• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Abteilungmit aufgebaut

NWZonline {{SHARING.setTitle("Abteilung mit aufgebaut")}}

:
Abteilung mit aufgebaut

Als er 1990 bei Meyer Technik anfing, war der Betrieb noch wesentlich kleiner und befand sich in Brettorf. Ein Vierteljahrhundert später ist Adriaan Jonker als Prokurist der Harald Meyer Brandschutz-Elektro GmbH & Co. KG Teil der großen Meyer Technik Unternehmensgruppe – und ein wichtiger: „Er hat die Abteilung aufgebaut“, würdigte Geschäftsführer Harald Meyer anlässlich des 25-jährigen Dienstjubiläums die Verdienste des 61-Jährigen, der in Berne lebt. Dort hatte Adriaan Jonker zuvor auch gearbeitet: 15 Jahre war er bei Aljo Aluminiumbau beschäftigt, ehe er zu Meyer wechselte. Am Dienstag erhielt der verheiratete Vater zweier Töchter von Harald Meyer und Abteilungsleiter Sven Freese die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Oldenburg.

Einige Veränderungen hat es im Vorstand der Landjugend Ganderkesee gegeben – und die fangen ganz oben an: Zum neuen 1. Vorsitzenden wählten die Landjugendlichen im Gasthof Witte in Immer René Habeck, der Thede Busch ablöst. Während die Ämter des 2. Vorsitzenden und des Kassenwartes bei Tammo Siemers und Heincke Danckwardt verblieben, wurde der Posten des Schriftwartes mit André Harms neu besetzt. Ebenfalls neu im Vorstand sind Justine Ahlers, Marleen Gödeker und Menke Kubitza, die allesamt neben Niklas Rodiek als Festwarte fungieren. Die neue Führungsmannschaft kündigte „viele tolle Aktionen und Veranstaltungen“ für das kommende Jahr an. Es beginnt am 9. Januar mit der Kohlfahrt der Kreislandjugend, kurz darauf geht es auch schon zur Grünen Woche nach Berlin.

In die seit längerem leerstehende frühere Bibelscheune auf dem Gelände des Dorfparks (ehemals Lutherstift) Falkenburg ist wieder Leben eingekehrt. Am Dienstag feierten dort Sandra und Guido Wiegand mit vielen Gästen die Neueröffnung mit ihrem Unternehmen „Ganterfoto“. Bislang hatten die beiden das Fotostudio von Zuhause aus betrieben. „Wir mussten vieles absagen, weil wir keinen Platz hatten“, berichtete Sandra Wiegand. Der neue Standort mit seiner idyllische Umgebung biete tolle Hintergrund-Motive für Bilder. Das weiß man auch bei der Dorfpark Falkenburg GmbH: Angedacht ist, dass auf dem Areal wieder Hochzeiten möglich sein sollen.

Bösel/Burglehn
Vogelgrippe-Virus in weiterem Kartzfehn-Betrieb

Kreis Cloppenburg
Vogelgrippe-Virus in weiterem Kartzfehn-Betrieb

In einem Elterntierbetrieb der Böseler Brüterei in Brandenburg wurde der gefährliche H5N8-Virus nachgewiesen. 45 000 Puten müssen nun getötet werden.

Delmenhorst/Bremen
B 75 wird am Wochenende wieder zum Nadelöhr

Staugefahr Im Nordwesten
B 75 wird am Wochenende wieder zum Nadelöhr

Die Sperrung der Bundesstraße 75 zwischen Delmenhorst und Bremen beginnt am Freitag. Umleitungen werden eingerichtet.

Oldenburg
In 2017 noch ungeschlagen

Ewe Baskets Oldenburg
In 2017 noch ungeschlagen

Das Selbstvertrauen bei den Oldenburger Basketballern wächst mit jedem Sieg. Am Samstag kommen die Frankfurt Skyliners in die EWE Arena. Kein leichter Gegner.

Oldenburg
Politik über niedrige Bezahlung am Staatstheater überrascht

Schlechte Gagen In Oldenburg
Politik über niedrige Bezahlung am Staatstheater überrascht

Das Ensemble am Staatstheater ist unterbezahlt. Das gibt selbst Intendant Christian Firmbach zu. Vom schmalen Gehalt könnte man in einer teuren Stadt wie Oldenburg nicht leben, sagt Schauspielerin Lisa Jopt. Und Oldenburgs Kulturpolitiker können nur hilflos zusehen.

Langeoog/Wangerooge
Ärger um Aufräumaktion nach Ü-Eier-Schwemme

Langeoog Und Wangerooge
Ärger um Aufräumaktion nach Ü-Eier-Schwemme

Erst das Vergnügen, dann die Arbeit: Die auf Langeoog angespülten Überraschungseier und Lego-Figuren sorgten international für reichliche Vergnügen. Das finanzielle Nachspiel ist weniger lustig für die Inselbewohner.

Bremen
25-Pfund-Granate auf Werksgelände gesprengt

Bombenalarm Bei Mercedes In Bremen
25-Pfund-Granate auf Werksgelände gesprengt

Der Fund einer 25-Pfund-Granate sorgte in der Hansestadt für Aufregung. Am frühen Abend wurde die Bombe kontrolliert gezündet.

Ofenerdiek/Ohmstede
Widerstand gegen Neubauten in Oldenburg

Ärger Um “verdichtete Bebauung“
Widerstand gegen Neubauten in Oldenburg

In Oldenburg wird es eng: Wer bauen will, der muss kreativ sein und jeden freien Platz nutzen. Doch nicht jeder Nachbar hat Verständnis für die Pläne der Bauherren. Am Neusüdender Weg und am Heisterweg formiert sich Widerstand.

Stadland
Wer hat diese Frau gesehen?

Vermisste Aus Stadland
Wer hat diese Frau gesehen?

Eine 38-Jährige aus Stadland ist verschwunden. Die geistig behinderte Frau ist auf Medikamente angewiesen. Zuletzt wurde sie in Nordenham gesehen.

Oldenburg
Vater getötet – Sohn zu langer Haft verurteilt

Blutige Tragödie In Oldenburg
Vater getötet – Sohn zu langer Haft verurteilt

Viel Alkohol war im Spiel und sehr viel aufgestaute Wut. Vater und Sohn gerieten aneinander. Der Sohn prügelte brutal auf den Vater ein, der an den Verletzungen starb. Nun bekam der junge Mann für seine Tat die Quittung.