NWZonline {{SHARING.setTitle("Beckdorf weist Hatten-Sandkrug die Grenzen auf")}}

Pokalwettbewerb:
Beckdorf weist Hatten-Sandkrug die Grenzen auf

Sandkrug So richtig überraschend kam diese Niederlage nicht: Im Verbandspokal sind die Oberliga-Handballer der TSG Hatten-Sandkrug am Sonnabend ausgeschieden. In der dritten Runde mussten sich die Sandkruger dem SV Beckdorf in dessen Halle mit 19:34 (8:19) geschlagen geben. Es waren die gleichen 15 Tore Differenz, mit denen die Sandkruger bereits vor fünf Wochen das Punktspiel gegen den souveränen Oberligaprimus verloren hatten (20:35).

„Beckdorf ist einfach eine ganz starke Mannschaft und nicht unser Maßstab“, berichtete TSG-Trainer Grzegorz Goscinski. „Die hatten unheimlich viele Möglichkeiten auch im personellen Bereich und haben uns unsere Grenzen deutlich aufgezeigt. Wir hatten keine Chance“, fand Goscinski klare Worte.

Die Gäste konnten nur auf einen kleinen Kader von zehn Spielern zurückgreifen. Mit Torben Sauer und Marcin Bergandy waren zwei Akteure aus der zweiten Mannschaft dabei. Trotz der dünnen Besetzung hielt Hatten-Sandkrug zumindest in der ersten Viertelstunde der Partie noch einigermaßen mit und den Rückstand in Grenzen. „Danach sind wir leider eingebrochen“, bedauerte der TSG-Trainer. Beckdorf bestrafte jeden Fehler mit schnellen Toren und nutzte dabei auch die zu langsame Rückwärtsbewegung der Gäste gnadenlos aus. „Wir haben viele einfache Tore kassiert, außerdem war ich mit der Abstimmung in der Abwehr nicht zufrieden“, kritisierte Goscinski.

Auch im zweiten Abschnitt hatte der Favorit das Geschehen im Griff und baute seinen Vorsprung aus. Beckdorf gewann am Ende auch das Pokalturnier durch einen hart erkämpften 30:24 (9:14)-Sieg gegen Bützfleth/Drochtersen.

Leer
Bild zur News: 76-Jährige wird von Zug erfasst – Sperrung

Tödlicher Unfall In Leer
76-Jährige wird von Zug erfasst – Sperrung

Die alte Frau hat ihr Fahrrad an wartenden Autos vorbeigeschoben und ist so auf die Gleise gelangt. Beim Zusammenstoß mit dem Zug erlitt sie schwerste Verletzungen und starb noch am Unfallort.

Loxstedt
Bild zur News: Laster ohne Bremsen auf A27 unterwegs

Tickende Zeitbombe Bei Loxstedt
Laster ohne Bremsen auf A27 unterwegs

Der Laster transportierte ein altes gepanzertes Militärfahrzeug. Bei der Überprüfung stellten die Polizisten gravierende Mängel fest – aber der Fahrer hatte prompt eine Ausrede parat.

Rethorn/Bookholzberg
Bild zur News: Wenn ungebetene Gäste aufs Dach steigen

Reisende Handwerker In Rethorn
Wenn ungebetene Gäste aufs Dach steigen

Angeblich war das Material so teuer: Stattliche 8600 Euro sollte ein Hausbesitzer für neue Dachrinnen und Bleche zahlen. Nachdem er die Polizei rief, wurde die Rechnung erheblich günstiger.

Friesoythe/Neumarkhausen
Bild zur News: 57-Jährige überschlägt sich mit Wagen

Schwerer Unfall In Friesoythe
57-Jährige überschlägt sich mit Wagen

Die Frau ist in ihrem Auto eingeklemmt worden. Sie war rechts von der Fahrbahn abgekommen und vor einen Baum geprallt.

Horumersiel
Bild zur News: Infizierte Ringelgans  in Horumersiel gefunden

Vogelgrippe
Infizierte Ringelgans in Horumersiel gefunden

Bei dem Tier wurde der Vogelgrippeerreger H5N8 nachgewiesen. Da von weiteren Fällen auszugehen sei, wird entlang des Küstenstreifens von Minsen bis südlich Hooksiel ein Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet eingerichtet.

Jever
Bild zur News: Einmischung  in Polizeieinsatz  endet in Klinik

Zeugen In Jever Gesucht
Einmischung in Polizeieinsatz endet in Klinik

Nach einer Schlägerei wollten die Beamten die Personalien der Beteiligten aufnehmen. Ein 63-Jähriger störte dabei derart, dass die Polizei einen Platzverweis erteilte. Als sie diesen durchsetzen wollte, stürzte der Störer.

Molbergen
Bild zur News: 49-Jähriger prallt mit Auto gegen Bäume

Unfall Im Kreis Cloppenburg
49-Jähriger prallt mit Auto gegen Bäume

Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Das Sportcoupé wurde komplett zerstört.

Steinfeld
Bild zur News: Frau von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

An Ampel In Steinfeld
Frau von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Nach Angaben einer Zeugin ist die 28-Jährige bei Rotlicht über die Fahrbahn gelaufen. Die Polizei bittet um Hinweise, um den Unfallhergang klären zu können.

Nikolausdorf
Bild zur News: Manchmal gibt der Nikolaus auch Flirttipps

Schreibstube In Nikolausdorf
Manchmal gibt der Nikolaus auch Flirttipps

So mancher Brief, der im Büro des Nikolauses im Kreis Cloppenburg ankommt, rührt zu Tränen. Aber das Team aus 20 Ehrenamtlichen bekommt auch Amüsantes zu lesen. Heute um 16 Uhr steht ein wichtiger Termin an.