Essstörungen Falsches Körperbild macht krank

Bad ZwischenahnEssstörungen können sehr unterschiedlich verlaufen. Meistens haben sie die Gemeinsamkeit, dass sich bei den Betroffenen alles um das Thema Essen dreht.

Essstörungen Selbstwertgefühl des Patienten stärken

Bad Zwischenahn Die stationäre Behandlung einer Essstörung muss in der Regel auch mögliche weitere psychische Erkrankungen berücksichtigen. Entscheidende ...

Warnsignal der Psyche

...

Essverhalten überprüfen

Oldenburg Eltern sollten bei ihren Kindern vor allem dann genau auf das Essverhalten achten, wenn diese sich plötzlich für eine Diät entscheiden. ...

Geschlechterverhältnis schwankt während der Schwangerschaft

Nationalen Akademie der Wissenschaft («PNAS»).Das Ungleichgewicht zum Zeitpunkt der Geburt beruht demnach darauf, dass im Verlauf der Schwangerschaft ...

Es juckt! - Was bei Hauterkrankungen hilft

Hauterkrankungen machen vielen zu schaffen. Zum einen stören Juckreiz und Brennen rein körperlich, gleichzeitig leidet die Psyche darunter, wenn ...
1 / 4

Sonderveröffentlichung Elektrisch gut gebürstet

Schon am Morgen kann man viel für seine Gesundheit tun: mit der richtigen Zahnbürste und gutem Putzen. Von Rot nach Weiß, das sagt sich so leicht. Doch welche Bürste ist die beste? Die folgenden Tipps erleichtern die Entscheidung.
2 / 4

Sonderveröffentlichung Altersvorsorge für Selbstständige und Freiberufler: die Rürup-Rente

In der Regel können Selbstständige und Freiberufler nicht „riestern“, wenn sie keine Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung ...
3 / 4

Sonderveröffentlichung Die betriebliche Krankenversicherung aus Sicht von Mitarbeitern und Unternehmen

Vorsorgeuntersuchungen sind für den Einzelnen nicht nur eine wichtige Maßnahme für eine nachhaltige Gesundheit, sondern nützen als integriertes Angebot einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) auch Unternehmen – das hat zumindest ein bKV-Fachforum in Dortmund festgestellt.
4 / 4

Sonderveröffentlichung Ausdauertraining in den eigenen vier Wänden – Voraussetzungen, Geräte, Alternativen

Viele Deutsche wollen aus verschiedensten Gründen nur noch daheim trainieren. Sie denken, dass Fitnessstudios auf lange Sicht deutlich teurer sind als geeignete Geräte. Sie mögen Atmosphäre, Klientel und nicht zuletzt den Schweißgeruch anderer Menschen in den fremden Trainingsräumlichkeiten nicht. Sie haben keine Lust, nach einem harten Arbeitstag noch weiter herumzufahren, wollen aber trotzdem regelmäßig etwas für ihre Fitness tun.

Ärztesuche

Partner der Beilage

Alle Partner anzeigen

Magazin

Beilage

Beilage Hier finden Sie die aktuelle Print-Beilage als PDF-Dokument.

Mediadaten

Die Mediadaten zu den Themenwelten finden Sie hier.