:
Alte Textilkunst neu erlernen

Altenoythe In der Gerbertschule Altenoythe bietet das Katholische Bildungswerk am Sonnabend, 17. November, 9 Uhr, ein Seminar an, in dem den Teilnehmern die alte Textilkunst des Filzens näher gebracht wird. Das Gestalten und Filzen mit Wolle sei sehr gut in der pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen sowie in der Seniorenarbeit einsetzbar, heißt es in der Mitteilung. Anmeldungen werden ab sofort unter Telefon  04491/93300 angenommen.


Mehr Infos unter   www.bildungswerk-friesoythe.de 

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline
article
2d66802c-2755-11e2-aaed-b35d9353c7b3
Alte Textilkunst neu erlernen
http://www.nwzonline.de/friesoythe/alte-textilkunst-neu-erlernen_a_1,0,2168024618.html
06.11.2012
http://www.nwzonline.de
Friesoythe,
Friesoythe

Kreis Cloppenburg

Integration

Gespräche und Gemüseeintopf

Bösel Auf dem Speiseplan standen Spargelröllchen oder Rhabarberkuchen. Sieben Frauen aus Albanien beteiligten sich.

Chöre singen gemeinsam

RamslohDas Chorfest wird am kommenden Sonnabend und Sonntag gefeiert. Zum 125-jähriges Bestehen des MGV gibt es ein Wunschkonzert.

nwzonline.de

1:1 Gegen Delmenhorst Reicht

Wildeshausen jubelt über Aufstieg in Landesliga

Wildeshausen Jubel in Wildeshausen: Fußballspieler und Fans lagen sich nach dem Schlusspfiff in den Armen. 4000 Zuschauer sahen das spannende Lokalderby.