• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Sage/Huntlosen

Blutspenden im Doppelpack

Gleich zwei Blutspendetermine werden in dieser Woche in der Gemeinde Großenkneten organisiert. Am Dienstag, 28. Februar, rufen die Freiwillige Feuerwehr ...

Augenherpes kann die Hornhaut zerstören

Genau hinschauen
Augenherpes kann die Hornhaut zerstören

Herpes an der Lippe kennt jeder. Aber bei rund einem Prozent der Bevölkerung befallen die Viren das Auge, genauer gesagt die Hornhaut. Das Tückische: Der Betroffene merkt es häufig erst, wenn das Auge schon Schaden genommen hat.

Sandkrug

Blutspenden und Bratwurst essen

Die Feuerwehr Sandkrug organisiert gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz am Montag, 6. März, eine Blutspende-Aktion. In der Zeit von 15.30 bis 20 Uhr ...

Rodenkirchen

Dienstag Blutspende

Das Blutspendeteam des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) kommt an diesem Dienstag, 28. Februar, in die Grundschule Rodenkirchen an der Schulstraße 14. Fünf ...

Sande

Medizin
Mit Schnupfen in die Notfallaufnahme

Der Geschäftsführer der Friesland-Kliniken reagiert empört auf Äußerungen von Dr. Andreas Klose zur Situation in den Notaufnahmen.

Cloppenburg
Viele Rettungsfahrten überflüssig

Besuch
Viele Rettungsfahrten überflüssig

Es werde zu oft bei Bagatellfällen ein Rettungswagen gerufen. 42 Prozent der Fahrten seien überflüssig, so das DRK.

Oldenburg
Wenn „Dr. Google“ Angst verbreitet

Gesundheit In Oldenburg
Wenn „Dr. Google“ Angst verbreitet

Mit ein paar Klicks liefert das Internet viele Informationen zu spezifischen Symptomen. Doch die Web-Suche kann für Ärzte und Apotheker auch Mehrarbeit bedeuten. Wir haben uns zu Risiken und Nebenwirkungen in Oldenburg umgehört.

Mehr Zuckerkranke als vermutet - deutliches Ost-West-Gefälle

Versorgungsatlas
Mehr Zuckerkranke als vermutet - deutliches Ost-West-Gefälle

Früher war Diabetes eine Erkrankung der Reichen. Heute gilt sie in Deutschland als Risiko für sozial Schwache. Es gibt mehr Zuckerkranke als gedacht - besonders im Osten der Republik.

Warum Schutz vor Zecken immer wichtig ist

Kleine Blutsauger
Warum Schutz vor Zecken immer wichtig ist

Sie sind klein, leben im Grünen und saugen sich gerne mit Blut voll. Zecken können dem Menschen ganz schön gefährlich werden. Doch wer ein bisschen aufpasst, kann sich davor schützen.

Stand-up-Paddler zeigen Yoga und Fitness auf dem Board

Körpertraining auf dem Wasser
Stand-up-Paddler zeigen Yoga und Fitness auf dem Board

Stand-up-Paddling ist eine wacklige Angelegenheit. Nach den Vorstellungen einer Initiative soll künftig auf dem Brett aber nicht nur gepaddelt werden.

Wann eine Samenspende infrage kommt

Der andere Weg zu einem Kind
Wann eine Samenspende infrage kommt

Fehlt der Partner oder ist er erkrankt, kann der Kinderwunsch oft nur durch eine Samenspende erfüllt werden. Doch was passiert mit der Spende und wie läuft die spätere Befruchtung ab?

Schnaps war sein letztes Wort
Zum Karneval: Mythen und Fakten zu Alkohol

Bier auf Wein, das lass' sein. Was ist dran an den Volksweisheiten über Alkoholgenuss? Ein paar Nachfragen zur Karnevalszeit.

Ausdauertraining wirkt antidepressiv

Symptome bekämpfen
Ausdauertraining wirkt antidepressiv

Weltweit leiden 320 Millionen Menschen an Depression. Auch in Deutschland ist die Krankheit stark verbreitet. Betroffene können manchmal aber auch etwas gegen ihre Niedergeschlagenheit tun - etwa mit Joggen.

Varel
„Hebammen sind kaum zu bekommen“

Geburtshilfe
„Hebammen sind kaum zu bekommen“

Die Situation der Hebammenbetreuung in Friesland ist „alarmierend“, sagte die SPD-Bundestagsabgeordnete Karin Evers-Meyer am Mittwoch in Varel, als sie ...

Edewecht

Heilkräfte von Nüssen und Samen

Sie gehören zu den beliebtesten Knabbereien und sind sehr gesund: Nüsse sind reich an ungesättigten Fettsäuren, enthalten Vitamine und wichtige Mineralstoffe. ...

Schwangerschaftstest - Das Timing muss stimmen

Sicheres Ergebnis
Schwangerschaftstest - Das Timing muss stimmen

Frauen können den ersten Schwangerschaftstest oft nicht abwarten. Dabei ist Timing alles. Nicht nur der richtige Zeitpunkt im Zyklus einer Frau spielt eine wichtige Rolle, sondern auch die Tageszeit.

Hannover
So wütet die Grippe in Niedersachsen

Schon 13 Tote
So wütet die Grippe in Niedersachsen

Die Grippewelle in Niedersachsen hält an: In der vergangenen Woche wurden dem Landesgesundheitsamt sieben Influenza-Todesfälle übermittelt. Damit stieg die Zahl der Grippe-Toten auf 13. Gefährlich ist die Infektion vor allem für Senioren mit Vorerkrankungen.

Sehvermögen verbessern
Klare Sicht ohne Brille - Was eine Laser-OP bringt

Nie wieder eine Brille oder Kontaktlinsen tragen: Davon träumen viele, die nicht gut sehen. Eine Augenlaser-OP kann diesen Traum erfüllen. Allerdings ist der Eingriff teuer - und eine Garantie, dass er zum gewünschten Ziel führt, gibt es nicht.

Impflücken begünstigen aktuelle Masern-Ausbrüche

Keine harmlose Kinderkrankheit
Impflücken begünstigen aktuelle Masern-Ausbrüche

2017 könnte ein Jahr mit relativ vielen Masernfällen werden, heißt es vom Robert Koch-Institut. Das Virus ist keine bloße Kinderkrankheit - auch wenn es zuletzt besonders in Schulen kursierte.

Tipps vom Experten
Ibuprofen und Co: So vermeidet man eine Kopfschmerz-Karriere

1,3 Millionen junge Erwachsene haben regelmäßig Kopfschmerzen, zeigt eine aktuelle Barmer-Studie. Demnach behandeln zu viele ihr Leiden mit Schmerzmitteln. Die sollten aber nur Feuerlöscher sein, mahnen Experten. Am besten lässt man den Brand gar nicht erst entstehen.

Welche Schmerzmittel in der Schwangerschaft erlaubt sind

Paracetamol und Ibuprofen
Welche Schmerzmittel in der Schwangerschaft erlaubt sind

In der Schwangerschaft nimmt man besser keine Medikamente - so weit, so richtig. Haben Frauen jedoch heftige Schmerzen, dürfen sie ruhig ein Schmerzmittel nehmen. Dem Kind geht es nämlich auch immer nur so gut wie der Mutter.

Pollen-Saison
Bei Heuschnupfen: Erst zum Arzt - dann hinters Steuer

Die Nase läuft, und die Augen jucken - keine guten Voraussetzungen, um sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Allergiker sollten deshalb zum Arzt gehen, bevor sie ein Auto besteigen. Einfach ein Medikament in der Apotheke zu kaufen, ist keine gute Idee.

Friesland/Wilhelmshaven

Beratungsstelle
Hilfe bei Finanzierung von Verhütungsmitteln

Friesland und Wilhelmshaven sind einer von sieben Standorten des Modellprojekts „biko“, mit dem die Beratungsstelle Pro Familia niedrigschwelligen Zugang ...

Nordenham
Anästhesie-Chefärztin kehrt nach Berlin zurück

Gesundheit
Anästhesie-Chefärztin kehrt nach Berlin zurück

Helios stellt in Nordenham weitere neue Anästhesisten ein. Der erste neue Arzt soll am 1. April die Arbeit aufnehmen.

Oldenburg
Gesunde Brust vorsorglich entfernt – Kasse muss zahlen

Urteil Vom Sozialgericht Oldenburg
Gesunde Brust vorsorglich entfernt – Kasse muss zahlen

Eine Frau aus der Region besiegte den Brustkrebs, aus Angst vor einer Rückkehr des aggressiven Tumors ließ sie auch das Gewebe der gesunden Brust entfernen. Für diese OP wollte die Kasse nicht zahlen. Muss sie aber.

Oldenburg
Neue Erkenntnisse für Rheuma-Erkrankte

Symposium
Neue Erkenntnisse für Rheuma-Erkrankte

Das Oldenburger Rheumatologie-Update zu Beginn eines jeden Jahres im Alten Landtag an der Tappenbeckstraße 1 will Rheuma-Erkrankten und Angehörigen die ...

Oldenburg

Experten tagen zu Mukoviszidose

Am Samstag, 25. Februar, findet im Landesmuseum Natur und Mensch in Oldenburg, Damm 38 bis 44, von 9 bis 13 Uhr das 23. Oldenburger Mukoviszidose-Symposium ...

Kassenärzte: Bessere Abstimmung bei Notfällen nötig

Zentrale Nummer nutzen
Kassenärzte: Bessere Abstimmung bei Notfällen nötig

Magendrücken, gebrochenes Bein, Schlaganfall - wohin soll der Patient im Notfall gehen, zum niedergelassenen Bereitschaftsarzt oder direkt ins Krankenhaus? So richtig klar ist das den meisten Patienten nicht.

Bruxismus: Zähneknirschen ist oft Ventil für Stress

Nicht festbeißen
Bruxismus: Zähneknirschen ist oft Ventil für Stress

Ohne es zu merken, knirschen viele Menschen mit den Zähnen. Oft steckt Stress dahinter. Das schadet mitunter nicht nur dem Gebiss. Aber Betroffene können gegensteuern.

Pulver-Diät eignet sich nicht für alle

Kampf gegen die Pfunde
Pulver-Diät eignet sich nicht für alle

Abnehm-Pulver können stark Übergewichtigen helfen, ihr Gewicht zu reduzieren. Sie eignen sich aber weniger für jene, die nach den Schlemmereien in der Weihnachtszeit zwei oder drei Kilos loswerden wollen.

Wann der Blinddarmfortsatz raus muss

Im Zweifel unters Messer
Wann der Blinddarmfortsatz raus muss

Niemand weiß so recht, wozu er gut ist - dafür ist er schnell mal entzündet: der Blinddarmfortsatz. Ärzte raten dann noch immer zu einer Operation. Unkomplizierte Entzündungen werden bei Erwachsenen aber mittlerweile auch mit Antibiotika behandelt.

Wie Musik auf unsere Stimmung wirkt

Eine Frage des Geschmacks
Wie Musik auf unsere Stimmung wirkt

Ob Techno oder Schlager, Rap oder Pop - jeder Mensch hat einen eigenen Musikgeschmack, der sich von Geburt an entwickelt. Aber nicht jedes Geräusch ist individuell anders, einiges lässt sich auch verallgemeinern.

Berlin
Gezielte Hilfe unter Schweigepflicht

Pädophilie-Therapie In Charité
Gezielte Hilfe unter Schweigepflicht

Seit 2014 bietet die Berliner Charité Teenagern an, über ihre Neigungen zu Kindern zu sprechen. 134 Jungen aus ganz Deutschland haben das Angebot bisher angenommen.

Brake
Onkologie weitet ambulante Sprechstunde  aus

Gesundheit
Onkologie weitet ambulante Sprechstunde aus

Nach ihrer Babypause ist Dr. Larissa Kieschke wieder an ihre alte Wirkungsstätte in die hämatologisch-onkologische Abteilung des St. Bernhard-Hospitals ...

Oldenburg
Wenn die Sehschärfe nachlässt

Grauer Star
Wenn die Sehschärfe nachlässt

Der Graue Star gehört zu den häufigsten Augenerkrankungen im Alter. Zu Beginn reicht meistens die Versorgung mit einer Brille aus. Es kann aber auch eine Operation nötig sein.

Heidelberg
Rauchen erhöht Risiko

Grauer Star
Rauchen erhöht Risiko

Neben dem alterabhängig erworbenen Grauen Star korrespondieren Grunderkrankungen wie Diabetes mellitus, Neurodermitis oder chronische Augenentzündungen ...

Heidelberg
Diabetes und Rauchen erhöhen  Risiko

Grauer Star
Diabetes und Rauchen erhöhen Risiko

Neben dem alterabhängig erworbenen Grauen Star korrespondieren Grunderkrankungen wie Diabetes mellitus, Neurodermitis oder chronische Augenentzündungen ...

Häufigste OP beim Augenarzt

Häufigste OP beim Augenarzt

Oldenburg

Speziallinsen für scharfes Sehen

Als Ersatz für eine Augenlinse wird normalerweise eine Einstärkenlinse verwendet, betont Dr. Hergen Wilms: „Nach dem Eingriff benötigt der Patient meistens ...

Emstek

SV Emstek spendet Blut

Die Blutspende-Meisterschafts-Aktion des Niedersächsischen Fußballverbands (NFV) ist von den Fußballern der I. Herren-Mannschaft des SV Emstek begeistert ...

Delmenhorst
Wie die Schwangerschaft prägt

Fachtagung
Wie die Schwangerschaft prägt

Zum einjährigen Bestehen des Mutter-Kind-Zentrums findet ein Symposium statt. Eingeladen sind Hausärzte, Frauenärzte, Kinder- und Jugendmediziner sowie (angehende) Hebammen.

Westerholt

Industrielle Revolution 4.0?

Am Beispiel der Entwicklung der Ziegelei- und Keramikindustrie in den vergangenen 400 Jahren erläutert der Experte für Kultur- und Technikgeschichte Dr. ...

Friesoythe
Berufsschüler sagen Krebs den Kampf an

Gesundheit
Berufsschüler sagen Krebs den Kampf an

Auf Anfrage des Landkreises initiierte die Schule den Typisierungstag. Fünf Schülerinnen nahmen die Organisation der Aktion im Rahmen einer Projektarbeit in Angriff.

Kirchhatten
Helfen mit Farbe und Licht

Selbstständigkeit
Helfen mit Farbe und Licht

Claudia Würtz hat schon früh die Wirkung von Farben und Licht gespürt. Ausschlaggebend war ihr Interesse für die Kunst.

Richtig entspannen - diese Methoden können helfen

Stress abbauen
Richtig entspannen - diese Methoden können helfen

Der Berufs- und Familienalltag bringt oft jede Menge Belastung mit sich. Damit der Stress nicht zu einem Gesundheitsrisiko wird, gilt es, für genügend Entspannung zu sorgen. Dabei sind nicht nur Ruhepausen wichtig. Manchmal helfen auch kleine Bewegungseinheiten.

Mit Motivlinsen nicht Autos steuern oder Fahrrad fahren

Accessoire mit Risiko
Mit Motivlinsen nicht Autos steuern oder Fahrrad fahren

Perücke oder Maske reicht vielen Karnevalisten nicht aus: Um ihre Verkleidung besonders wirkungsvoll zu gestalten, verwenden sie auch Motivlinsen. Im Verkehr kann dieses Accessoire jedoch zu Problemen führen.

Oldenburg

Medizin
Im Seminar dreht sich alles um Magen und Darm

Nicht nur aufs Bauchgefühl, sondern auch auf die Fachleute hören: Ein gastroenterologisches Seminars findet am Samstag, 18. Februar, zwischen 9 und 13 ...

Berlin
Eltern beeinflussen Alkoholkonsum der Kinder

Zwei Neue Studien
Eltern beeinflussen Alkoholkonsum der Kinder

Eltern sind Vorbilder – auch, wenn es ums Trinken geht: Kinder, deren Eltern regelmäßig Alkohol konsumieren, haben im Erwachsenenalter ein dreimal höheres Risiko für das Rauschtrinken als Kinder aus Familien, in denen nie Alkohol getrunken wird.

Cloppenburg
Nur Hygiene kann noch helfen

Grippewelle
Nur Hygiene kann noch helfen

Desinfektion ist nach wie vor eine der besten Präventionsmaßnahmen. Die Betroffenen sind in aller Regel für längere Zeit krank.

Damme
Patientinnen nutzen neues Angebot

Chronische Gebärmuttererkrankung
Patientinnen nutzen neues Angebot

Seit einem Jahr gibt es das Endometriosezentrum am Dammer Krankenhaus. Niedersachsenweit sind fünf solcher Einrichtungen registriert.

Stenum
Beschwerden landen bei ihr

Bilanz
Beschwerden landen bei ihr

Einmal pro Woche nimmt die Elmeloherin zwei Stunden lang Anliegen der Patienten entgegen. Den Job macht sie ehrenamtlich.

Mehr Akzeptanz für Schizophrenie-Erkrankte gefordert

Fachtagung in Stralsund
Mehr Akzeptanz für Schizophrenie-Erkrankte gefordert

Menschen mit einer Schizophrenie werden Studien zufolge zunehmend ausgegrenzt. Dabei sind die Übergänge zwischen psychisch krank und gesund fließend. Auf einer Fachtagung in Stralsund diskutieren Experten und Betroffene über die Krankheit und die sozialen Auswirkungen.

Wildeshausen
„Grippewelle schwappt zu uns“

Gesundheit
„Grippewelle schwappt zu uns“

In diesem Jahr sind mehr Menschen als üblich zu dieser Jahreszeit vom grippalen Infekt betroffen. Die echte Grippewelle steht noch bevor.

Aufhellende Zahnpasta kann freiliegende Zahnhälse schädigen

Experten raten zur Vorsicht
Aufhellende Zahnpasta kann freiliegende Zahnhälse schädigen

Whitening-Zahncremes halten nicht das, was sie versprechen. Nämlich wirklich weißere Zähne. Denn meistens sollen Partikel in den Cremes zu dem gewünschten Ergebnis führen. Doch diese können die Zahnhälse beschädigen.

Landkreis/Friesoythe
Zahl der Krankmeldungen steigt

Gesundheit
Zahl der Krankmeldungen steigt

Wenn die Menschen im Winter meist in geschlossen Räumen zusammenkommen, breiten sich Viren schnell aus. Die NWZ  hat nachgefragt, in wie weit Friesoythe von der Grippewelle betroffen ist.

Oldenburg
Notfall-Patienten in guten Händen

Medizin
Notfall-Patienten in guten Händen

Die Notaufnahme des „Evangelischen“ hat sich zu einem von 54 überregionalen Traumazentren entwickelt. Partner ist das Pius. Die Kliniken sichern eine noch bessere Behandlung zu.

Osnabrück
Aids-Hilfe kritisiert Warnhinweis bei HIV oder Hepatitis

Polizei In Niedersachsen
Aids-Hilfe kritisiert Warnhinweis bei HIV oder Hepatitis

Menschen mit HIV oder Hepatitis würden durch die polizeiliche Speicherung stigmatisiert, so die Deutsche Aids-Hilfe. Rund 4500 infizierte Personen soll die niedersächsische Polizei mit einem Warnhinweis versehen haben.

Wildeshausen
„Zustand in Kreisstadt nicht hinnehmbar“

Gesundheit
„Zustand in Kreisstadt nicht hinnehmbar“

Die Liberalen regen ein Förderprogramm an. Denkbar wäre ein Investitionskostenzuschuss an niedergelassene Ärzte.

Cloppenburg
Patientenforum über Sportverletzungen

Medizin
Patientenforum über Sportverletzungen

Jeder weiß, dass Verletzungen zum Sport gehören. Aber dennoch ist jede Verletzung ein Schock, die dem Betroffenen jäh die Freude am Sport nimmt. In Deutschland ...

Bei Erster Hilfe kommt es auf jede Minute an

Sofort handeln
Bei Erster Hilfe kommt es auf jede Minute an

Wenn jemand zusammenbricht, geht es häufig um Leben und Tod. Jeder muss in einer solchen Situation fit darin sein, Erste Hilfe zu leisten. Denn mit jeder Minute ohne Herzdruckmassage sinken die Überlebenschancen um zehn Prozent.

So gelingt der Neustart für die Fitness

An guten Vorsätzen gescheitert
So gelingt der Neustart für die Fitness

Viele haben sich vorgenommen, im neuen Jahr mehr für die Gesundheit zu tun. Dickmacher wurden vom Speiseplan gestrichen und Bewegung auf die Tagesordnung gesetzt. Alte Gewohnheiten machen die Vorsätze aber oft schnell zunichte. Tipps für einen erfolgreichen Neuanfang.

Großstädter brauchen besonders viel Entspannung

Stressbewältigung
Großstädter brauchen besonders viel Entspannung

Großstädter können Experten zufolge schlechter mit Stress umgehen als Landbewohner. Damit es nicht zu Depressionen kommt, sollten sich Menschen in der Stadt ganz bewusst Möglichkeiten zur Entspannung suchen.

Ausdauertraining wirkt antidepressiv

Stärkt die Psyche
Ausdauertraining wirkt antidepressiv

Bewegung hält den Körper gesund. Das ist bekannt. Doch regelmäßige Ausdauereinheiten können auch Depressionen vorbeugen. Wer zur Risikogruppe zählt, absolviert das Training am besten bei Tageslicht.

Oldenburg
Krankheitswelle flutet  Oldenburger Arztpraxen

Anstieg Von Grippefällen Erwartet
Krankheitswelle flutet Oldenburger Arztpraxen

Die Zahl der Grippefälle steigt in Deutschland weiter. Die NWZ  hat bei Apotheken, Hausärzten und im Krankenhaus nachgefragt, wie sie mit der Krankheitswelle umgehen. Auch gibt es hier ein paar Tipps, wie man sein Immunsystem stärken kann.

Oldenburg/Mainz
Wenn Kinder nicht gut hören

Forschung
Wenn Kinder nicht gut hören

Bei Kindern werden Hörstörungen oft übersehen, kritisieren Mediziner. Weil sie in der Schule irgendwann abschalten, werden häufig falsche Diagnosen gestellt.

Verliebtheit als Chemiecocktail

Hirn und Hormone
Verliebtheit als Chemiecocktail

Die Chemie muss stimmen. Das gilt vor allem für Verliebte. Der Hormoncocktail im Körper ist ziemlich entscheidend für die Erfolgsaussichten - aber längst nicht alles.

Schon ein paar Kilo weniger nutzen der Gesundheit

Nicht zu viel vornehmen
Schon ein paar Kilo weniger nutzen der Gesundheit

Adipositas ist ein Gesundheitsrisiko. Das wissen auch die meisten Betroffenen. Dennoch schaffen sie es nicht, ihr Gewicht zu reduzieren. Woran das liegen könnte, erklärt eine Expertin der Medizinischen Hochschule Hannover.

Sande

Friesland-Kliniken
Von Humor im Arbeitsalltag bis Nackenschmerzen

Bereits im siebten Jahr bietet das Bildungszentrum der Friesland-Kliniken eine abwechslungsreiche Vielzahl an Vorträgen, Workshops, Kursen und Veranstaltungen ...

Wilhelmshaven
Wieder Farbe ins Leben bringen

Kosmetik Bei Krebs
Wieder Farbe ins Leben bringen

Frauen mit der Diagnose Krebs leiden oft besonders darunter, dass sich ihr Aussehen infolge der Erkrankung verändert. Ein Kosmetikseminar kann wertvolle Hilfe leisten.

Wilhelmshaven
Mehr Kraft und Lebensfreude gewinnen

Hilfsangebote
Mehr Kraft und Lebensfreude gewinnen

Die Initiative „Wegwarte – Lebenshilfe nach der Diagnose Krebs“ bietet in Wilhelmshaven in der Begegnungsstätte der DRK-Schwesternschaft „Übersee“ an der ...

Löningen
Heinz Lampe bei seiner 100. Blutspende

Rotes Kreuz
Heinz Lampe bei seiner 100. Blutspende

Eine wieder einmal gute Beteiligung verzeichnete das Deutsche Rote Kreuz (DRK) beim ersten Blutspendetermin im Jahre 2017 in Löningen. Insgesamt zählten ...

Ansprechend aussehen

Ansprechend aussehen

Wilhelmshaven

Bei Interesse einfach anrufen

Für die Teilnehmerinnen ist es wichtig, dass das Kosmetikseminar im geschützten Raum mit Frauen stattfindet, die ähnliche Erfahrungen mit einer Krebserkrankung ...

Rastede

Betreuung
So wird Pflege nicht zur Belastung

Die Nachfrage nach den 16 Tagespflegeplätzen in Rastede ist enorm. Wenn dies so bleibt, könnte die Einrichtung um weitere sechs bis zehn Plätze vergrößert werden, sagt Geschäftsführer Olaf Loose.

Plötzlich sehr hoher Bluthochdruck: Notarzt rufen?

Schlaganfall-Gefahr
Plötzlich sehr hoher Bluthochdruck: Notarzt rufen?

Steigt binnen kurzer Zeit der Blutdruck sehr stark an, kann das einen Schlaganfall, eine Hirnblutung oder Herzversagen nach sich ziehen. Wenn neben einem hohen Blutdruckwert weitere Symptome auftreten, ist so schnell wie möglich der Notarzt zu verständigen.

Großenmeer

Blutspende in Großenmeer

Die Freiwillige Feuerwehr Großenmeer lädt zusammen mit dem DRK-Blutspendedienst für diesen Montag zu einem Blutspendetermin ein. Von 17 bis 20 Uhr kann ...

Westerstede
Neue Station für Schlaganfall-Patienten

Ammerland-Klinik
Neue Station für Schlaganfall-Patienten

1300 Schlaganfall-Patienten werden jährlich in der Ammerland-Klinik versorgt. Für sie gibt es nun eine nagelneue Station mit speziellen Therapiemöglichkeiten.

Auf dem Weg zu gesunder Ernährung

Auf dem Weg zu gesunder Ernährung

Den Weg in eine ausgewogene Ernährung kann das Basenfasten ebnen. Kurz vor dem Beginn der Fastenzeit informiert darüber die Rasteder Heilpraktikerin Karin Köhler.

Bad Zwischenahn
Grippewelle sorgt für Blut-Armut

Gesundheit
Grippewelle sorgt für Blut-Armut

Das DRK freut sich derzeit besonders über Erstspender. Fünf bis zehn von ihnen kommen pro Termin.

Brake
Wenn die Leiste zu  schmerzen beginnt

Medizin
Wenn die Leiste zu schmerzen beginnt

Der Vortrag beginnt um 18 Uhr im Kompetenzzentrum. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Sande
Sander Können  in  der Schweiz gefragt

Medizin
Sander Können in der Schweiz gefragt

Auf das Wissen des Arztes aus Sande griff ein Schweizer Medizinproduktehersteller zurück. Der entwickelt nun gemeinsam mit dem Chefarzt chirurgische Einmalinstrumente.

Delmenhorst
Patienten mit Leistung der Schüler zufrieden

Pflege
Patienten mit Leistung der Schüler zufrieden

Nichts ist schief gegangen, während die Schüler die Verantwortung hatten. Ihre Patienten sind vollkommen zufrieden.

Ambulante Kinderhospize unterstützen Eltern

Raus aus dem Hamsterrad
Ambulante Kinderhospize unterstützen Eltern

Der Alltag mit schwer kranken Kindern mit geringer Lebenserwartung kostet oft viel Kraft für die Eltern. Mitarbeiter von ambulanten Kinderhospizen wollen sie zumindest vorübergehend entlasten. Dabei helfen bereits wenige Stunden und ein offenes Ohr.

Viele Regeln, wenig Kilos? Was hinter Trennkost steckt

Diäten
Viele Regeln, wenig Kilos? Was hinter Trennkost steckt

Obwohl das über 100 Jahre alte Trennkost-Konzept mit Low Carb, Paleo und Clean Eating konkurriert, erfreut es sich immer noch einer breiten Anhängerschaft. Liegt das am Erfolg?

So wird Zahnseide richtig verwendet

So funktioniert es
So wird Zahnseide richtig verwendet

Zahnseide ist dem einen oder andern zu umständlich. Zugegeben: Zahnseide richtig zu fädeln, muss man ein wenig üben. Doch schon in fünf Schritten kommt man zu einem effektiven Ergebnis.

Brake

Medizin
Palliativstation mit fünf Betten entsteht

Rund 350 000 Euro sind für den Umbau eingeplant worden. Das teilte Klinik-Geschäftsführer Ingo Penner mit.

Bremen
Senatorin setzt auf Transparenz

Gesundheit
Senatorin setzt auf Transparenz

Klinik, Holding und Gesundheitsressort haben reagiert. Sie kündigen unter anderem Neueinstellungen an.

Berlin
Deutschland schnieft

Grippewelle Geht Um
Deutschland schnieft

Krank von jetzt auf gleich: Die echte Grippe kommt in der Regel aus heiterem Himmel. Das müssen gerade viele Menschen in Deutschland erleben. Drohen noch mehr Fälle durch Karneval?

Hude
Defibrillator vermittelt ein Gefühl von Sicherheit

Erste Hilfe
Defibrillator vermittelt ein Gefühl von Sicherheit

Er nimmt nicht viel Platz weg, ist leuchtend gelb und kann Leben retten – der automatisierte externe Defibrillator (AED) in der „Physio-aktiv“-Praxis von ...

Was Kindern bei Ohrenschmerzen hilft

Nasentropfen und Zwiebeln
Was Kindern bei Ohrenschmerzen hilft

Winter ist Schnupfnasen-Zeit. Hat es das Kind erwischt, kommen oft auch Ohrenschmerzen hinzu. Der Kinderarzt Hermann Josef Kahl erklärt, wie es dazu kommt und wie Eltern bei Ohrenschmerzen vorgehen sollten.

«Segelohren» als Makel? Operation verbessert Fehlstellungen

Chirurgischer Eingriff
«Segelohren» als Makel? Operation verbessert Fehlstellungen

Abstehende Ohren können mit einem chirurgischen Eingriff angelegt werden. Doch die Operation ist nicht ohne Risiken - sie muss dem Patienten genau erklärt werden.

Nicht nur Zähneputzen für Karies entscheidend

Gendefekte mitverantwortlich
Nicht nur Zähneputzen für Karies entscheidend

Ein Loch im Zahn - dafür ist nicht immer nur schlechtes Zähneputzen verantwortlich. Karies wird nicht nur durch Bakterien ausgelöst.

Westerstede
Grippewelle: Viele haben die Nase voll

Gesundheit
Grippewelle: Viele haben die Nase voll

Die Zahl der Krankheitsfälle ist im Ammerland ungleichmäßig verteilt. Risikogruppen wie Senioren und Asthmatiker sollten sich impfen lassen.

Berlin
Keuchhusten-Welle erfasst Deutschland

Robert Koch-Institut Misst Rekordwert
Keuchhusten-Welle erfasst Deutschland

Hinter hartnäckigem Husten kann eine hochansteckende Infektion stecken. Doch erst seit 2013 ist Keuchhusten in ganz Deutschland meldepflichtig. So viele Fälle wie jetzt wurden hierzulande bisher noch nie registriert.

Neuer Trendsport: Langlauf boomt

Sportartikelmesse Ispo
Neuer Trendsport: Langlauf boomt

Ein Klassiker wird zum neuen Trend: Bei Wintersportlern steht der Langlauf wieder hoch im Kurs. Kein Wunder, die Sportart hat einige Vorteile.

Buntstifte mit zu viel Blei sollen ab 2018 vom Markt

Schutz für Kinder
Buntstifte mit zu viel Blei sollen ab 2018 vom Markt

Wissenschaftler halten Blei für extrem schädlich - vor allem für die Allerkleinsten. Deshalb legt die EU neuerdings extrem strenge Maßstäbe für Kinderspielzeug an.

Bei Schlafstörungen am frühen Abend hinlegen

Nickerchen zwischendurch
Bei Schlafstörungen am frühen Abend hinlegen

Nachts hellwach, morgens todmüde: Bei manchen Menschen passt der Schlafrhythmus nicht zu den Arbeitszeiten. So schleppt man sich durch den Tag. Abends fallen einem die Augen zu. Doch ist so ein Nickerchen ratsam?

Patientin hat jedes Jahr Anspruch auf neue Echthaarperücke

Totaler Haarausfall
Patientin hat jedes Jahr Anspruch auf neue Echthaarperücke

Wer aus gesundheitlichen Gründen seine Kopfhaare verliert, leidet darunter sehr. In der Regel übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Echthaarperücke. Doch wie häufig können Patienten diese austauschen? Ein Urteil gibt die Antwort.

Rastede

Vortrag über psychische Krankheiten

Einen Einblick in die wesentlichen psychischen Krankheiten wie Depression, Psychose und Neurose (einschließlich Angsterkrankungen) und deren Häufigkeit ...

Oldenburg
Antworten bekämpfen die Angst

Krebsinformationstag
Antworten bekämpfen die Angst

Die Diagnose Krebs verändert alles. Das Nordwestdeutsche Tumorzentrum (NWTZ) informierte jetzt am Weltkrebstag über moderne Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten.

Berlin
Chancen auf Heilung steigen

Krebsprävention
Chancen auf Heilung steigen

Krebs ist die Erkrankung, die nach wie vor den größten Schrecken verbreitet. Nach Angaben der Deutschen Krebsgesellschaft in Berlin werden in Deutschland ...

Berlin
Krebsprävention kann lebensrettend sein

Früherkennung
Krebsprävention kann lebensrettend sein

Krebs ist die Erkrankung, die nach wie vor den größten Schrecken verbreitet. Nach Angaben der Deutschen Krebsgesellschaft in Berlin werden in Deutschland ...

Immuntherapie macht Hoffnung

Immuntherapie macht Hoffnung

Oldenburg

Therapie ohne Reibungsverluste

Die interdisziplinäre Kooperation gewinnt eine immer größere Bedeutung in der Krebstherapie. „Wenn alle benötigten Fachdisziplinen eng unter einem Dach ...

Hasel und Apfel: Was bei Kreuzallergien zu beachten ist

Nicht einfach verzichten
Hasel und Apfel: Was bei Kreuzallergien zu beachten ist

An den Haselnusssträuchern sind die ersten Kätzchen schon offen, bald geht der Pollenflug los. Wer gegen die Frühblüher wie Hasel oder Birke allergisch ist, verspürt häufig auch ein Kribbeln im Mund, wenn er bestimmte Lebensmittel isst.

Schwangere verzichten besser auf aggressive Läusemittel

Alternative Wirkstoffe
Schwangere verzichten besser auf aggressive Läusemittel

Es gibt Mittel gegen Läuse, die sehr effektiv sind. Allerdings enthalten sie auch aggressive Chemikalien. Deshalb eignen sie sich nicht für Schwangere, denen Experten bei Bedarf eher andere Wirkstoffe empfehlen.

Kirchhatten

Gesundheit
Rheuma-Selbsthilfegruppe will Antworten geben

Rheuma ist eine Krankheit, vor der niemand wirklich gefeit ist. In Kirchhatten und Umgebung werden jetzt Interessierte für die Gründung einer Selbsthilfegruppe ...

Oldenburg

Geschwulste in der Gebärmutter

„Myome in der Gebärmutter – Welche Therapien gibt es?“ ist das Thema einer Veranstaltung an diesem Dienstag ab 18 Uhr im Herzogin-Ameli-Saal im Klinikum, ...

Cloppenburg
Aufatmen in Cloppenburg

Stammzellenspender Für Lina
Aufatmen in Cloppenburg

Grandiose Nachricht für die an Blutkrebs erkrankte Dreijährige und ihre Familie: Ein Spender ist gefunden. Anfang März lasse sich mehr über eine Gesundung sagen, sagte Linas Großtante Ruth Decker im Gespräch mit der NWZ.

Berlin
Wenn sich Stress ein Ventil sucht

Gesundheit
Wenn sich Stress ein Ventil sucht

Ohne es zu merken, knirschen viele Menschen mit den Zähnen. Das schadet mitunter nicht nur dem Gebiss. Aber Betroffene können gegensteuern.

Bonn

Nussbutter auch für Kleinkinder

Allergien gegen Erdnüsse sind weit verbreitet. Minimieren lässt sich das Risiko, wenn Kinder schon im ersten Lebensjahr Nussbutter zu essen bekommen, sagt ...

Kopfschmerzen – durch Schmerzmedikamente verursacht?

Fast wütend saß die junge Frau vor mir: Sie habe jeden Tag Kopfschmerzen, sagte sie mir in gut vernehmbarerer Lautstärke, und mir fällt nichts Besseres ...

Neuenburg/Westerstede
Krebspatienten nicht allein lassen

Medizin
Krebspatienten nicht allein lassen

An diesem Samstag ist Weltkrebstag. An Krebs erkrankt war auch die Neuenburgerin AnjaLämmel, die jetzt im Vorstand des Westersteder Freundeskreises Brustgesundheit aktiv ist.

Hohenkirchen
„Ich war  noch nicht bereit zu sterben“

Wangerländerin Besiegt Brustkrebs
„Ich war noch nicht bereit zu sterben“

Eigentlich sollten Anja Eiben nur zwei Lymphknoten entfernt werden. Doch dann der Anruf: Es wurden Metastasen gefunden. Im Krankenhaus musste Anja Eiben sogar wiederbelebt werden. Doch die 50-Jährige kämpfte – und besiegte die Krankheit.

Kreyenbrück
Notarzt oder Quarkwickel

Bildung
Notarzt oder Quarkwickel

Die Schüler sollen auf den Lebensalltag vorbereitet werden. Geübt wurde an Stationen.

Flecken-Check: So erkennt man schwarzen und weißen Hautkrebs

Frühe Erkenntnis elementar
Flecken-Check: So erkennt man schwarzen und weißen Hautkrebs

Veränderungen auf der Haut nimmt man meist eher später wahr. Manchmal bilden sich Flecken, die sich nicht eindeutig zuordnen lassen. Um auszuschließen, dass es sich um eine Hautkrebs handelt, gibt es eine einfache Methode der Untersuchung.

Body Shaping - klassische Übungen für zwischendurch

Gut in Form
Body Shaping - klassische Übungen für zwischendurch

Einmal in der Woche trainieren und die übrigen Tage durchhängen? Wer seine Figur in Form halten möchte, sollte jede Gelegenheit dazu nutzen. Das geht auch auf dem Arbeitsweg und im Büro.

Mentzhausen
Rekordbeteiligung  bei Blutspendetermin

Erste Hilfe
Rekordbeteiligung bei Blutspendetermin

An der ersten Blutspendeaktion im neuen Jahr in den Räumen der Grundschule Mentzhausen haben insgesamt 82 Blutspender – darunter acht Erstspender – teilgenommen. ...

Hamm
400.000 Euro  Schmerzensgeld für eine Querschnittslähmung

Operation Verpfuscht
400.000 Euro Schmerzensgeld für eine Querschnittslähmung

Eine 57 Jahre alte Frau aus Oberhausen ist seit dem Jahr 2009 vom 3. Halswirbel an abwärts gelähmt. Grund ist eine misslungene Operation, die nicht einmal hätte sein müssen.

Friesoythe
Neue Kultur des Umgangs

St. Marienstift
Neue Kultur des Umgangs

Theologe Erny Gillen hat eine Methode nach der „Papst-Franziskus-Formel“ entwickelt. Diese bildet die Grundlage.

Strücklingen
Kleiner Beitrag mit großer Wirkung

Stammzellspende
Kleiner Beitrag mit großer Wirkung

Der 26-Jährige Maurer hatte sich 2012 in der Berufsschule typisieren lassen. Einige Wochen vor Weihnachten kam dann die Nachfrage, ob er noch spenden wollte. Er zögerte nicht lange.

Nach Erkältung Zahnbürste wechseln

Ansteckungsrisiko
Nach Erkältung Zahnbürste wechseln

Eine Erkältung ist lästig und raubt gleich mehrere Tage. Deswegen freut sich jeder darüber, wenn sie vorübergeht. Allerdings kann sie schnell wiederkommen, wenn man weiterhin die gleiche Zahnbürste benutzt.

Rodenkirchen
Besser helfen, wenn das Herz aussetzt

Erste Hilfe
Besser helfen, wenn das Herz aussetzt

Die Ersthelfer der Gemeindeverwaltung sind wieder auf dem neuesten Stand. Doch in Rodenkirchen gibt es nur einen Defibrillator.

Oldenburg

Weltkrebstag
Kampf gegen bösartige Krankheit immer effektiver

Anlässlich des Weltkrebstages an diesem Samstag, 4. Februar, stellen sich Experten des Nordwestdeutschen Tumorzentrums (NWTZ) des Klinikums Oldenburg aus ...

Delmenhorst

Angebot
Hotline informiert über Sucht nach Computerspielen

In Deutschland ist jeder zwölfte Junge oder junge Mann süchtig nach Computerspielen, so die aktuelle DAK-Gaming-Studie. Bei Betroffenen verursache die ...

Burhave
Dem Wohl des Patienten dienen

Gesundheit
Dem Wohl des Patienten dienen

Die Apothekerin Britta Friedrich erläuterte die Situation. Bei ihr zu Gast war die Politikerin Astrid Grotelüschen.

Runter vom Sofa, ab zum Training: Im Alter mit Sport starten

Fit ab 60
Runter vom Sofa, ab zum Training: Im Alter mit Sport starten

Sport ist Mord? Von wegen. Gesundheitliche, aber auch soziale Gründe sprechen für Sport - auch und gerade für Senioren. Nehmen Frauen und Männer im Alter erstmals ein Training auf, sollten sie sich vorher aber vom Arzt beraten lassen.

Elsfleth
108 Spender zur Ader gelassen

Drk
108 Spender zur Ader gelassen

Mit einer guten Tat ins neue Jahr starten – das hatten sich 108 Blutspender, davon fünf Erstspender auf ihre Fahnen geschrieben. Die Leiterin des DRK-Elsfleth, ...

Osteoporose: Frühzeitig auf gesunde Knochen achten

Das ist nicht heilbar
Osteoporose: Frühzeitig auf gesunde Knochen achten

Osteoporose tut nicht weh. Doch vor allem älteren Menschen kann der Knochenschwund zum Verhängnis werden. Stürzen sie, brechen die Knochen schnell und heilen schlecht. Vorbeugen kann man mit Sport, einer ausgewogenen Ernährung - und viel Tageslicht.

Cola und Salzstangen sind bei Durchfall eher schädlich

Was man darf und was nicht
Cola und Salzstangen sind bei Durchfall eher schädlich

Den halben Tag auf der Toilette zu verbringen, schränkt Durchfall-Geplagte ganz schön ein. Der flüssige Stuhl ist nicht nur lästig, er kann auch auf Krankheiten hindeuten. Geht es nicht nach ein paar Tagen vorbei, sollte der Betroffene zum Arzt gehen.

Sorgen um Angehörige richtig einordnen

Ständig in Angst
Sorgen um Angehörige richtig einordnen

Ob es um die Gesundheit von Angehörigen oder um den drohenden Arbeitsplatzverlust geht - Gründe sich Sorgen zu machen, gibt es meist viele im Leben. Doch wenn die Angst überhandnimmt, sollten Betroffene etwas tun.

Sandkrug/Kirchhatten

Montag Blutspende hinterm Rathaus

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchhatten veranstaltet zum ersten Mal in diesem Jahr eine Blutspende. Termin ist der kommende Montag, 6. Februar. Von 16 bis ...

100 Mal Blut  gespendet

100 Mal Blut gespendet

Schon zum 100. Mal hat sie nun ihr Blut gespendet: Mariechen Stadtlander aus Zetel bekam dafür bei der Blutspende-Aktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ...

Cloppenburg
Entscheidungen fallen im Team

Medizin
Entscheidungen fallen im Team

Die demografische Entwicklung lässt die Zahl der Gefäßerkrankungen steigen. Die Patienten kommen nicht nur aus dem heimischen Raum.

Vechta/Hannover
Kommen durch neue Anreize mehr  Ärzte aufs Land?

Mediziner Im Nordwesten
Kommen durch neue Anreize mehr Ärzte aufs Land?

Mit finanziellen Anreizen versucht die Politik, junge Mediziner aufs Land zu locken. Ein neues Programm des Gesundheitsministeriums in Hannover setzt schon im Studium an.

Lungenkranke sollten auch bei Kälte täglich Spazieren gehen

Stärkung der Abwehrkräfte
Lungenkranke sollten auch bei Kälte täglich Spazieren gehen

Bewegung hilft nicht nur im Kampf gegen die Pfunde. Sie ist auch notwendig, um das Immunsystem zu stärken. Aus diesem Grund empfiehlt sich besonders Lungenkranken ein täglicher Spaziergang.

Brake
Leider ist er nicht der genetische Zwilling

Erfahrungsbericht Knochenmarkspende
Leider ist er nicht der genetische Zwilling

Seit 2006 ist NWZ -Redakteur Torsten Wewer bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei registriert. Im Dezember 2016 kam die Nachricht, dass er möglicherweise als Lebendspender in Frage komme. Wie ging es weiter? – Hier sein Erfahrungsbericht.

Oldenburg
Wenn das Konto aufgebraucht ist

Plattenepithelkarzinom
Wenn das Konto aufgebraucht ist

Hautkrebs kann in sehr unterschiedlichen Formen auftreten. Das vor allem an lichtexponierten Arealen auftretende Plattenepithelkarzinom gehört zu den häufigsten bösartigen Tumoren.

Oldenburg
Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden

Schutzregeln
Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden

Die Behandlung eines Plattenepithelkarzinoms sei in der Regel mit einer OP abgeschlossen, erklärt Prof. Dr. Ulrike Raap. Der Umfang der Operation hängt ...

Oldenburg
Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden

Schutzregeln
Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden

Die Behandlung eines Plattenepithelkarzinoms sei in der Regel mit einer OP abgeschlossen, erklärt Prof. Dr. Ulrike Raap. Der Umfang der Operation hängt ...

Eigenes Labor bringt Sicherheit

Eigenes Labor bringt Sicherheit

Oldenburg

Kooperation mit Fachkollegen

Das Augenlid und die Nase zählen nach einer Hautkrebs-Operation zu den besonderen Problemstellen für den Wundverschluss, berichtet Dr. Ocko Kautz: „Überall ...

Hannover
Programm zur Landarzt-Gewinnung schlägt an

Praxen In Der Region
Programm zur Landarzt-Gewinnung schlägt an

Mit finanziellen Anreizen versucht die Politik, junge Mediziner aufs Land zu locken. Bisher profitiert unter anderem die Region Cloppenburg, für den Raum Nordenham wurde noch kein Bewerber gefunden.

Nordenham
Magen und Darm vor Erkrankungen schützen

Medizin
Magen und Darm vor Erkrankungen schützen

Der Darm ist das größte Organ des Menschen. Wie er sich vor Erkrankungen schützen lässt und warum eine Darmspiegelung Leben retten kann, darüber berichtet ...

Eltern rauchen E-Zigaretten: Dampf reizt Haut von Kindern

Nebenwirkungen
Eltern rauchen E-Zigaretten: Dampf reizt Haut von Kindern

E-Zigaretten haben das Rauchverhalten verändert. Viele glauben sogar, von ihnen geht keine Gefahr aus. Dass das nicht stimmt, sollten vor allem Eltern bedenken, die in der Nähe ihrer Kinder qualmen.

Vechta
Hier wird die werdende Mama alle ihre Fragen los

Projekt „babylotse“ Im Kreis Vechta
Hier wird die werdende Mama alle ihre Fragen los

Hebamme, Elterngeld, Krabbelgruppe – Schwangere müssen sich um vieles kümmern. Dabei soll ein neues Angebot im Kreis Vechta helfen. Das Konzept „Babylotse ambulant“ wurde in Hamburg entwickelt.

Wildeshausen
Sterbenskrank noch einmal in Urlaub

Soziales
Sterbenskrank noch einmal in Urlaub

Leben und Sterben gehören zusammen. Wie sich das anfühlt, weiß kaum jemand besser als Janett Dönmez (36) aus Wildeshausen, die an Brustkrebs erkrankt ist ...

Heidenheim/Brenz

Vorsicht bei Schmerzen im Hals

Halsschmerzen sind unangenehm, lassen sich mit rezeptfreien Mitteln aus der Apotheke aber ganz gut lindern. Patienten mit Asthma müssen aber aufpassen, ...

Jena/Berlin
Was  Durchfall-Geplagten helfen kann

Gesundheit
Was Durchfall-Geplagten helfen kann

Durchfall ist nicht nur lästig, er kann auch auf Krankheiten hindeuten. Gehen die Beschwerden nicht nach ein paar Tagen vorbei, sollte der Betroffene zum Arzt gehen.

Gerinnungshemmer nicht unproblematisch

Gerinnungshemmende Mittel werden seit ungefähr 70 Jahren in der Medizin eingesetzt. Das Ziel war und ist auch heute die Verhinderung von Thrombosen, Embolien ...

Cloppenburg
2208 Freiwillige bei Typisierungs-Aktion

Hilfe
2208 Freiwillige bei Typisierungs-Aktion

Das Schicksal des an Leukämie erkrankten Mädchens bewegt. Die BBS Technik stellte ihre Aula zur Verfügung.

Delmenhorst
Personaldecke hinkt Geburten hinterher

Mangel
Personaldecke hinkt Geburten hinterher

Räumlich hat das Josef Hospital genügend Kapazitäten. Grenzen setzt nur die Anzahl der Fachkräfte.

Nordenham
An einem Tag zwei Kliniken betriebsbereit

Gesundheit
An einem Tag zwei Kliniken betriebsbereit

Jedermann hat bereits am 6. Mai Gelegenheit, das neue Krankenhaus zu besichtigen. Die Investitionen belaufen sich auf 46 Millionen Euro.

Delmenhorst
Sterbenskranken Menschen Lebensqualität geben

Josef-Hospital
Sterbenskranken Menschen Lebensqualität geben

„Wir sind ein multiprofessionelles Team“, sagt Dr. Benedikt Povel. Der Anästhesist am Josef-Hospital spricht von dem zu Jahresbeginn neu gegründeten Palliativmedizinischen ...

Viele Bänderrisse heilen auch ohne Operation

Gleich unters Messer?
Viele Bänderrisse heilen auch ohne Operation

Sie tun sehr weh, bleiben in vielen Fällen aber ohne Folgeschäden: Bänderrisse. Bei Sportlern treten sie häufig im Sprunggelenk und dem Knie auf. Außenbandrisse am Knöchel verheilen in der Regel von selbst, beim Kreuzband ist aber der Chirurg gefragt.

Putzen elektrische Zahnbürsten gründlicher?

Nachgefragt
Putzen elektrische Zahnbürsten gründlicher?

Viele versprechen sich beim Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste ein besseres Resultat. Schließlich bewegt sich der Bürstenkopf wesentlich schneller als die Hand mit einer konventionellen Zahnbürste. Doch reinigt das E-Modell deshalb tatsächlich gründlicher?

Neerstedt
Behandlung am Computer und zu Hause

Medizin
Behandlung am Computer und zu Hause

An vier Tagen in der Woche ist die Schwester auf Besuchstour. Ihr ist es wichtig, den Kontakt zu den Patienten zu pflegen.

Jaderberg

DRK-Leiterin: Blut ist Mangelware

Der nächste Blutspendetermin des DRK in Jaderberg steht am Freitag, 3. Februar, in der Zeit von 16 bis 20 Uhr in der Oberschule, Schulstraße 14, an. Auch ...

Wildeshausen

Rauschgift
„Cannabis wird häufig verharmlost“

Erhebungen deuten auf immer mehr Probleme Jugendlicher mit Alkohol und Drogen hin. Beratungsstellen setzen auf Aufklärung.

Paprika schneiden: Nicht nur die Kerne müssen raus

Richtige Technik
Paprika schneiden: Nicht nur die Kerne müssen raus

Wer zu Hause gerne kocht, verwendet auch oft Paprika. Beim Schneiden dieses Gemüses ist jedoch auf einige Details zu achten. Welche das sind, erklärt ein erfahrener Koch.

Morgens erstmal drei Minuten durchatmen

Gesunder Geist
Morgens erstmal drei Minuten durchatmen

Wer den Tag entspannt beginnt, kommt besser durch den Joballtag. Daher sollte man sich gleich morgens drei Minuten Zeit nehmen, um in sich hineinzuhorchen, rät ein Experte für Achtsamkeit.

Brake

Chirurgen plaudern aus der Praxis

Seit mehr als einem Jahr ist das Team der chirurgischen Praxis im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in der Kirchenstraße 132 in Brake tätig. Zum Auftakt ...

Burhave
Selbsthilfegruppe vor Neustart

Gesundheit
Selbsthilfegruppe vor Neustart

Diabetes sei in den Griff zu bekommen. Das erfordere aber eiserne Disziplin insbesondere bei der Ernährung.

Was gegen Magenbeschwerden hilft

Nicht gleich Tabletten nehmen
Was gegen Magenbeschwerden hilft

Auf dem Markt gibt es viele Medikamente gegen Magenbeschwerden. Doch oft ist es gar nicht nötig, gleich eine Tablette zu nehmen. Es kann dem Körper langfristig sogar schaden. Wie verhält man sich bei Magenschmerzen am besten?

Bei Cheat Day Diäten droht der Jojo-Effekt

Sündigen nach Plan
Bei Cheat Day Diäten droht der Jojo-Effekt

Pommes, Pasta, Torte: Alles ist erlaubt - zumindest an einem Tag der Woche. Das ist das Prinzip von Diäten mit Schummeltag. Aber verliert man bei den sogenannten Cheat Day Diäten tatsächlich langfristig Gewicht? Und ist das aus medizinischer Sicht empfehlenswert?

Sensibel sein: Die Brust regelmäßig abtasten

Auf Veränderungen achten
Sensibel sein: Die Brust regelmäßig abtasten

Brustkrebs - eine niederschmetternde Diagnose. Aber sie ist nicht automatisch ein Todesurteil: Die Prognose ist vergleichsweise gut. Je früher ein Tumor erkannt wird, desto besser stehen die Chancen. Deshalb sollten Frauen auch regelmäßig ihre Brust abtasten.

Raucherhusten - woher er kommt und wann er gefährlich wird

Lungenerkrankung COPD
Raucherhusten - woher er kommt und wann er gefährlich wird

«Das bisschen Husten ist doch ganz normal»: So denken viele Raucher. Doch aus dem, was gemeinhin als Raucherhusten bezeichnet wird, kann sich eine gefährliche Krankheit entwickeln. Regelmäßige Kontrollen beim Arzt sind deshalb unerlässlich.

Elsfleth
Spender müssen jetzt amtlichen Ausweis mitbringen

Blutspende
Spender müssen jetzt amtlichen Ausweis mitbringen

Es ist wieder soweit: An diesem Donnerstag, 26. Januar, findet die nächste Blutspende-Aktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Elsfleth statt. Von 15.30 ...

Bad Zwischenahn
Wenn Knochen schwach werden

Osteoporose
Wenn Knochen schwach werden

Die Stabilität unseres Skelettsystems hängt entscheidend von der Knochenmasse ab. Ein unnatürlicher Abbau kann zum Knochenschwund und einer erhöhten Bruchgefahr führen.

Bad Zwischenahn
Möglichst hohe Mobilität wiederherstellen

Osteoporose
Möglichst hohe Mobilität wiederherstellen

Das Reha-Zentrum am Meer in Bad Zwischenahn ist eine von drei Kliniken, die in Niedersachsen als Osteologisches Schwerpunktzentrum anerkannt sind. Zudem ...

Bad Zwischenahn
Wieder mobil sein

Osteoporose
Wieder mobil sein

Das Reha-Zentrum am Meer in Bad Zwischenahn ist eine von drei Kliniken, die in Niedersachsen als Osteologisches Schwerpunktzentrum anerkannt sind. Zudem ...

Schmerzen reduzieren

Schmerzen reduzieren

Delmenhorst

Heilungsprozess dauert länger

Die Reha schließt sich nach einem Knochenbruch immer dann an die Akut-Behandlung an, sobald die Schmerzsituation für den Patienten erträglich ist. „Ein ...

Magensäureblocker in Massen - eine riskante Praxis

Pille mit Nebenwirkungen
Magensäureblocker in Massen - eine riskante Praxis

Millionen Deutsche nehmen regelmäßig Tabletten, die die Säureproduktion im Magen herunterregeln. Was bei manchen Krankheiten sinnvoll ist, erweist sich auf Dauer und ohne Not als Risiko - trotzdem verschreiben Ärzte solche Pillen in Massen.

Cloppenburg
Leukämiekranke Lina bewegt die Massen

Spendenaktion In Cloppenburg
Leukämiekranke Lina bewegt die Massen

Die dreijährige Lina aus Cloppenburg ist an Blutkrebs erkrankt. Um gerettet werden zu können, braucht sie eine Stammzellenspende von einem genetischen Zwilling. Die Resonanz bei der Typisierungsaktion war riesig.

Bei epileptischem Anfall nach fünf Minuten Notarzt rufen

Schnell handeln
Bei epileptischem Anfall nach fünf Minuten Notarzt rufen

Epilepsie kann heute medikamentös gut behandelt werden - ein Risiko von Anfällen bleibt jedoch bestehen. Wenn der Anfall nach fünf Minuten noch nicht vorbei ist, muss schnell gehandelt werden.

Oldenburg
„So leicht haut mich das Leben nicht um“

Gesundheit
„So leicht haut mich das Leben nicht um“

„So leicht haut mich das Leben nicht um.“ So hatte Gisela Hirschberger vom Blinden- und Sehbehindertenverband ihren Kurzvortrag überschrieben beim Neujahrsempfang ...

Oldenburg
Wo Diagnosen unter die Haut gehen

Klinikum
Wo Diagnosen unter die Haut gehen

Die 44-Jährige kommt von der Medizinischen Hochschule in Hannover. Sie lehrt auch an der European Medical School.

Apen
Zweifache  Organspende rettet sein Leben

Leberkrebs
Zweifache Organspende rettet sein Leben

Die zweite Leber nahm der Körper an. „Es hatte keiner damit gerechnet, dass ich am Leben bleibe“, erinnert sich der Aper.

Ulm
Nach dem Kribbeln kommen die Bläschen

Gesundheit
Nach dem Kribbeln kommen die Bläschen

Bei Erwachsenen verläuft der Lippenherpes meist harmlos. Säuglinge müssen dagegen sofort zu einem Arzt.

Delmenhorst/Landkreis

Alkoholvergiftungen
Rauschtrinken bleibt weiterhin ein Problem

Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern und Jugendlichen ist in Delmenhorst weiter zurückgegangen. Dennoch bleibt das Rauschtrinken bei ...

Baierbrunn

Stoffwechsel Ursache für Zittern

Die Kaffeetasse klappert auf der Untertasse, und das Messer rutscht immer wieder ab – Ältere kämpfen oft mit zitternden Händen. Häufig fürchten sie, an ...

Gehirnentzündung durch Herpesviren

Das „einfache Herpesvirus“ oder „Herpes simplex Virus“ (HSV) kommt in zwei Typen – HSV-1 und HSV-2 – vor, die Infektionen auslösen können. Die Übertragung ...

Cloppenburg
Raus aus der Stadt – rauf aufs Land

Medizin
Raus aus der Stadt – rauf aufs Land

Spezialisierung im Klinikalltag und Arbeit in der Breite stehen sich gegenüber. Der Kontrast könnte auch weitere Mediziner anlocken.

Mit Wintersportarten die Ausdauer trainieren

Klassiker im Schnee
Mit Wintersportarten die Ausdauer trainieren

Im Winter können Schnee und Glätte für Outdoor-Sport sehr hinderlich sein, Radfahren etwa ist bei solchen Bedingungen kaum noch möglich. Dafür eröffnet die Jahreszeit aber andere Möglichkeiten, Kraft uns Ausdauer auf die Probe zu stellen. Vier Beispiele.

Migräne: Schmerzmittel mit Arznei gegen Übelkeit kombinieren

Schnellere Wirkung
Migräne: Schmerzmittel mit Arznei gegen Übelkeit kombinieren

Eine Migräne-Attacke ruft nicht nur Schmerzen hervor. Betroffenen ist häufig auch übel oder sie erbrechen. Sie sollten mit ihrem Arzt über eine wirksame Kombination von Medikamenten sprechen.

Berlin
Was die Hanf-Freigabe für Schwerkranke bedeutet

Cannabis Auf Rezept
Was die Hanf-Freigabe für Schwerkranke bedeutet

Für die vielen normalen Konsumenten von Marihuana und Haschisch bringt sie keine Änderungen – für die weit kleinere Gruppe von Schwerkranken aber echte Verbesserungen: die Freigabe von Cannabis als Medizin in Deutschland.

Starke Grippewelle: Dringender Appell zur Schutzimpfung

Robert Koch Institut
Starke Grippewelle: Dringender Appell zur Schutzimpfung

In Europa breitet sich die Grippe immer mehr aus. Vor allem für ältere Menschen kann die Infektion tötlich sein. Doch zum Impfen ist es noch nicht zu spät, raten Experten.

Jede zweite Frau und jeder vierte Mann werden älter als 85

Todesursachenstatistik
Jede zweite Frau und jeder vierte Mann werden älter als 85

Deutschland wird alt - sehr viele Menschen erleben inzwischen ihren 80. oder gar 85. Geburtstag. Das Ende eines Lebens bestimmen oft schwer zu bekämpfende Krankheiten: Fast ein Viertel der Menschen, die 2015 starben, erlagen einem Krebsleiden.

Sande
Neuer Chefarzt für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Sanderbusch
Neuer Chefarzt für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Dr. Detlev Kohl führt seit dem 1. Januar die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin im Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch. Sie gilt als eigenständige ...

Nordenham/Butjadingen
Neue Hausärzte klopfen nicht an die Tür

Medizinische Versorgung
Neue Hausärzte klopfen nicht an die Tür

In Nordenham und Butjadingen fehlen derzeit fünf Hausärzte. Der Fehlbedarf könnte sich in den nächsten Jahren noch erhöhen.

Karies-Löcher schließen sich wieder

Trickreiche Füllung
Karies-Löcher schließen sich wieder

Amalgam kann gesundheitsschädlich sein, Kunststoff-Füllungen sind oft weniger haltbar: Das perfekte Material für Löcher im Zahn gibt es nicht. Forscher tüfteln an einem ganz anderen Weg: der Selbstheilung beschädigter Zähne.

Oldenburg

Experte für Schlaganfall verlässt EV

In Cloppenburg freut man sich darüber, dass Dr. Andreas Pfeiffer (64) das Evangelische Krankenhaus verlässt und als Leitender Oberarzt das Team des St.-Josefs-Hospital ...

Zetel/Grabstede
So geht es für das Blut weiter

Blutspende
So geht es für das Blut weiter

In Zetel und Grabstede kann Blut gespendet werden. Aber was passiert eigentlich nach der Spende mit dem Blut?

Brake
Keine Angst vor den Doktoren

Gesundheit
Keine Angst vor den Doktoren

Seit fünf Jahren bietet das Krankenhaus kostenlose Vorträge zu Gesundheitsthemen an. In diesem Jahr ist auch ein Vortrag für Kinder dabei.

Cloppenburg
Gefäßkrankheiten im Fokus

St.-Josefs-Hospital
Gefäßkrankheiten im Fokus

Die Arterien und Venen im Körper haben eine durchschnittliche Länge von circa 100 000 Kilometern. Diese Zahl nannte Professor Schrader in seinem Vortrag.

Wildeshausen
Ein Pieks, ein Lebensretter

Blutspende
Ein Pieks, ein Lebensretter

Während der Unterrichtszeit Gutes tun – das geht an den BBS Wildeshausen. Die Schüler haben die Blutspende komplett organisiert.

Herzchirurg: Infektionen oft Ursache für Arterienverkalkung

Zweifel an Lehrmeinung
Herzchirurg: Infektionen oft Ursache für Arterienverkalkung

Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der Medizinischen Hochschule Hannover hat eine neue Theorie zur Entstehung von Arteriosklerose entwickelt.

Bad Zwischenahn
Vier Termine für Blutspende

Drk
Vier Termine für Blutspende

Das DRK Bad Zwischenahn startet seine Blutspendeaktionen für das Jahr 2017. Los geht es am Montag, 30. Januar, ab 17 Uhr in der Querensteder Mühle​. Am ...

Ovelgönne/Berlin
Vier Generationen in einer Praxis

Medizin
Vier Generationen in einer Praxis

Die Gemeinschaftspraxis bleibt bestehen. Der Nachfolger kommt zum 1. Februar.

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Folgewirkungen
Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Eine angeknackste oder gar gebrochene Rippe tut höllisch weh. «Augen zu und durch» ist dann der falsche Weg. Denn die Verletzung kann schwerwiegende Folgen haben.

Briten probieren ungewöhnliche Männer-Diät

Kicken gegen Kilos
Briten probieren ungewöhnliche Männer-Diät

Wenn britische Pfunde purzeln - das erfolgreichste Programm zum Abnehmen für Männer in Vereinigten Königreich macht die Diät zum Mannschaftssport. Mit im Spiel: Fenchelsalat.

Warum fast jeder irgendwann eine Lesebrille braucht

Alterssichtigkeit
Warum fast jeder irgendwann eine Lesebrille braucht

Die Sehkraft wird mit den Jahren immer schwächer. Das gilt für alle Menschen, weshalb jeder ab einem bestimmten Alter eine Lesebrille benötigt. Bestimmte Anzeichen sagen einem, wann es soweit ist.

Spazieren gehen gegen den Winterblues

Gesunder Geist
Spazieren gehen gegen den Winterblues

Es ist dunkel und kalt - im Winter geht es vielen Menschen psychisch nicht so gut. Für sie hat die Psychologin Julia Arnhold einen Tipp.

Bremen
Neue Therapie für bessere Wundheilung entwickelt

Medizin
Neue Therapie für bessere Wundheilung entwickelt

Eine neue Therapie für eine verbesserte Wundheilung hat Professorin Ursula Mirastschijski entwickelt. Die Plastische Chirurgin am Klinikum Bremen-Mitte ...

Cloppenburg
„Haben einen medizinischen Hochkaräter verpflichtet“

Krankenhauswesen
„Haben einen medizinischen Hochkaräter verpflichtet“

Dr. Andreas Pfeiffer wird ab dem 1. Mai als leitender Oberarzt in der Inneren Medizin des Cloppenburger St.-Josefs-Hospitals das Team des Gefäßzentrums ...

Vom Leiden der Männer

Tabuthema Männergesundheit
Vom Leiden der Männer

Selbstüberschätzung und überholte Rollenbilder machen Männer krank. Ändern müssten sich gesellschaftliche Normen, sagt der Psychologe Thomas Altgeld im Gespräch mit NWZ-Redakteurin Lea Bernsmann. Aber nicht immer ist kranken Männern zu helfen.

Depression macht auch das Herz krank

Krankheit mit Folgen
Depression macht auch das Herz krank

Millionen Menschen leiden daran: Depression gilt als Volkskrankheit. Dabei kann die Seelennot auch aufs Herz schlagen. Eine aktuelle Studie zeigt, wie hoch das Risiko für Männer sein kann.

Wie man einen Termin beim Facharzt bekommt

Terminservicestellen
Wie man einen Termin beim Facharzt bekommt

Wer nach einem Termin beim Facharzt fragt, ist oft mit langen Wartezeiten konfrontiert. Das müssen Patienten aber nicht hinnehmen. Terminservicestellen ermöglichen einen Arztbesuch innerhalb von vier Wochen.

„Keiner  wird durch die Neueinstufung schlechter gestellt“

Inken Holldorf
„Keiner wird durch die Neueinstufung schlechter gestellt“

Neuenkirchen
Wenn die Kinderseele leidet

Psychische Erkrankungen
Wenn die Kinderseele leidet

Wenn Kinder und Jugendliche in der Schule auffällig werden, steckt oft eine psychische Erkrankung dahinter. Zur Aufklärung und Behandlung ist professionelle Hilfe erforderlich.