• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Nachrichten Kultur Weser-Ems

Seemannslieder genießen und gleichzeitig Gutes tun

07.01.2017
NWZonline.de NWZonline 2017-01-07T05:09:54Z 280 158

Benefizkonzert:
Seemannslieder genießen und gleichzeitig Gutes tun

Bad Zwischenahn Das wird ein besonderer Sonntagnachmittag: Der Shanty-Chor Oldenburg lädt um 15 Uhr in die Wandelhalle in Bad Zwischenahn (Landkreis Ammerland) ein und wird die Zuhörer auf eine etwa zweistündige musikalische Reise um die Welt mitnehmen.

Die Besucher werden zünftige Seemannslieder genießen können und gleichzeitig etwas Gutes tun, denn die Einnahmen des Konzerts zum Jahresauftakt gehen wie in den vergangenen Jahren ohne jeden Abzug an die NWZ -Weihnachtsaktion, die damit Schulkinder aus bedürftigen Familien im Oldenburger Land unterstützt.

Mit originalen Shantys, den Arbeitsgesängen der Seeleute auf den alten Windjammern, besinnlichen Balladen, schwungvollen Melodien der Meere und bekannten Seemannsliedern vermitteln die etwa 30 Sänger des Shanty-Chors Oldenburg romantische und ausgelassene Stimmung sowie mal Fern- und mal Heimweh.

Einlass für das Konzert ist ab 14 Uhr. Die Veranstalter empfehlen frühes Kommen, um einen sicheren Platz in der Bad Zwischenahner Wandelhalle zu bekommen, bevor es dann um 15 Uhr „Leinen los“ heißt. Die Eintrittskarten kosten 8 Euro (für Kurkarteninhaber 7 Euro).

Mit den Einnahmen erhalten Schulkinder aus bedürftigen Familien die Möglichkeit, Lehr- und Lernmittel für den Unterricht zu kaufen. Abgewickelt wird die Unterstützung durch die Familienhelfer des Diakonischen Werks Oldenburg und des Caritas Landesverbandes Oldenburg.