Viele Kinderschuhe haben die falsche Größe

Eigentlich sollte die Schuhgröße beim Schuhkauf eine hilfreiche Orientierung bieten. Doch Forscher fanden nun heraus, dass auf die Angabe oft ...

Kosten für Berufskrankheiten als Werbungskosten absetzen

Gesundheit geht mitunter ins Geld. Die gute Nachricht: Das Finanzamt beteiligt sich häufig an hohen Krankheitskosten. Ist die Ursache für die ...

In Europa steigt die Bedrohung durch den Vogelgrippe

Im Kampf gegen die Vogelgrippe hat die Bundesregierung für heute ein Krisentreffen in Berlin einberufen. Erstmals ist in Europa das gefürchtete ...

Die Vogelgrippe H5N8: Wofür stehen H und N?

Es gibt drei Typen von Grippeviren: A, B und C. Die gewöhnlich beim Menschen auftretende Grippe wird von Viren der Typen A und B verursacht, die weltweit ...

Schmidt fordert EU-Geld für Wildvogel-Monitoring

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat Geld von der Europäischen Union zur besseren Überwachung der Vogelgrippe in Deutschland ...

Bei Arbeitsverdichtung eigene Grenzen klar definieren

Mehr Arbeit mit weniger Mitarbeitern: Diese Situation kennen viele Arbeitnehmer. Um trotz Arbeitsverdichtung gesundzubleiben, ist es wichtig, die eigenen ...
1 / 4

Sonderveröffentlichung Elektrisch gut gebürstet

Schon am Morgen kann man viel für seine Gesundheit tun: mit der richtigen Zahnbürste und gutem Putzen. Von Rot nach Weiß, das sagt sich so leicht. Doch welche Bürste ist die beste? Die folgenden Tipps erleichtern die Entscheidung.
2 / 4

Sonderveröffentlichung Altersvorsorge für Selbstständige und Freiberufler: die Rürup-Rente

In der Regel können Selbstständige und Freiberufler nicht „riestern“, wenn sie keine Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung ...
3 / 4

Sonderveröffentlichung Die betriebliche Krankenversicherung aus Sicht von Mitarbeitern und Unternehmen

Vorsorgeuntersuchungen sind für den Einzelnen nicht nur eine wichtige Maßnahme für eine nachhaltige Gesundheit, sondern nützen als integriertes Angebot einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) auch Unternehmen – das hat zumindest ein bKV-Fachforum in Dortmund festgestellt.
4 / 4

Sonderveröffentlichung Ausdauertraining in den eigenen vier Wänden – Voraussetzungen, Geräte, Alternativen

Viele Deutsche wollen aus verschiedensten Gründen nur noch daheim trainieren. Sie denken, dass Fitnessstudios auf lange Sicht deutlich teurer sind als geeignete Geräte. Sie mögen Atmosphäre, Klientel und nicht zuletzt den Schweißgeruch anderer Menschen in den fremden Trainingsräumlichkeiten nicht. Sie haben keine Lust, nach einem harten Arbeitstag noch weiter herumzufahren, wollen aber trotzdem regelmäßig etwas für ihre Fitness tun.

Ärztesuche

Partner der Beilage

Alle Partner anzeigen

Magazin

Beilage

Beilage Hier finden Sie die aktuelle Print-Beilage als PDF-Dokument.

Mediadaten

Die Mediadaten zu den Themenwelten finden Sie hier.