:
Am 1. Mai keine Bundesliga-Spiele

Frankfurt Die Deutsche Fußball Liga hat die Erst- und Zweitliga-Partien bis zum 29. Spieltag terminiert. Wegen der Zwischenrunde in der Europa League mit vier deutschen Clubs sowie der Abstimmung mit der Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) habe die Terminierung nicht früher vorgenommen werden können, teilte die DFL mit.

Schon jetzt steht fest, dass es am 32. Spieltag keine Sonntagsspiele geben wird. Darum hat die Polizei angesichts der hohen Belastungen wegen Demonstrationen am Sonntag, 1. Mai, gebeten. Die Partien des 33. und 34. Spieltages finden dann wie immer zeitgleich am Sonnabend um 15.30 Uhr statt.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
4fdcd2aa-dfc1-11e5-b68d-f437e2866d67
Am 1. Mai keine Bundesliga-Spiele
http://www.nwzonline.de/fussball/am-1-mai-keine_a_6,1,698464169.html
02.03.2016
http://www.nwzonline.de
Fußball,
Fußball

Sport

Mchitarjan Vor Wechsel Nach Manchester

Verliert der BVB den nächsten Schlüsselspieler?

Dortmund Borussia Dortmund steht ein Umbruch bevor. Geht nun auch noch Henrich Mchitarjan, müsste der Revierclub in der kommenden Saison gleich drei Leistungsträger ersetzen. Die Entscheidung soll noch vor dem Trainingsauftakt in der kommenden Woche fallen.