:
Christoph Waltz führt Opernregie

Berlin Der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz (56) geht unter die Opern-Regisseure. Er werde an der Vlaamse Opera in Antwerpen beim „Rosenkavalier“ von Richard Strauss Regie führen, teilte der Schauspieler jetzt mit.

Der Filmstar („Inglourious Basterds“, „Django Unchained“) hat bereits in Kino und Theater Regie geführt. Die Premiere in Antwerpen soll am 15. Dezember sein. Die musikalische Leitung übernimmt Dmitri Jurowski, die Bühne gestaltet Annette Murschetz. Zu den Gesangssolisten gehören Christiane Karg (Sophie), Maria Bengtsson (Marschallin), Stella Doufexis (Oktavian) und Albert Pesendorfer (Baron Ochs).

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

Ort des Geschehens

Weitere Artikel aus berlin
article
494f97fa-a73f-11e2-9668-4787d28a4e2c
Christoph Waltz führt Opernregie
http://www.nwzonline.de/kultur/christoph-waltz-fuehrt-opernregie_a_5,1,488457127.html
18.04.2013
http://www.nwzonline.de
Kultur,
Kultur

Kultur

Echo-Gala In Berlin

Partystimmung will nicht so richtig aufkommen

Berlin „The show must go on“ - so hat der Bundesverband Musikindustrie nach dem Flugzeugabsturz in Berin als Veranstalter entschieden. Doch in diesem Jahr ist alles anders als sonst.

„musikantenstadl“-Erfinder Karl Moik ist tot

SalzburgKarl Moik war der Inbegriff der Volksmusik. Mit dem „Musikantenstadl“ verkörperte der Österreicher die Schunkelwelt wie kaum ein Zweiter. Nun ist Moik im Alter von 76 Jahren gestorben..

nwzonline.de

Enttäuschung über Polizei

In Altenesch geht die Angst vor Einbrechern um

Altenesch Die Menschen in Lemwerder fühlen sich mit ihren Sorgen im Stich gelassen. Für Unruhe sorgt vor allem eine Serie von Fahrzeugaufbrüchen. Die Altenescher denken über eine Bürgerpatrouille nach.