Gartenzeit NWZ-Sonderthema

Balance Unter Bäumen baden

In der Ruhe des Waldes können wir wieder zu uns kommen und unsere innere Kraft spüren. Allein oder in Begleitung.

Baumwelten Geheimnisse von der Wurzel bis zur Krone

Hude/Vielstedt Ein Baum ist kein Wald, erst zusammen schaffen diese Wunderwerke der Natur ein fantastisches Ökosystem vor unserer Haustür. Es ist die Gemeinschaft, die sie so einzigartig macht und alles verbindet. Kaum jemand kennt ihre inneren Werte besser als ein Gehölzsachverständiger. Baum-Rat Helmut Titschack aus Hude-Vielstedt (Landkreis Oldenburg) erklärt in einem exklusiven Interview, wie er den Bäumen und ihrer Gesundheit auf die Spur kommt.

Baumwelten Hoch hinauf zur Krone

Hude/Vielstedt Manchmal fehlt es an mutiger und ehrlicher Planung. Es spricht nichts dagegen, einmal einen Baum zu entnehmen oder mehrere Bäume entlang eines Gewässers zu fällen. Man kann auch für einen („Baum gerechten“) Neubeginn eintreten. Man muss sich aber vorher interdisziplinär zusammensetzen und nach Lösungen suchen und dabei die Hilfe neutralen Sachverstands nicht scheuen.

Baumwelten Birke mit Bizeps und Trizeps

Hude/Vielstedt Als wertvoller Teil der Natur sind wir wie alle Pflanzen und Tiere in das große Netz des Lebens eingebunden. Es gibt oft interessante Paralleln im Aufbau und Funktionalität.

Schon an das Frühjahr denken Samen der Engelstrompeten im Herbst ernten

Herbstzeit ist Gartenzeit: Wer im kommenden Frühjahr eine Engelstrompete aussäen möchte, sollte in diesen Wochen die Samen ernten.

Pflanze der Woche Armenische Traubenhyazinthe jetzt pflanzen

Ein echter Liebling und dazu noch pflegeleicht: Die Traubenhyazinthe. Wer den blau-violetten Blütenzauber im eigenen Garten haben will, sollte jetzt mit dem Pflanzen beginnen.

Liebe auf den zweiten Blick Was der Knöterich im Garten kann

Manche Pflanze fällt im Gartenmarkt einfach nicht auf. Den Knöterich etwa würde man dort glatt übersehen, denn seine tolle Wirkung entwickelt er erst im Garten. Dort findet er aber - das ist eine Besonderheit - eigentlich fast überall einen Platz, sogar am Gewässer.

Gartenarbeit Wo Herbstlaub liegen blieben darf und wo nicht

Die Blätter fallen langsam von den Bäumen. Statt sich über das Laub zu ärgern, können Gärtner es auch gezielt einsetzen oder liegen lassen.

Idee für einen Herbststrauß Brombeerzweige und Rosen kombinieren

Sie sind nicht nur sehr lecker, sondern auch schön anzusehen: Brombeeren. Mit ihren stacheligen Ranken und ovalen Blättern lässt sich so mancher Herbststrauß aufpeppen.

Partner der Beilage

Alle Partner anzeigen

Unsere Gartenbeilagen

Expertentipps

Gartenliteratur

Grüne Berufe

Sichtschutz

Bewässerung

Wassergärten

Wintergarten

Gartenmöbel

Rasen

Pflanzen

Gartentechnik

Termine rund um den Garten

Termine
Oldenburger Stadtgärten
7. Mai bis 7. August 2016

Offene Gärten und Parkanlagen in den Landkreisen und Städten der Region Weser-Ems
Verschiedene Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung, Region Weser-Ems

Mediadaten

Die Mediadaten zum den Themenwelten finden Sie hier!