:
Kampagne für Courage im Netz

Zetel An einer Kampagne für ein besseres Internet beteiligen sich 20 Präventionsräte im Nordwesten – und darunter auch der Präventionsrat Zetel. Die Kampagne heißt „PrimA Challenge – Misch Dich ein!“ und ist eine Aktion der Präventionsräte gemeinsam mit der Polizeidirektion Oldenburg. Es geht darum, Hasskommentaren und Bedrohungen im Internet Einhalt zu gebieten und auch im Netz Zivilcourage zu zeigen.

Für diese Kampagne „PrimA-Challenge – Misch Dich ein“ hat das Netzwerk eine Plattform entwickelt. Internetnutzer können unter www.prima-challenge.de selbst aktiv werden für ein besseres Internet: Sie können Regeln für das Verhalten im Netz aufstellen und Regeln anderer Nutzer mit unterstützen. Um der aktuell besonders negativen Entwicklung ein deutliches Zeichen entgegenzustellen, hat sich das Netzwerk das Ziel gesetzt, bis 9. September 10 000 Internetnutzer dafür zu gewinnen, an den Regeln für die Internetnutzung im Sinne eines guten Umgangs miteinander mitzuwirken.


Mehr Infos unter   www.prima-challenge.de 

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter Mittwochmittag
Jeden

Mittwochmittag

die wichtigsten Wirtschaftsmeldungen der Region.
article
19e69dfe-d09c-11e5-ab85-bb9839705ce0
Kampagne für Courage im Netz
http://www.nwzonline.de/friesland/wirtschaft/kampagne_a_6,0,4192140050.html
12.02.2016
http://www.nwzonline.de
Wirtschaft,
Wirtschaft

Friesland

Schlossmuseum

Grüße aus der Vergangenheit

Jever Museumsleiterin Professor Dr. Antje Sander ist besonders begeistert von der Entdeckung alter Deckenbalken: Sie stammen aus Frl. Marias Zeit.