Völlegefühl und Magenschmerzen: Signale für eine Gastritis

Magenschmerzen, Völlegefühl oder ein aufgeblähter Bauch können Anzeichen für eine Magenschleimhautentzündung sein. Betroffene ...

Gestresste Azubis sollten ältere Kollegen beobachten

Die Aufgaben fallen einem schwer, und der Arbeitstag ist lang: Wenn in wenigen Wochen die Ausbildung beginnt, erleben manche Schulabgänger zum ersten ...

Bitte Abstand halten - Einrichtungstipps fürs Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist der wichtigste Raum im Haus. Denn wer sich hier nicht wohlfühlt und gut schläft, hat auch keinen guten Tag. Ein paar Tipps ...

So nehmen Senioren genug Flüssigkeit auf

Bei höheren Temperaturen braucht der Körper mehr Flüssigkeit. Das ist für viele Senioren ein Problem, denn das Durstempfinden lässt ...

Prickelnd und gesund: Ein Plädoyer für mehr Küsse

Schmetterlinge im Bauch, den Geruch des Partners in der Nase und die weichen Lippen des anderen auf den eigenen: Für viele Menschen ist Küssen ...

Nordwest-Krankenhaus In kleinen Schnitten zum Erfolg

SanderbuschSeit 1990 operieren Neurochirurgen am NWK an den empfindlichen Schaltzentralen des Körpers: An Schädel, Gehirn, Rückenmark, Wirbelsäule und Nerven.
1 / 4

Sonderveröffentlichung Elektrisch gut gebürstet

Schon am Morgen kann man viel für seine Gesundheit tun: mit der richtigen Zahnbürste und gutem Putzen. Von Rot nach Weiß, das sagt sich so leicht. Doch welche Bürste ist die beste? Die folgenden Tipps erleichtern die Entscheidung.
2 / 4

Sonderveröffentlichung Altersvorsorge für Selbstständige und Freiberufler: die Rürup-Rente

In der Regel können Selbstständige und Freiberufler nicht „riestern“, wenn sie keine Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung ...
3 / 4

Sonderveröffentlichung Die betriebliche Krankenversicherung aus Sicht von Mitarbeitern und Unternehmen

Vorsorgeuntersuchungen sind für den Einzelnen nicht nur eine wichtige Maßnahme für eine nachhaltige Gesundheit, sondern nützen als integriertes Angebot einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) auch Unternehmen – das hat zumindest ein bKV-Fachforum in Dortmund festgestellt.
4 / 4

Sonderveröffentlichung Ausdauertraining in den eigenen vier Wänden – Voraussetzungen, Geräte, Alternativen

Viele Deutsche wollen aus verschiedensten Gründen nur noch daheim trainieren. Sie denken, dass Fitnessstudios auf lange Sicht deutlich teurer sind als geeignete Geräte. Sie mögen Atmosphäre, Klientel und nicht zuletzt den Schweißgeruch anderer Menschen in den fremden Trainingsräumlichkeiten nicht. Sie haben keine Lust, nach einem harten Arbeitstag noch weiter herumzufahren, wollen aber trotzdem regelmäßig etwas für ihre Fitness tun.

Ärztesuche

Partner der Beilage

Alle Partner anzeigen

Magazin

Gesundheit Kompakt

Beilage Hier finden Sie die aktuelle Print-Beilage als PDF-Dokument.

Mediadaten

Die Mediadaten zu den Themenwelten finden Sie hier.