Aktion Am Sonnabend:
1000 Oldenburger schaffen den Müll weg

In rund 50 Gruppen sind die Helferinnen und Helfer durch das Stadtgebiet gezogen. Sogar im Wasser ist nach Unrat getaucht worden, wie unsere Fotos zeigen.

Oldenburg Bei herrlichem Sonnenschein haben am Sonnabendvormittag weit mehr als 1000 Helferinnen und Helfer Oldenburg von Müll und Abfall gesäubert. Mehr als 50 Gruppen hatten sich im ganzen Stadtgebiet verteilt auf den Weg gemacht. Die Müllmenge, die bei der 17. Auflage von Oldenburg räumt auf zusammengekommen ist, steht am Montagmorgen fest.

Fotostrecke Oldenburg räumt auf - und alle helfen mit (3)

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann dankte beim Abschlussfest den Bürgerinnen und Bürgern für ihren Einsatz. „Das tut dem Stadtgebiet gut und stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl unter uns Oldenburgern.“

Fotostrecke Oldenburg räumt auf - und alle helfen mit (2)

Fotostrecke Oldenburg räumt auf - und alle helfen mit (1)

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Über den Autor

Christoph Kiefer

Redaktionsleitung
Redaktion Oldenburg
Tel.: 0441 9988 2101
Fax: 0441 9988 2109

Artikel

Mehr zu diesem Thema

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.