:
Alte Textilkunst neu erlernen

Altenoythe In der Gerbertschule Altenoythe bietet das Katholische Bildungswerk am Sonnabend, 17. November, 9 Uhr, ein Seminar an, in dem den Teilnehmern die alte Textilkunst des Filzens näher gebracht wird. Das Gestalten und Filzen mit Wolle sei sehr gut in der pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen sowie in der Seniorenarbeit einsetzbar, heißt es in der Mitteilung. Anmeldungen werden ab sofort unter Telefon  04491/93300 angenommen.


Mehr Infos unter   www.bildungswerk-friesoythe.de 

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline
article
2d66802c-2755-11e2-aaed-b35d9353c7b3
Alte Textilkunst neu erlernen
http://www.nwzonline.de/friesoythe/alte-textilkunst-neu-erlernen_a_1,0,2168024618.html
06.11.2012
http://www.nwzonline.de
Friesoythe,
Friesoythe

Kreis Cloppenburg

Nwz-Neujahrsempfang In Friesoythe

Das sind die Menschen des Jahres 2014

Friesoythe Chefredakteur Rolf Seelheim begrüßte mehr als 150 Gäste in der Wassermühle. Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung der Menschen des Jahres: Lea-Marie Bruns, Heinz Pohlabeln und Heinrich Kramer.

nwzonline.de

Nwz-Neujahrsempfang In Friesoythe

Das sind die Menschen des Jahres 2014

Friesoythe Chefredakteur Rolf Seelheim begrüßte mehr als 150 Gäste in der Wassermühle. Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung der Menschen des Jahres: Lea-Marie Bruns, Heinz Pohlabeln und Heinrich Kramer.