• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Foul bringt TSH aus Konzept

NWZonline {{SHARING.setTitle("Foul bringt TSH aus Konzept")}}

Landesliga:
Foul bringt TSH aus Konzept

Hoykenkamp Herber Rückschlag für die TS Hoykenkamp im Kampf um die Meisterschaft in der Handball-Landesliga: Im Gemeindeduell unterlag das Team von Coach Jörn Franke trotz einer tollen Aufholjagd mit 30:31 (10:16) der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg. Es war ein Spiel, das den mehr als 300 Zuschauern alles bot, was Handball interessant macht. Dabei zeigten sich die Gäste der HSG nach der derben Klatsche in Wilhelmshaven in bester Verfassung.

Die starke Deckung mit den beiden Keepern Jan-Bernd Döhle und Arne Klostermann ließ den Hoykenkamper Angriff kaum richtig ins Spiel kommen. Das Team von HSG-Trainer Sven Engelmann zeigte sich auch in der Offensive in Spiellaune. Den Gastgebern fehlte indes in der Deckung der richtige Biss.

Zu Beginn der zweiten Hälfte zeigte sich die Deckung der Hoykenkamper offensiver. Die Gastgeber konnten den Rückstand verkürzen. Nach einem groben Foulspiel von Marcel Donner, der dafür disqualifiziert wurde, nutzte Nico Skormachowitsch den anschließenden Strafwurf zum 23:24-Anschlusstreffer (46.). Nun war Hoykenkamp endlich auf Augenhöhe. Doch erneut waren es immer wieder kleine Unaufmerksamkeiten in der Deckung, die zu einem 24:28-Rückstand führten.

Trainerstimmen

Jörn Franke (TS Hoykenkamp): Wir haben uns in der zweiten Halbzeit bravourös ins Spiel gekämpft. Trotzdem haben wir noch zu viele gute Chancen liegen gelassen, und auch die Abwehr war nicht konzentriert genug.

Sven Engelmann (HSG Grüppenbühren/Bookholzberg): Es war eine tolle kämpferische Leistung meiner Mannschaft, die genau das umgesetzt hat, was vorgegeben wurde. Auch als Hoykenkamp herankam, sind wir nicht nervös geworden.

Trotzdem ließ Hoykenkamp nicht locker. Mit großem Druck und viel Tempo holten sie diesen Rückstand erneut auf. Als Tim Streckhardt einen Konter zum 28:29 ins gegnerische Netz setzte, schien sogar noch die Wende möglich. Doch mit der einzigen, strittigen Entscheidung sorgten die Schiedsrichter für besonders viel Unmut bei den Gastgebern: Als Hoykenkamps Lennard Timmermann bei einem Konter gefoult wurde und den Ball dabei verlor, ließen die Schiedsrichter das Spiel laufen. So kam HSG-Akteur Kevin Pintscher, der von TSH-Spieler Hergen Schwarting begleitet und dann ebenfalls gefoult wurde, an den Ball. Jedoch wurde das Foul gegen Timmermann nicht geahndet, sondern Schwarting kassierte eine Hinausstellung für sein Foul.

In der verbleibenden Zeit hatte die Franke-Sieben noch Chancen, das Spiel zu drehen. Doch hier zeigte HSG-Keeper Arne Klostermann seine ganze Klasse und sorgte in der Schlussphase mit insgesamt vier tollen Paraden dafür, dass die Gäste beide Punkte mitnehmen konnte. Coach Jörn Franke bewertete die Situation fünf Minuten vor dem Ende als Knackpunkt in diesem Spiel: „Die anschließende Hinausstellung gegen Hergen Schwarting brachte meine Mannschaft aus dem Konzept.“

Dinklage
80 Schweine verenden bei Feuer in Stall

Brand In Dinklage
80 Schweine verenden bei Feuer in Stall

Trotz ihres schnellen Einsatzes konnte die Feuerwehr die Tiere nicht mehr retten. Der Stall wurde komplett zerstört. Wie konnte es zu dem Feuer kommen?

Oldenburg
Oldenburger Baskets gewinnen gegen Varese

Champions League Basketball
Oldenburger Baskets gewinnen gegen Varese

Trotz des Heimsiegs müssen die Baskets in die Playoff-Qualifikationsrunde. Lyon und Klaipeda liegen jetzt noch vor den zuvor zweitplatzierten Oldenburgern.

Brake
Transporter kracht in Auto – B 212 gesperrt

Unfall Bei Brake
Transporter kracht in Auto – B 212 gesperrt

Überholmanöver missglückt: Auf der B 212 ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Klein-Lkw und einem Pkw gekommen. Wer dort unterwegs war, brauchte etwas Geduld.

Wildeshausen
Trump aus Wildeshausen im  Supermarkt  beschimpft

Namensvetter Zu Donald Trump
Trump aus Wildeshausen im Supermarkt beschimpft

US-Präsident Donald Trump präsentiert alternative Fakten, wir präsentieren den alternativen Trump. Unserer ist Schornsteinfeger aus Wildeshausen – und hat seine liebe Mühe mit dem berühmten Namen.

Delmenhorst
Und wieder brennt es

Wollepark In Delmenhorst
Und wieder brennt es

Zum vierten Mal in diesem Jahr ist die Feuerwehr zur Hochhaussiedlung Wollepark ausgerückt. Auf einem Balkon liegende Gegenstände hatten Feuer gefangen.

Oldenburg
Laster erfasst 31-jährige Radfahrerin

Schwerer Unfall In Oldenburg
Laster erfasst 31-jährige Radfahrerin

Die Frau ist zum Teil von einem Lkw-Reifen überrollt worden. Eingeklemmt und mit schweren Verletzungen blieb sie unter dem Laster liegen.

Oldenburg
Wie geht’s weiter nach der vierten Klasse?

Spezial Zur Schulwahl In Oldenburg
Wie geht’s weiter nach der vierten Klasse?

Die künftigen Fünftklässler sind auf dem Sprung: In einem Spezial stellt die NWZ steckbriefartig alle weiterführenden Schulen in Oldenburg vor. Hier finden Sie viele hilfreiche Informationen, um die richtige Entscheidung treffen zu können.

Oldenburg/Berlin
Martin Schulz – eine überraschende Wahl

Kommentar Zur Kanzlerkandidatur
Martin Schulz – eine überraschende Wahl

Sigmar Gabriel hätte die eigene Wählerschaft erreicht. Ob Martin Schulz im Umkehrschluss mehr Wähler aus der Mitte oder von der Linken ziehen kann, ist dagegen völlig offen, meint NWZ-Politikchef Hans Begerow.

Rodenkirchen
Wer hat diese Frau gesehen?

81-Jährige In Rodenkirchen Vermisst
Wer hat diese Frau gesehen?

Die orientierungslose 81-Jährige braucht dringend Hilfe. Seit Montagnachmittag wird sie vermisst. Eine Zeugin könnte die alte Frau in Brake gesehen haben.