Studie identifiziert Mutationen im Erbgut von Ebola-Viren

Ein internationales Team hat das Erbgut von 99 Ebola-Viren der derzeitigen Epidemie entziffert.Die in Westafrika grassierende Variante unterscheide sich ...

E-Zigaretten erschweren den Rauchstopp möglicherweise

Wer mit dem Rauchen aufhören will, versucht es mitunter auch mit einer E-Zigarette. Doch das macht die Sache nicht unbedingt leichter, wie eine neue ...

Schwangere nehmen Antazida nur in Absprache mit Arzt

Schwangere sollten einfach zu Medikamenten gegen Übelkeit und Sodbrennen greifen. Sie können Antazida enthalten. Experten warnen: Bei hoher Dosierung ...

Stiftung Warentest: Viele Latexmatratzen schneiden gut ab

Sie haben weniger als ein Prozent Marktanteil - und doch schneiden Latexmatratzen in einem Test der Stiftung Warentest mehrheitlich gut ab. Wie wohl sich ...

Von Pillen bis Brillen - Fiskus an Gesundheitskosten beteiligen

Im Krankheitsfall kommt in der Regel die Krankenkasse für die Kosten auf. Doch was, wenn die Kasse nicht alle Kosten übernimmt? Auch der Fiskus ...

Erbgut von 99 Ebola-Viren entziffert

Ein internationales Team hat das Erbgut von 99 Ebola-Viren der derzeitigen Epidemie entziffert.Die in Westafrika grassierende Variante unterscheide sich ...
1 / 4

Sonderveröffentlichung Altersvorsorge für Selbstständige und Freiberufler: die Rürup-Rente

In der Regel können Selbstständige und Freiberufler nicht „riestern“, wenn sie keine Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung ...
2 / 4

Sonderveröffentlichung Die betriebliche Krankenversicherung aus Sicht von Mitarbeitern und Unternehmen

Vorsorgeuntersuchungen sind für den Einzelnen nicht nur eine wichtige Maßnahme für eine nachhaltige Gesundheit, sondern nützen als integriertes Angebot einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) auch Unternehmen – das hat zumindest ein bKV-Fachforum in Dortmund festgestellt.
3 / 4

Sonderveröffentlichung Ausdauertraining in den eigenen vier Wänden – Voraussetzungen, Geräte, Alternativen

Viele Deutsche wollen aus verschiedensten Gründen nur noch daheim trainieren. Sie denken, dass Fitnessstudios auf lange Sicht deutlich teurer sind als geeignete Geräte. Sie mögen Atmosphäre, Klientel und nicht zuletzt den Schweißgeruch anderer Menschen in den fremden Trainingsräumlichkeiten nicht. Sie haben keine Lust, nach einem harten Arbeitstag noch weiter herumzufahren, wollen aber trotzdem regelmäßig etwas für ihre Fitness tun.
4 / 4

Sonderveröffentlichung Rollatoren - der tägliche Begleiter vieler Menschen

Vor allem im Alter sind Menschen auf eine zuverlässige Gehhilfe angewiesen. Um trotz Einschränkungen im Alltag mobil sein zu können, ist ...

Ärztesuche

Partner der Beilage

Alle Partner anzeigen

Magazin

Beilage

Beilage Hier finden Sie die aktuelle Print-Beilage als PDF-Dokument.

Mediadaten

Die Mediadaten zu den Themenwelten finden Sie hier.