„einigkeit Und Recht Und Freiheit“

175 Jahre – Deutschlandlied feiert Geburtstag

Bonn/Helgoland Jedes Mal zur Fußball-WM oder -EM die gleiche Leier: Warum singen nicht alle Spieler die Nationalhymne mit? Vielleicht liegt es ja daran, dass die Deutschen seit jeher ein gespaltenes Verhältnis zu „ihrem“ Lied haben.

Cranach-Gemälde Nazi-Raubkunst bleibt nach Urteil in US-Museum

Los Angeles Nazi-Raubkunst wird vor Gericht oft den Erben der einst enteigneten Besitzer zugesprochen. Im Fall eines Cranach-Werks in den USA lief die Sache anders. Und nicht alle Beteiligten sind zufrieden.

Das Letzte Beatles-Konzert Chaos, Schreie und seltene Fotos

San Francisco Eine halbe Stunde stehen die Beatles am 29. August 1966 in San Francisco auf der Bühne. So kamen die „Fab Four“ danach nie wieder zusammen. Fans erinnern sich an Chaos und Hysterie. 50 Jahre nach dem historischen Auftritt werden seltene Fotos von damals veröffentlicht.

„die Schwedischen Gummistiefel“ Mankells letzter Roman

Stockholm In seinem letzten Roman sinniert der 2015 gestorbene Schriftsteller Henning Mankell über das Alter und die Einsamkeit. Fans des Schweden treffen in „Die schwedischen Gummistiefel“ auf einen alten Bekannten.

Open Air In Hannover Irie Révoltés wollen auf der Bühne Vorbild sein

Ihre Musik ist ein Mix aus Reggae, Ska, Punk, Elektro und Hiphop. Ihre Texte sind dabei oft sozialkritisch. Jetzt kommen Mal Élevé und sein Bruder Carlito nach Hannover und geben auf der Parkbühne ein Open Air-Konzert.

Im Alter Von 94 Jahren Belgischer Jazz-Musiker Toots Thielemans gestorben

Brüssel Er stand mit Charlie Parker, Ella Fitzgerald und Paul Simon auf der Bühne, Quincy Jones nannte ihn „einen der größten Musiker unserer Zeit“. Jetzt ist der Mundharmonika-Spieler gestorben.

Im Alter Von 38 Jahren Fotograf Oliver Rath ist tot

Berlin Seine Bilder galten als erotisch, provokant, urban – Oliver Rath fotografierte viele Promis, setzte aber auch Unbekannte in Szene. Nun starb er mit nur 38 Jahren.

Zum Start Von „the Shallows“ Der weiße Hai im Kino – Was ist dran am Mythos?

Berlin Schon in Steven Spielbergs „Der weiße Hai“ kämpften die Menschen verzweifelt gegen das Raubtier. Jetzt erzählt ein neuer Kinofilm ebenfalls von einem aggressiven weißen Hai. Stimmen die Vorurteile aber, die viele Menschen haben? Sieben Fakten dazu.

Der 17. Nach Johann Sebastian Bach Dirigent Gotthold Schwarz als Thomaskantor eingeführt

Leipzig Die Einführung von Gotthold Schwarz in das Amt des Leipziger Thomaskantors glich fast einer Familienfeier. Ein halbes Leben arbeitet der 64-Jährige schon mit dem Knabenchor, nun hält er auch ganz offiziell den Taktstock in der Hand.

NWZ-Events Wochenendtipps

Termine & Tickets

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Mehr zu ...

360 Grad Rundgang