• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Nachrichten Panorama Lifestyle & Mode Partnerartikel

Gewerbliche Kaffeemaschinen mieten: Worauf sollte geachtet werden?

NWZonline {{SHARING.setTitle("Gewerbliche Kaffeemaschinen mieten: Worauf sollte geachtet werden?")}}

Sonderveröffentlichung:
Gewerbliche Kaffeemaschinen mieten: Worauf sollte geachtet werden?

Bildquelle: pixabay.com © PublicDomainPictures (CC0 1.0)

Im Jahr konsumiere jeder deutsche Bundesbürger etwa 149 Liter des schwarzen Heißgetränkes. Diese Zahl hat der Deutsche-Kaffee-Verband errechnet, womit der Kaffee noch vor Bier und Wasser zum beliebtesten Getränk erkoren wird. Auch eine aktuelle Studie von Aral bestätigt, dass nahezu jeder Kaffee trinkt. Dabei gehört Aral in Deutschland zu den größten Coffee-to-go-Anbietern und hat im Rahmen einer Befragung festgestellt, dass nur sechs Prozent angaben, keinen Kaffee zu konsumieren. Ebenso zeigen die Ergebnisse, dass die älteren Befragten am meisten Kaffee trinken, und zwar oftmals an ihrem Arbeitsplatz.

Kaffeemaschinen in hoher Qualität sind bekanntlich sehr kostenintensiv. Gerade für kleinere Unternehmen und Büros stellt eine solche Investition ein Problem dar, obwohl sie gerne ihren Mitarbeitern qualitativ hochwertigen Kaffee anbieten möchten. Allerdings bestehen unterschiedliche Möglichkeiten, wie die Investitionskosten reduziert werden können.

Zuerst sollte aber überlegt werden, welche Art von Kaffeemaschine den Bedarf überhaupt decken kann. Generell wird zwischen den folgenden Kaffeemaschinen unterschieden:

- Filterkaffeemaschine

- Kaffeevollautomat

- Kaffeehalbautomat

- Padmaschinen (für Büros eher ungeeignet)

Bildquelle: pixabay.com © OpenClips (CC0 1.0)

Bleibt also die Entscheidung zwischen Filterkaffeemaschine und einem Kaffeevollautomaten. Dabei wird mit der Filterkaffeemaschine der Kaffee noch altmodisch zubereitet und mithilfe der Heizplatte kann dieser auch relativ lange warmgehalten werden.

Hingegen können mit den Kaffeehalb- und -vollautomaten unterschiedliche Variationen wie Milchkaffee oder Cappuccino hergestellt werden. Bei einer vollautomatischen Kaffeemaschine reicht lediglich ein kurzer Knopfdruck hierfür. Bei den Halbautomaten muss meist noch das Verhältnis von Wasser und Kaffee bestimmt werden. Des Weiteren gibt es beide Gerätevarianten für Bohnen oder für bereits gemahlenen Kaffee.

Neben der Bedienbarkeit und Funktionalität ist auch das Design ein wichtiges Kriterium, das sich auf Preis auswirkt. So ist der Preis für die Kaffeemaschine in der Regel desto höher, je hochwertiger das Design ist. Hier muss eine Entscheidung getroffen werden, wie viel Geld für ein edles Design ausgegeben werden kann.

Zahlreiche Anbieter offerieren auch sogenannte Testphasen an. In einem bestimmten Zeitrahmen können dann Kaffeemaschinen getestet werden. Dies kann die Entscheidung erheblich erleichtern.

Kaffeemaschinen kaufen oder leasen?

Bildquelle: pixabay.com © PublicDomainPictures (CC0 1.0)

Egal, ob eine Kaffeemaschine gekauft oder geleast wird – steuerlich abgesetzt werden kann beides. Beim Leasen haben Unternehmen in der Regel den Vorteil, dass ein umfangreicher Service beispielsweise unter tchibo-coffeeservice.de zur Verfügung steht. Bei defekten Geräten erfolgt dann beispielsweise ein Austausch innerhalb weniger Stunden.



Trotz der vielen Vorteile sollte aber beim Leasing grundsätzlich Folgendes beachtet werden:

- Leasingvertrag prüfen (Leasingrate, Sonderzahlungen, Laufzeit etc.)

- Offenlegung des linearisierten Leasingfaktors für das Finanzamt

- Prüfung des Andienungsrechts

- Höhe der Raten bei Verlängerung

- Kündigungsfrist

Neben den Möglichkeiten des Kaufens und des Leasings können Kaffeemaschinen auch geliehen werden, wobei sich solch ein „Leihen“ vor allem für Veranstaltungen, Messen, Feiern etc. eignet. Dementsprechend können also Kaffeemaschinen in jeglicher Form für einen bestimmten Zeitraum gegen ein Entgelt geliehen werden. Dabei liegen die Preise für einen Kaffeevollautomaten meist schon im unteren zweistelligen Bereich. Oftmals kann dann bei dem Anbieter noch Zubehör wie Kaffeekannen, Thermoskannen oder Beistelltische ausgeliehen werden.

Ahlhorn
20-Jähriger brettert mit Auto gegen Hauswand

Unfall In Ahlhorn
20-Jähriger brettert mit Auto gegen Hauswand

Der Schaden am Wagen und an der Wand eines Lokals ist groß. Der junge Fahrer aus Großenkneten besaß keinen Führerschein. Aber das war nicht alles, was die Polizei am Unfallort feststellte.

Berne
„Es tut  weh, die Tiere so leiden zu sehen“

Hobbyzüchter Zur Vogelgrippe
„Es tut weh, die Tiere so leiden zu sehen“

Seit Wochen sind die Hühner von Lars Steenken im Stall eingesperrt. Welche Folgen hat die Geflügelpest für diejenigen, die „aus Spaß“ Tier halten? Darüber sprach NWZ-Reporter Karsten Krogmann mit dem Hobbyzüchter aus Berne.

Leer/Aurich
Mordkommission zum Fall Gerda Basse wird aufgelöst

Vermisste Millionärin Aus Leer
Mordkommission zum Fall Gerda Basse wird aufgelöst

Derzeit gibt es keine neuen Hinweise zum Fall der vermissten Millionärin. Auch ihre Leiche wurde bislang nicht gefunden. Die Ermittlungen gehen dennoch weiter.

Wittmund
Gleich zwei Mal setzt es Faustschläge ins Gesicht

Disco-Prügeleien In Wittmund
Gleich zwei Mal setzt es Faustschläge ins Gesicht

Ein Streit zwischen einem 21-Jährigen und einem 71-Jährigen ist eskaliert. Das war nicht der einzige Polizeieinsatz innerhalb von einer Nacht in einer Wittmunder Disco. Wer hat etwas beobachtet?

Varel
Obduktion: Überfahren war Todesursache

Auf Straße Liegender Mann In Varel
Obduktion: Überfahren war Todesursache

Ein 27-Jähriger war am Samstag bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Das Amtsgericht ordnete weitere Untersuchungen an.

Oldenburg
Gut vorbereitet in den 7. Himmel

Hochzeitsmesse Oldenburg
Gut vorbereitet in den 7. Himmel

Wie sitzen Schuhe und Make-Up? Welche Ringe könnten passen? Die 25. Hochzeitsmesse bot alles für den perfekten Start ins Eheglück. Knapp über 5000 Besucher wurden in der Weser-Ems-Halle gezählt.

Hannover/Weener
Keine Einigung über Neubau oder Wiederaufbau

Friesenbrücke In Weener
Keine Einigung über Neubau oder Wiederaufbau

Spitzentreffen ohne Lösung: Bahn und Land haben sich noch nicht auf eine Variante festlegen können. Die Bahn will einen Neubau – der würde allerdings 15 Millionen mehr kosten als einen Wiederaufbau und viel länger dauern.

Blexen
Gepöbelt, geschubst, verletzt – 17-Jähriger schreitet ein

Rassistische Attacke In Blexen
Gepöbelt, geschubst, verletzt – 17-Jähriger schreitet ein

Ein 28-jähriger Mann wurde am Samstag von drei Männern in Blexen rassistisch beleidigt und bedroht. Ein 17-jähriger Nordenhamer zeigte Zivilcourage, schritt ein und rief die Polizei. Die Beamten bekamen die Situation erst mit Pfefferspray in den Griff.

Cloppenburg
Leukämiekranke Lina bewegt die Massen

Spendenaktion In Cloppenburg
Leukämiekranke Lina bewegt die Massen

Die dreijährige Lina aus Cloppenburg ist an Blutkrebs erkrankt. Um gerettet werden zu können, braucht sie eine Stammzellenspende von einem genetischen Zwilling. Die Resonanz bei der Typisierungsaktion war riesig.