:
Christoph Waltz führt Opernregie

Berlin Der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz (56) geht unter die Opern-Regisseure. Er werde an der Vlaamse Opera in Antwerpen beim „Rosenkavalier“ von Richard Strauss Regie führen, teilte der Schauspieler jetzt mit.

Der Filmstar („Inglourious Basterds“, „Django Unchained“) hat bereits in Kino und Theater Regie geführt. Die Premiere in Antwerpen soll am 15. Dezember sein. Die musikalische Leitung übernimmt Dmitri Jurowski, die Bühne gestaltet Annette Murschetz. Zu den Gesangssolisten gehören Christiane Karg (Sophie), Maria Bengtsson (Marschallin), Stella Doufexis (Oktavian) und Albert Pesendorfer (Baron Ochs).

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Mehr zu ...

article
494f97fa-a73f-11e2-9668-4787d28a4e2c
Christoph Waltz führt Opernregie
http://www.nwzonline.de/kultur/christoph-waltz-fuehrt-opernregie_a_5,1,488457127.html
18.04.2013
http://www.nwzonline.de
Kultur,
Kultur

Kultur

Unmoralisches Angebot

Jetzt hassen ihn auch die Kanye-West-Fans

New York Unternehmer Martin Shkreli rangiert derzeit auf der Rangliste der unbeliebtesten US-Amerikaner unangefochten auf Platz 1. Auch seine jüngste Aktion verschafft ihm viel Feind, aber extrem wenig Ehr.

Neues Buch Von Sarrazin Er ist wieder da

Berlin Thilo Sarrazin sieht „gravierende Fehler“ in der aktuellen deutschen Politik. Natürlich geht es auch um Einwanderung und Flüchtlinge. Und natürlich hat er ein Buch darüber geschrieben.

Ausstellung In Emden Ist das Kunst oder gesund?

Emden Mit einem prallen Früchtecocktail will die Kunsthalle im ostfriesischen Emden durch den trüben Winter helfen. Buntes Obst, das schon seit der Antike die Künstler faszinierte, steht im Mittelpunkt der neuen Ausstellung „Vitaminbombe - Früchtebilder von Picasso bis Warhol“.