Tradition:
Wandern und Kohlessen

Gemeinschaft lädt ein

Neuenburg Die Gemeinschaft Zetel-Neuenburg im Verband Wohneigentum Niedersachsen veranstaltet eine Wandertour mit Grünkohlessen. Am Sonntag, 13. März, starten die Teilnehmer um 11 Uhr am Dörpplatz in Neuenburg. Zur Wanderung lädt die Gemeinschaft ihre Mitglieder, Partner und deren Kinder ein. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 10. März, möglich beim Vorsitzenden der Gemeinschaft, Peter Töben, unter Tel. 04452/918308.

Die Wandertour ist so geplant, dass sie von allen leicht bewältigt werden kann, kündigt Peter Töben an. Sollte jemand jedoch nicht so gut zu Fuß sein, kann er auch nur am Grünkohlessen teilnehmen. Die Auskünfte dazu erteilt Peter Töben telefonisch bei der Anmeldung.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter Mittwochmittag
Jeden

Mittwochmittag

die wichtigsten Wirtschaftsmeldungen der Region.
article
b8412782-df95-11e5-b68d-f437e2866d67
Tradition
Wandern und Kohlessen
http://www.nwzonline.de/friesland/wirtschaft/wandern_a_6,1,698377355.html
02.03.2016
http://www.nwzonline.de
Wirtschaft,Tradition
Wirtschaft

Friesland

Auto-Klassiker

Sie quakt und quakt und quakt .  .  .

Sande Die Ente war beliebter Kleinwagen und günstiges Studentenauto. Heute ist der 2CV nur noch selten auf der Straße zu sehen. Björn Carstens bewahrt die Enten vor dem Aussterben.