:
Christoph Waltz führt Opernregie

Berlin Der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz (56) geht unter die Opern-Regisseure. Er werde an der Vlaamse Opera in Antwerpen beim „Rosenkavalier“ von Richard Strauss Regie führen, teilte der Schauspieler jetzt mit.

Der Filmstar („Inglourious Basterds“, „Django Unchained“) hat bereits in Kino und Theater Regie geführt. Die Premiere in Antwerpen soll am 15. Dezember sein. Die musikalische Leitung übernimmt Dmitri Jurowski, die Bühne gestaltet Annette Murschetz. Zu den Gesangssolisten gehören Christiane Karg (Sophie), Maria Bengtsson (Marschallin), Stella Doufexis (Oktavian) und Albert Pesendorfer (Baron Ochs).

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
494f97fa-a73f-11e2-9668-4787d28a4e2c
Christoph Waltz führt Opernregie
http://www.nwzonline.de/kultur/christoph-waltz-fuehrt-opernregie_a_5,1,488457127.html
18.04.2013
http://www.nwzonline.de
Kultur,
Kultur

Kultur

Frankfurter Buchmesse

Friedenspreis für Carolin Emcke

Frankfurt Am Main/Leipzig Sie hat Kriegsgebiete bereist und darüber geschrieben. Carolin Emcke bekommt den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Ihre Arbeit sei Vorbild in einer Zeit voller Konflikte, begründet der Börsenverein des Buchhandels die Auszeichnung.

„stairway To Heaven“ Led Zeppelin gewinnt Plagiatsprozess

Los Angeles Die Einleitung des Klassikers sei nicht mit dem drei Jahre vorher veröffentlichten Instrumental „Taurus“ der US-Band Spirit identisch, entschied eine Jury am Donnerstag. Die Reaktion des Zeppelin-Verteidigers: „Sie hätten 1972 klagen sollen“.

200 Filme Aus Aller Welt Filmfest München eröffnet

München In München ist in den kommenden Tagen wieder alles Kino: Das Filmfest hat begonnen und zeigt bis 2. Juli mehr als 200 Filme. Außerdem gibt es viele Partys und Empfänge. Kabarettist Harry G hat deshalb zum tieferen Sinn des Festivals seine ganz eigene Meinung.