• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hatten-Sandkrug steht vor wichtigem Heimspiel

NWZonline {{SHARING.setTitle("Hatten-Sandkrug steht vor wichtigem Heimspiel")}}

Tischtennis:
Hatten-Sandkrug steht vor wichtigem Heimspiel

Landkreis In den Tischtennisligen herrscht inzwischen wieder Hochbetrieb. So langsam geht es auch in die heiße Phase der Saison.

Männer, Bezirksoberliga Nord: Hundsmühler TV II - MTV Jever II (Sonntag, 17 Uhr). Nach drei Niederlagen in Serie hat der HTV vor einer Woche beim 9:6 gegen den OTB das erste Lebenszeichen in der Rückrunde abgegeben. Die Achterbahnfahrt könnte sich nun gegen Jever fortsetzen. Die Friesen sind Zweiter und mischen um einen der beiden vorderen Tabellenränge mit. Doch auch Hundsmühlen ist als Vierte gut platziert und kann mit einem Sieg sogar nach Punkten mit Jever gleichziehen.

Bezirksoberliga Süd: TV Hude III - Olympia Laxten (Freitag, 20.30 Uhr). Die Emsländer reisen als noch ungeschlagener Spitzenreiter an. Auf die Huder kommt somit eine extrem schwierige Aufgabe zu. Zum Auftakt der Rückserie enttäuschte der TVH beim 8:8 gegen Schlusslicht Bawinkel. Ob ausgerechnet gegen den designierten Meister etwas Zählbares zu holen ist, steht in den Sternen. Hoffnung macht dem Tabellenachten die gute Leistung bei der 5:9-Niederlage im Hinspiel.

Bezirksliga Ost: TSG Hatten-Sandkrug - TuS BW Lohne (Sonnabend, 16 Uhr). Jetzt gilt‘s: Die TSG muss gegen Lohne Farbe bekennen. Alles andere als ein Sieg wäre eine herbe Enttäuschung, denn in dieser Partie gegen den Tabellenvorletzten werden zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg verteilt. Im Hinspiel nahmen die Sandkruger ein schmeichelhaftes 8:8 mit, in eigener Halle soll der Bock ganz umgestoßen werden. Bei einer Niederlage droht der TSG, die momentan mit 5:13 Punkten die sechste Position belegt, vermutlich ein langer Kampf um den Klassenerhalt.

Frauen, Bezirksoberliga Nord: Hundsmühler TV II - TuS Eversten (Freitag, 20.15 Uhr). Den Auftakt in das für die HTV-Reserve mit zwei Spielen versehene Wochenende macht der Vergleich mit dem Achtplatzierten aus Eversten. Die Gäste haben in der zweiten Halbserie bereits zwei Siege gegen den Abstieg geholt und sind im Aufwind. Dennoch sollte Hundsmühlen die Oberhand behalten. Das Hinspiel war eine klare Sache für die HTV-Frauen – 8:0.

Hundsmühler TV II - Blau-Weiß Borssum (Sonnabend, 15 Uhr). Am Sonnabend gibt der klare Tabellenerste seine Visitenkarte in der Sporthalle an der Rosenallee ab. Die Ostfriesen um Spitzenspielerin Tina Docter mit einer Einzelbilanz von 24:2 drehen am Liga-Gipfel einsam ihre Runden und steuern einer sicheren Meisterschaft entgegen. Die Kräfteverhältnisse waren auch im ersten Duell eindeutig verteilt, als Borssum 8:1 gewann.

Bezirksliga Ost: TTV Klein Henstedt - TuS Hasbergen (Freitag, 20.15 Uhr). Durch den jüngsten 8:2-Sieg im Kellerduell gegen den SV Molbergen II kann der TTV dem weiteren Saisonverlauf wesentlich entspannter entgegen blicken. Der Klassenerhalt ist in trockenen Tüchern, so dass auch gegen den Tabellenvierten aus Hasbergen kein großer Druck mehr auf den Schultern der Klein Henstedterinnen lastet. Wie schon beim 4:8 im Hinspiel wollen sich die Gastgeberinnen möglichst gut verkaufen.

Dinklage
80 Schweine verenden bei Feuer in Stall

Brand In Dinklage
80 Schweine verenden bei Feuer in Stall

Trotz ihres schnellen Einsatzes konnte die Feuerwehr die Tiere nicht mehr retten. Der Stall wurde komplett zerstört. Wie konnte es zu dem Feuer kommen?

Oldenburg
Oldenburger Baskets gewinnen gegen Varese

Champions League Basketball
Oldenburger Baskets gewinnen gegen Varese

Trotz des Heimsiegs müssen die Baskets in die Playoff-Qualifikationsrunde. Lyon und Klaipeda liegen jetzt noch vor den zuvor zweitplatzierten Oldenburgern.

Brake
Transporter kracht in Auto – B 212 gesperrt

Unfall Bei Brake
Transporter kracht in Auto – B 212 gesperrt

Überholmanöver missglückt: Auf der B 212 ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Klein-Lkw und einem Pkw gekommen. Wer dort unterwegs war, brauchte etwas Geduld.

Wildeshausen
Trump aus Wildeshausen im  Supermarkt  beschimpft

Namensvetter Zu Donald Trump
Trump aus Wildeshausen im Supermarkt beschimpft

US-Präsident Donald Trump präsentiert alternative Fakten, wir präsentieren den alternativen Trump. Unserer ist Schornsteinfeger aus Wildeshausen – und hat seine liebe Mühe mit dem berühmten Namen.

Delmenhorst
Und wieder brennt es

Wollepark In Delmenhorst
Und wieder brennt es

Zum vierten Mal in diesem Jahr ist die Feuerwehr zur Hochhaussiedlung Wollepark ausgerückt. Auf einem Balkon liegende Gegenstände hatten Feuer gefangen.

Oldenburg
Laster erfasst 31-jährige Radfahrerin

Schwerer Unfall In Oldenburg
Laster erfasst 31-jährige Radfahrerin

Die Frau ist zum Teil von einem Lkw-Reifen überrollt worden. Eingeklemmt und mit schweren Verletzungen blieb sie unter dem Laster liegen.

Oldenburg
Wie geht’s weiter nach der vierten Klasse?

Spezial Zur Schulwahl In Oldenburg
Wie geht’s weiter nach der vierten Klasse?

Die künftigen Fünftklässler sind auf dem Sprung: In einem Spezial stellt die NWZ steckbriefartig alle weiterführenden Schulen in Oldenburg vor. Hier finden Sie viele hilfreiche Informationen, um die richtige Entscheidung treffen zu können.

Oldenburg/Berlin
Martin Schulz – eine überraschende Wahl

Kommentar Zur Kanzlerkandidatur
Martin Schulz – eine überraschende Wahl

Sigmar Gabriel hätte die eigene Wählerschaft erreicht. Ob Martin Schulz im Umkehrschluss mehr Wähler aus der Mitte oder von der Linken ziehen kann, ist dagegen völlig offen, meint NWZ-Politikchef Hans Begerow.

Rodenkirchen
Wer hat diese Frau gesehen?

81-Jährige In Rodenkirchen Vermisst
Wer hat diese Frau gesehen?

Die orientierungslose 81-Jährige braucht dringend Hilfe. Seit Montagnachmittag wird sie vermisst. Eine Zeugin könnte die alte Frau in Brake gesehen haben.