Kopfgrafik

Demenz „Die ganze Persönlichkeit ist weg“

„Diagnose Demenz“ – das ist für viele ein Tabu. Ursula Pabst, die als Angehörige selbst betroffen ist, hat sich für einen anderen Weg entschieden. Fragen an die 77-jährige Ganderkeseerin.

Trainieren auf dem Rad: Tipps für Einsteiger

infocom) - In den Sommermonaten sind nicht nur in den Innenstädten, sondern auch im Umland viele auf dem Fahrrad unterwegs. Kein Wunder, denn ein ...

Wut und Alkoholkonsum: Hinweise für Depression bei Männern

Eine Depression kann sich bei Männern anders äußern als bei Frauen: etwa durch Wut, Aggressivität und Feindseligkeit. Darauf weisen ...

Prävention Lichter der Hoffnung für Drogenabhängige

Oldenburg 18 Menschen sind 2015 in der Region auf Grund ihres Drogenkonsums verstorben. Verluste, die die Aids-Hilfe Oldenburg aufzuhalten versucht. Mit Aufklärung und sauberen Spritzen.

Wunde am Finger: Pflaster täglich wechseln

Bei einer Schnittverletzung am Finger sollte man das Pflaster täglich erneuern. Denn dort tummeln sich besonders viele Bakterien, wie die Zeitschrift ...

Eröffnung In Oldenburg Hebammenzentrale aus der Taufe gehoben

Oldenburg Die Einrichtung war eine schwere Geburt. Eltern soll die Suche nach freien Geburtshelferinnen erleichtert werden, Hebammen können sich beraten lassen. Das Netzwerk löst jedoch nicht das Grundproblem.
1 / 4

Sonderveröffentlichung Mehr Fitness und Gesundheit durch Krafttraining

Starke Muskeln lohnen sich in jedem Alter: Sie beugen Schmerzen am Bewegungsapparat vor und halten uns fit und beweglich. Lesen Sie, warum Krafttraining so vorteilhaft ist und wie Sie schon mit wenig Aufwand viel für Ihre Gesundheit tun können.
2 / 4

Sonderveröffentlichung Die erfolgreiche, kombinierte Therapie zur Gewichtsreduktion mit Detoxon und Redupexal

Gewichtsprobleme sind der stetige Begleiter vieler Menschen, denn es ist extrem schwierig, vorhandene Fettpolster wieder abzubauen. Doch mahnt die eigene ...
3 / 4

SonderverÖffentlichung Beauty-Ratgeber: So pflegen Sie Ihr Haar im Winter

Die kalte Saison strapaziert das Haar enorm. Eine trockene, spröde Oberfläche und kaputte, gespaltene Spitzen sind oft die Folgen. Erfahren Sie hier, mit welchen einfachen Pflegetricks Sie Ihre Mähne garantiert gesund durch die frostige Saison bringen!
4 / 4

Sonderveröffentlichung Elektrisch gut gebürstet

Schon am Morgen kann man viel für seine Gesundheit tun: mit der richtigen Zahnbürste und gutem Putzen. Von Rot nach Weiß, das sagt sich so leicht. Doch welche Bürste ist die beste? Die folgenden Tipps erleichtern die Entscheidung.
Kopfgrafik

Partner der Beilage

Alle Partner anzeigen

WISSEN - Gesundheit

Beilage Hier finden Sie die aktuelle Print-Beilage als PDF-Dokument.

Mediadaten

Die Mediadaten zu den Themenwelten finden Sie hier.