzeit übers Internet möglich.

Neben den Läufen findet ein musikalisches Rahmenprogramm statt: Julisturm, Alex Chilla und die Hafenrocker wollen Läufern und Zuschauern einheizen. Auch die Band der Jade Hochschule ist mit von der Partie – sie wird ihr Konzertdebüt geben.

„Das Entgegenkommen der Jade Hochschule kann man gar nicht hoch genug bewerten“, freut sich Eckhoff über das Engagement der Nachbarn des Kinder- und Jugendhospizes. Das Hospiz öffnet zeitgleich zum Spendenlauf seine Pforten zum Tag der offenen Tür.

Das Orga-Team sucht derzeit allerdings noch freiwillige Helfer. „Trotz der bisherigen Unterstützung sind wir für jede helfende Hand dankbar, schließlich wünschen wir uns rund 2000 Menschen hier am 28. Mai und der Tag soll für alle in bester Erinnerung bleiben“, sagt Eckhoff. Wer helfen will, kann sich unter Tel. 0172/ 61 16 090 oder E-Mail an info@hospiz-spendenlauf.de melden.


Anmeldungen unter   www.hospiz-spendenlauf.de 

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Über den Autor

Melanie Hanz

Agentur Hanz
Redaktion Jever
Tel.: 04461 965311
Fax: 04461 965318

Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
702f88e4-ec29-11e5-9d5b-ab6d348bc5e8
Hospiztag
In die Laufschuhe für guten Zweck
Die Vorbereitungen für den Spendenlauf unter dem Motto „Eine Region zeigt Herz“ laufen auf Hochtouren. Der Erlös geht an die Hospize Jever und Wilhelmshaven.
http://www.nwzonline.de/friesland/lokalsport/in-die-laufschuhe-fuer-guten-zweck_a_6,1,1186065756.html
18.03.2016
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2016/03/18/JEVER/1/Bilder/JEVER_4b475009-be2a-4538-a929-9ea78dd16eea--593x337.jpg
Lokalsport,Hospiztag
Lokalsport

Friesland

Windkraft

Anlieger zählen selbst Vögel

Die Bürgerinitiative „Mein Wangerland“ bewertet die offiziell durchgeführten Vogel- und Fledermauszählungen als „fraglich“. Mitglieder haben selbst zahlreiche geschützte Vogelarten entdeckt und dokumentiert.

Infrastruktur Westanleger: Baubeginn 2018

Wangerooge/Hannover 7 Millionen Euro wird das Land ab 2018 für den Ausbau des Wangerooger Westanlegers zur Verfügung stellen. Von der Bahn soll die gleiche Summe investiert werden.