Umwelt Aktiv:
Vorträge zu Mikro-Müll und steigendem Meeresspiegel

Verbände und Vereine stellen Februar-Programm vor – Ausstellung zum Klimawandel

Friesland Ausstellung, Vorträge und Exkursionen: Im Rahmen von „Umwelt aktiv“ gibt es auch im Februar einiges zu erleben:

Bis 28. März: „Zwei Meter unter Null, Kunstausstellung zum Klimawandel im Norden“, Kunsthalle Wilhelmshaven, Adalbertstraße 28, Infos und Öffnungszeiten:

3. Februar, 19 Uhr: Webinar „Die Zukunft unseres blauen Planeten – Sind neue Technologien die Lösung oder das Problem?“, Prof. Dr. Dr. Ortwien Renn, Hans-Beutz-Haus, Virchowstraße 29, Wilhelmshaven, Anmeldung: Tel. 04421/16 40 00 (VHS Wilhelmshaven).

3. Februar, 19.30 Uhr: Vortrag „Wir Verbraucher und der Mikro-Plastikmüll im Meer“, Wolfgang Half, Tivoli, Windallee 21, Varel (Nabu Varel).

3. Februar, 19.30 Uhr: Vortrag „Saatkrähen als Brutvögel in Niedersachsen – Anforderung an die Bewertung und Lösung von Konflikten“, Thorsten Krüger (Ornithologe), Volksbank Wilhelmshaven, Theaterplatz (Nabu).

6. Februar, 10 bis 15 Uhr: Weidenflechtkursus, Claudia Reuter vom Weidenzentrum Wurster Nordseeküste, Regionales Umweltzentrum Schortens, Anmeldung: Tel. 04461/ 89 16 52.

9. Februar, 17 Uhr: Obstbaumpflege, Schnittkurs, Jörn Paulsen, Regionales Umweltzentrum Schortens; Praxis am 13. Februar, 10 Uhr auf der Obstbaumwiese.

9. Februar, 19 Uhr: Vortrag „Küste im Wandel – 12000 Jahre Wechselspiel zwischen Land und Meer“, Dr. Felix Bittmann, Institut für historische Küstenforschung, Kunsthalle Wilhelmshaven.

10. Februar, 19.30 Uhr: Bildvortrag „Die Rückkehr des Wolfes“, Wolfsbeauftragter Axel Bürgener, Gorch-Fock-Haus, Wilhelmshaven (DAV).

14. Februar, 9.30 Uhr: Bio-faires Frühstücks-Büfett, Faircafé Grafschaft

14. Februar, 11 Uhr: „Bodenschätze: Wurzeln und Knollen kennen und essen“, Anmeldung: Tel. 04421/ 560388 oder info@gruen-u-bunt.de (grün&bunt).

16. Februar, 19 Uhr: Vortrag „Kurswechsel Küste: Was tun, wenn die Nordsee steigt?“, Prof. Dr. Karsten Reise, Alfred-Wegener-Institut, Kunsthalle Wilhelmshaven.

16. Februar, 20 Uhr: Vortrag „Die Wasserversorgung im Küstenraum“, Dipl.-Geologe Markus Penning (OOWV), Rathaus Jever (WAU).

17. Februar, 19.30 Uhr: Film „Landraub“, Filmpalette Jever, Bahnhofstraße 44 (Kino-Freunde Friesland/RUZ Schortens).

18. Februar, 19 Uhr: Monatstreffen NABU Jever, Schlosscafé/Hof von Oldenburg, Alter Markt 14 (NABU).

21. Februar, 14 Uhr: Familienführung im Neuenburger Holz-Winterwald, Wibeke Schmidt, Parkplatz am Neuenburger Urwald/B437 (Waldpädagogikzentrum Weser-Ems).

25. Februar, 14 Uhr: „umwelt.kids“, 6 Jahren, Anmeldung und Infos: 04461/891652 (RUZ Schortens).

27. Februar, 11 Uhr: Ornithologische Fotoexkursion, Axel Bürgener, Anmeldung: Tel. 04463/808382, Auswertung am 28. Februar; (NABU WHV).


     kunsthalle-wilhelmshaven.de 
     www.fairhandelshaus.schortens-info.com 

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter Mittwochmittag
Jeden

Mittwochmittag

die wichtigsten Wirtschaftsmeldungen der Region.
article
a5e80982-c8db-11e5-9c7c-26351741dfc9
Umwelt Aktiv
Vorträge zu Mikro-Müll und steigendem Meeresspiegel
http://www.nwzonline.de/friesland/wirtschaft/vortraege-zu-mikro-muell-und-steigendem-meeresspiegel_a_6,0,3799517394.html
02.02.2016
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2016/02/02/JEVER/1/Bilder/JEVER_b5d5b5e4-73d4-48cc-a95f-d2b1bb94695f-005--600x270.jpg
Wirtschaft,Umwelt Aktiv
Wirtschaft

Friesland

70 Jahre Katholische Gemeinde

Erste Messe zu Peter und Paul 1946

Schillig Am 29. Juni 1946 fand der erste katholische Gottesdienst im Wangerland seit der Reformation statt. Versammlungsort war zunächst das Rot-Kreuz-Heim Schillig.

Kultur Viele Abende beste Unterhaltung

Schortens Abermals wurden bereits mehr als 800 Abos für das Kulturprogramm abgesetzt. Einer von vielen Höhepunkten ist die Gala zum 30-jährigen Bürgerhaus-Bestehen.