NWZonline {{SHARING.setTitle("Tschaikowsky in hämmernder Art")}}

Konzert:
Tschaikowsky in hämmernder Art

Wilhelmshaven Selbst zu Günter Neuholds Zeiten als Chefdirigent hatten die Bremer Philharmoniker noch Defizite in einigen Stimmregistern. Bei den letzten Auftritten in der Wilhelmshavener Stadthalle hat das Orchester gezeigt, dass es sich inzwischen an den besten Orchestern Deutschlands messen lassen kann.

Die Eleganz und die Intensität, mit der die Bremer am Dienstag die Sinfonie Nr. 4 von Sibelius in a-Moll zum Publikumserfolg führten, belegten die Extraklasse der Musiker aus der Wesermetropole. Dima Slobodeniouk, der ebenso geschmeidig wie umsichtig dirigierte, versuchte erst gar nicht, der Sinfonie krampfhaft dort Bedeutung zu verleihen, wo sie scheinbar ins Diffuse abgleitet. Umso konzentrierter profilierte er die Musik dort, wo die Stimmung konkret nachvollziehbar ist oder Soli wie funkelnde Intarsien hervorleuchteten.

Dabei unterstützten ihn die hervorragenden Bläser und Streicher. Und als wolle er unterstreichen, dass Sibelius nicht spröde sein muss – was von Musikerkollegen behauptet wird –, ließ er als Zugabe den effektvollen „Valse triste“ spielen, der nach energischem Mittelteil in einer Geste schmerzlicher Sehnsucht aushauchte.

Solche Feinheiten findet man bei Tzimon Barto selten. Er war der Solist beim Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll für Klavier und Orchester von Tschaikowsky. Barto lieferte eine Hardcover-Version des Werkes. Er vermochte zwar den Solopart zwischen extremem Fortissimo und säuselndem Piano zu spannen. Aber was seinem Spiel und den Übergängen fehlte – im Gegensatz zum Orchester –, war Geschmeidigkeit. Barto pflegte die Akkorde – noch rücksichtsvoll in der Einleitung, aber viel heftiger gegen Ende des 1. Satzes – auf die Tasten zu hämmern, als gelte es Stahlträger einzurammen. Seinem Akkordspiel fehlte das Swingende, der Nachklang. Hinzu kam, dass seine gelegentlich sehr übertriebene Gestik und Mimik mehr an amerikanisches Showbiz denn an die russische Seele erinnerten.

Bei aller Kraft, die Tschaikowskys Klavierkonzert erfordert – es ist nicht die Kraft, die zerstören, sondern die strahlen will. Und nicht zuletzt fragt man sich, warum spielt ein Pianist vom Format Bartos weite Passagen vom Blatt ab – verbunden mit ablenkendem Umblättern?

Leer
Bild zur News: 76-Jährige wird von Zug erfasst – Sperrung

Tödlicher Unfall In Leer
76-Jährige wird von Zug erfasst – Sperrung

Die alte Frau hat ihr Fahrrad an wartenden Autos vorbeigeschoben und ist so auf die Gleise gelangt. Beim Zusammenstoß mit dem Zug erlitt sie schwerste Verletzungen und starb noch am Unfallort.

Loxstedt
Bild zur News: Laster ohne Bremsen auf A27 unterwegs

Tickende Zeitbombe Bei Loxstedt
Laster ohne Bremsen auf A27 unterwegs

Der Laster transportierte ein altes gepanzertes Militärfahrzeug. Bei der Überprüfung stellten die Polizisten gravierende Mängel fest – aber der Fahrer hatte prompt eine Ausrede parat.

Rethorn/Bookholzberg
Bild zur News: Wenn ungebetene Gäste aufs Dach steigen

Reisende Handwerker In Rethorn
Wenn ungebetene Gäste aufs Dach steigen

Angeblich war das Material so teuer: Stattliche 8600 Euro sollte ein Hausbesitzer für neue Dachrinnen und Bleche zahlen. Nachdem er die Polizei rief, wurde die Rechnung erheblich günstiger.

Friesoythe/Neumarkhausen
Bild zur News: 57-Jährige überschlägt sich mit Wagen

Schwerer Unfall In Friesoythe
57-Jährige überschlägt sich mit Wagen

Die Frau ist in ihrem Auto eingeklemmt worden. Sie war rechts von der Fahrbahn abgekommen und vor einen Baum geprallt.

Horumersiel
Bild zur News: Infizierte Ringelgans  in Horumersiel gefunden

Vogelgrippe
Infizierte Ringelgans in Horumersiel gefunden

Bei dem Tier wurde der Vogelgrippeerreger H5N8 nachgewiesen. Da von weiteren Fällen auszugehen sei, wird entlang des Küstenstreifens von Minsen bis südlich Hooksiel ein Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet eingerichtet.

Jever
Bild zur News: Einmischung  in Polizeieinsatz  endet in Klinik

Zeugen In Jever Gesucht
Einmischung in Polizeieinsatz endet in Klinik

Nach einer Schlägerei wollten die Beamten die Personalien der Beteiligten aufnehmen. Ein 63-Jähriger störte dabei derart, dass die Polizei einen Platzverweis erteilte. Als sie diesen durchsetzen wollte, stürzte der Störer.

Molbergen
Bild zur News: 49-Jähriger prallt mit Auto gegen Bäume

Unfall Im Kreis Cloppenburg
49-Jähriger prallt mit Auto gegen Bäume

Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Das Sportcoupé wurde komplett zerstört.

Steinfeld
Bild zur News: Frau von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

An Ampel In Steinfeld
Frau von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Nach Angaben einer Zeugin ist die 28-Jährige bei Rotlicht über die Fahrbahn gelaufen. Die Polizei bittet um Hinweise, um den Unfallhergang klären zu können.

Nikolausdorf
Bild zur News: Manchmal gibt der Nikolaus auch Flirttipps

Schreibstube In Nikolausdorf
Manchmal gibt der Nikolaus auch Flirttipps

So mancher Brief, der im Büro des Nikolauses im Kreis Cloppenburg ankommt, rührt zu Tränen. Aber das Team aus 20 Ehrenamtlichen bekommt auch Amüsantes zu lesen. Heute um 16 Uhr steht ein wichtiger Termin an.