Juniorwahl:
Bei Gymnasiasten gewinnen die Sozialdemokraten

Schule beteiligt sich an bundesweiter Aktion – Linke unter 5 Prozent

Nordenham Das Gymnasium Nordenham hat als eine von mehreren hundert Schulen in Niedersachsen zur Bundestagswahl an der bundesweiten Juniorwahl teilgenommen hat.

Unter authentischen Bedingungen konnten die Schüler zum ersten Mal „Wahlluft“ schnuppern und ihre Stimme abgeben. Von einem aus Schülern zusammengesetzten Wahlvorstand waren Benachrichtigungen verteilt, Wählerverzeichnisse angelegt und letztlich an die Wahlberechtigten die Wahlzettel ausgeteilt worden.

Das parallel zur richtigen Bundestagswahl veröffentlichte Ergebnis dient den Parteien als Trendbarometer für das Wahlverhalten aktueller und kommender Jungwähler.

Am Gymnasium Nordenham beteiligten sich die Jahrgänge Zehn bis Zwölf. Die Ergebnisse lauten: CDU 16,7 Prozent, SPD 30,4 Prozent, FDP 7 Prozent, Grüne 16 Prozent, Piraten 11,7 Prozent. Die Linke sowie die übrigen Parteien scheiterten an der Fünf-Prozent-Hürde. Das Direktmandat ging mit 38,1 Prozent an Susanne Mittag (SPD).

Die Meinung der Schüler war einhellig: „So viel praktische Politik kommt sonst in der Schule kaum vor“, sagte ein Elftklässler. Auch die Lehrer bewerteten die Aktion positiv.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Über den Autor

Felix Frerichs

Nordenham
Redaktion Nordenham
Tel.: 04731 9988 2202
Fax: 04731 9988 2209

Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
bfa57b22-25de-11e3-a6ff-be2b597329c7
Juniorwahl
Bei Gymnasiasten gewinnen die Sozialdemokraten
http://www.nwzonline.de/nordenham/bei-gymnasiasten-gewinnen-die-sozialdemokraten_a_9,3,3019675543.html
26.09.2013
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2011-2013/Produktion/2013/09/26/NORDENHAM/WESER_KULTUR/Bilder/NORDENHAM_4_223acc5d-5c1e-42cf-a70b-3d515f232f36--448x337.jpg
Nordenham,Juniorwahl
Nordenham

Wesermarsch

Museum

Altes Handwerk neu belebt

Ovelgönne Die Großveranstaltung wurde gut besucht. Der nicht zu unterschätzende Aufwand im Vorfeld hat sich also gelohnt.

Gesundheit Untersuchung kann Leben retten

Nordenham Je früher der Brustkrebs erkannt wird, umso besser sind die Heilungschancen. Beim Screening vor zwei Jahren ist bei 26 Nordenhamerinnen eine Brustkrebserkrankung festgestellt worden.