:
Schützen planen Jahr 2016

Wangerooge Der Schützenverein Wangerooge von 1994 hält am Freitag, 5. Februar, ab 20 Uhr auf dem Schießstand, Schulstraße 2a, seine Jahreshauptversammlung ab. Neben Berichten des 1. Vorsitzenden Falk Wichmann, des Sportleiters und des Kassenwarts stehen die Wahl eines 2.Vorsitzenden und der Kassenprüfer an.

Es folgen Ehrungen und Grußworte. Weitere Themen sind der Arbeitsplan, die Neugestaltung des Magazins, Baumaßnahmen und Schießstandpflege. Anträge zur Hauptversammlung nimmt bis 1. Februar der Vorstand entgegen.

Falk Wichmann erinnert zudem an das Vogelschießen am Sonnabend, 6. Februar, ab 14 Uhr auf dem Schießstand. Die Siegerehrung ist ab 20 Uhr vorgesehen.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Über den Autor

Melanie Hanz

Agentur Hanz
Redaktion Jever
Tel.: 04461 965311
Fax: 04461 965318

Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter Mittwochmittag
Jeden

Mittwochmittag

die wichtigsten Wirtschaftsmeldungen der Region.
article
1823f6e2-c115-11e5-91af-7fb3a0025d26
Schützen planen Jahr 2016
http://www.nwzonline.de/friesland/wirtschaft/schuetzen_a_6,0,3358721582.html
23.01.2016
http://www.nwzonline.de
Wirtschaft,
Wirtschaft

Friesland

Nwz-Aktion

Spielplatzgestaltung ist kein Kinderspiel

Schortens Angebot und Ausstattung der Kinderspielplätze in Schortens haben in der Umfrage nicht überzeugend abgeschnitten. Doch was muss besser werden? Die NWZ  fragte die, die es wissen müssen: Eltern und Kinder.

Visitation Konzept für Kirchengemeinden

Hohenkirchen/Oldorf In drei Jahren geht Hohenkirchens Pastorin Gabriele Streicher in den Ruhestand. Dann sollen die beiden Gemeinden wieder unter einem Pfarramt geführt werden.