• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Beckdorf weist Hatten-Sandkrug die Grenzen auf

NWZonline {{SHARING.setTitle("Beckdorf weist Hatten-Sandkrug die Grenzen auf")}}

Pokalwettbewerb:
Beckdorf weist Hatten-Sandkrug die Grenzen auf

Sandkrug So richtig überraschend kam diese Niederlage nicht: Im Verbandspokal sind die Oberliga-Handballer der TSG Hatten-Sandkrug am Sonnabend ausgeschieden. In der dritten Runde mussten sich die Sandkruger dem SV Beckdorf in dessen Halle mit 19:34 (8:19) geschlagen geben. Es waren die gleichen 15 Tore Differenz, mit denen die Sandkruger bereits vor fünf Wochen das Punktspiel gegen den souveränen Oberligaprimus verloren hatten (20:35).

„Beckdorf ist einfach eine ganz starke Mannschaft und nicht unser Maßstab“, berichtete TSG-Trainer Grzegorz Goscinski. „Die hatten unheimlich viele Möglichkeiten auch im personellen Bereich und haben uns unsere Grenzen deutlich aufgezeigt. Wir hatten keine Chance“, fand Goscinski klare Worte.

Die Gäste konnten nur auf einen kleinen Kader von zehn Spielern zurückgreifen. Mit Torben Sauer und Marcin Bergandy waren zwei Akteure aus der zweiten Mannschaft dabei. Trotz der dünnen Besetzung hielt Hatten-Sandkrug zumindest in der ersten Viertelstunde der Partie noch einigermaßen mit und den Rückstand in Grenzen. „Danach sind wir leider eingebrochen“, bedauerte der TSG-Trainer. Beckdorf bestrafte jeden Fehler mit schnellen Toren und nutzte dabei auch die zu langsame Rückwärtsbewegung der Gäste gnadenlos aus. „Wir haben viele einfache Tore kassiert, außerdem war ich mit der Abstimmung in der Abwehr nicht zufrieden“, kritisierte Goscinski.

Auch im zweiten Abschnitt hatte der Favorit das Geschehen im Griff und baute seinen Vorsprung aus. Beckdorf gewann am Ende auch das Pokalturnier durch einen hart erkämpften 30:24 (9:14)-Sieg gegen Bützfleth/Drochtersen.

Oldenburg
Politik über niedrige Bezahlung am Staatstheater überrascht

Schlechte Gagen In Oldenburg
Politik über niedrige Bezahlung am Staatstheater überrascht

Das Ensemble am Staatstheater ist unterbezahlt. Das gibt selbst Intendant Christian Firmbach zu. Vom schmalen Gehalt könnte man in einer teuren Stadt wie Oldenburg nicht leben, sagt Schauspielerin Lisa Jopt. Und Oldenburgs Kulturpolitiker können nur hilflos zusehen.

Langeoog/Wangerooge
Ärger um Aufräumaktion nach Ü-Eier-Schwemme

Langeoog Und Wangerooge
Ärger um Aufräumaktion nach Ü-Eier-Schwemme

Erst das Vergnügen, dann die Arbeit: Die auf Langeoog angespülten Überraschungseier und Lego-Figuren sorgten international für reichliche Vergnügen. Das finanzielle Nachspiel ist weniger lustig für die Inselbewohner.

Bremen
25-Pfund-Granate auf Werksgelände gesprengt

Bombenalarm Bei Mercedes In Bremen
25-Pfund-Granate auf Werksgelände gesprengt

Der Fund einer 25-Pfund-Granate sorgte in der Hansestadt für Aufregung. Am frühen Abend wurde die Bombe kontrolliert gezündet.

Ofenerdiek/Ohmstede
Widerstand gegen Neubauten in Oldenburg

Ärger Um “verdichtete Bebauung“
Widerstand gegen Neubauten in Oldenburg

In Oldenburg wird es eng: Wer bauen will, der muss kreativ sein und jeden freien Platz nutzen. Doch nicht jeder Nachbar hat Verständnis für die Pläne der Bauherren. Am Neusüdender Weg und am Heisterweg formiert sich Widerstand.

Stadland
Wer hat diese Frau gesehen?

Vermisste Aus Stadland
Wer hat diese Frau gesehen?

Eine 38-Jährige aus Stadland ist verschwunden. Die geistig behinderte Frau ist auf Medikamente angewiesen. Zuletzt wurde sie in Nordenham gesehen.

Oldenburg
Vater getötet – Sohn zu langer Haft verurteilt

Blutige Tragödie In Oldenburg
Vater getötet – Sohn zu langer Haft verurteilt

Viel Alkohol war im Spiel und sehr viel aufgestaute Wut. Vater und Sohn gerieten aneinander. Der Sohn prügelte brutal auf den Vater ein, der an den Verletzungen starb. Nun bekam der junge Mann für seine Tat die Quittung.

Friesoythe
23-Jähriger mit Messer verletzt

Eskalierter Streit In Friesoythe
23-Jähriger mit Messer verletzt

Auf offener Straße haben sich zwei Männer am Donnerstagnachmittag in Friesoythe gestritten. Aufgrund gleich mehrerer Notrufmeldungen tappte die Polizei erst im Dunkeln.

Tossens
Die    (fast) unsichtbare  Großbaustelle

Center Parcs In Tossens
Die (fast) unsichtbare Großbaustelle

Die Center-Parcs-Kette aus den Niederlanden investiert 6,1 Millionen Euro in den Umbau des Parks in Tossens. Der Zeitplan ist eng. Trotzdem hat die Kette etwas zu verschenken.

Bremen
14-jährige Schülerin wird getreten und geschlagen

Rassistischer Überfall In Bremen
14-jährige Schülerin wird getreten und geschlagen

Die Polizei vermutet einen fremdenfeindlichen Hintergrund. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt nach Zeugen.