18.04.2013

Meinung
Ungerecht

Rentenerhöhung

Claus Gorgs
 

Ja, unser Rentensystem ist ungerecht. Viele Rentner im Westen beklagen zu Recht Einkommensverluste, weil die Inflation die mickerige Erhöhung mehr als auffrisst. Es ist schwer zu vermitteln, warum Ruheständler im Osten, die jahrzehntelang nicht in die gesamtdeutsche Rentenkasse eingezahlt haben, viel mehr bekommen. Diese wiederum fragen sich, warum sie mehr als 20 Jahre nach der Einheit noch immer weniger erhalten als die Rentner im Westen. Auch diese Position ist verständlich. Und ist es gerecht, dass die Erhöhung für pensionierte Beamte höher ist als für frühere Arbeiter und Angestellte? Nein, ist es nicht.

Regierungen aller Couleur haben mit der Rentenkasse immer wieder Politik gemacht. Erziehungszeiten, schwere körperliche Arbeit: Für alle möglichen berechtigten Interessen wurden Sonderregelungen beschlossen. Die Rentenformel ist heute komplizierter als die Statik der Elbphilharmonie. Ein neues, einfacheres System könnte die Berechnung transparenter machen. Gerechter vermutlich nicht. Denn Gerechtigkeit ist immer auch eine Frage der Perspektive.


Den Autor erreichen Sie unter 

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Über den Autor

Claus Gorgs

stv. Chefredakteur
Chefredaktion
Tel.: 0441 9988 2018
Fax: 0441 9988 2029

Artikel

Meinungen

US-Präsidentschaftskandidatin

Kann sie es?

von Rolf Seelheim
Rolf Seelheim
Rolf Seelheim

Euro-Defizitsünder

Warum straflos?

von Detlef Drewes, Büro Brüssel
Detlef Drewes, Büro Brüssel
Detlef Drewes, Büro Brüssel

Sicherheitsdebatte

Albtraum

von Andreas Herholz, Büro Berlin
Andreas Herholz, Büro Berlin
Andreas Herholz, Büro Berlin

Urteil zu Streik am Flughafen

Formalität

von Rüdiger Zu Klampen
Rüdiger Zu Klampen
Rüdiger Zu Klampen

Rente

Kurzsichtig

von Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin
Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin
Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin

Waffengesetz und Sicherheit

Untauglich

von Alexander Will
Alexander Will
Alexander Will

Brüssel gegen VW

Überraschend

von Detlef Drewes, Büro Brüssel
Detlef Drewes, Büro Brüssel
Detlef Drewes, Büro Brüssel

Nach Münchner Schreckensnacht

Folgerungen

von Rolf Seelheim
Rolf Seelheim
Rolf Seelheim

Interview

Thema: Abiturnoten in Niedersachsen
Frauke Heiligenstadt, Kultusministerin

Karikatur

Politik auf NWZonline

article
ab100b40-a33a-11e2-abf6-1c184dc30adc
Ungerecht
http://www.nwzonline.de/kommentare-der-redaktion/ungerecht_a_5,1,488300682.html
..
http://www.nwzonline.de
Meinung,
Meinung

Politik

Einsatz Gegen Radikale Salafisten

Hildesheimer Moschee und Wohnungen durchsucht

Hildesheim Nach acht Monaten Vorbereitung ist die Polizei gegen den „Deutschsprachigen Islamkreis Hildesheim“ vorgegangen. Es sei ein wichtiger Schritt zum Verbot des Vereins, so Innenminister Boris Pistorius .